Beiträge getaggt mit Potter Harry

Neuzugänge #54 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Von der Bedeutung der Phantasie bei J.R.R. Tokien und Michael Ende, Schulbücher einer phantastischen Universität und zum Thema Utopie von der Strukturanalyse zur Strukturtypologie …


Sylvia Heimann - Rolle und Bedeutung der Phantasie …

Sylvia Heimann – Rolle und Bedeutung der Phantasie …

Sylvia Heimann
Rolle und Bedeutung der Phantasie in Tolkiens „Herr der Ringe“ und Endes „Die unendliche Geschichte“
Diplomica/BoD, Norderstedt (1991), broschiert, 64 Seiten
ISBN 9783838664392

J.R.R. Tolkien und Michael Ende zählen zu deb bekanntesten Autoren phantastischer Literatur. Die Höhepunkte ihrer schriftstellerischen Arbeit waren „Der Herr der Ringe“ und „Die unendliche Geschichte“, wobei zwischen der Entstehung dieser beiden phantastischen Romane mehr als vierzig Jahre liegen. Diese große Zeitspanne bedingt einen jeweils völlig anderen gesellschaftspolitischen Hintergrund der Autoren …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 32.08 EUR, größter Preis: 64.12 EUR, Mittelwert: 38.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #51 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Die Potter-Mania geht weiter mit der Frage: Harry Potter oder nach dem Woher und Wohin in der phatastischen Kinderliteratur, einem Kehraus nach 10 Potter-Jahren und einem großen Buch das jedem Potterfan das Herz höher schlagen läßt …


Fährmann/Schlagheck/Steinbeck - Spurensuche 12

Fährmann/Schlagheck/Steinbeck – Spurensuche 12

Willi Fährmann / Michael Schlagheck / Vera Steinkamp (Hrsg.)
Spurensuche, Band 12
Religion in der Kinder- und Jugendliteratur
Mythen, Mächte und Magie – Harry Potter oder die Frage nach dem Woher und Wohin in der phantastischen Kinder- und Jugendliteratur?
Katholische Akademie Die Wolfsburg, Mülheim (2001), broschiert, 148 Seiten
ISBN 3932195108

Prof. Gerhard Haas wies lange vor dem Erscheinen der Harry Potter Bücher darauf hin, wieviel mehr phantastische Literatur „in ihren prägnantesten Ausprägungen von der Wirklichkeit und vom Menschen weiß, als eine vordergründige Rationalität in den Blick bekommt.“

Für ihn verweist Phantastik auf tiefere Seinschichten und auf eine menschliche Existenz, in der es einen Überschuss an Wirklichkeit gibt. Sind Harry Potter und die phantastische Literatur also im weitesten Sinne religiöse Literatur oder zumindest Hinweise auf die unausrotrtbare Rligionbedürftigkeit des Menschen? …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 4.44 EUR, größter Preis: 27.00 EUR, Mittelwert: 7.50 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Eine magische Welt wird lebendig – Die illustrierte Harry-Potter-Edition — buchstudent

Text by Ronja. Zum ersten Mal erwachten die Bilder aus der Harry-Potter-Welt bei mir im Kopf zum Leben, als meine Mutter mir die Bücher vorlas. Ich war damals noch sehr jung (Wood stellte ich mir tatsächlich als Stock vor) und als ich die Romane schließlich selbst las, veränderten sich auch meine Vorstellungen von der magischen […]

über Eine magische Welt wird lebendig – Die illustrierte Harry-Potter-Edition — buchstudent


Siehe auch:

, , , ,

2 Kommentare

Neuzugänge #41 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Harry Potter mal drei. Sieg des Guten oder Sieg des Bösen? Ein ABC das bei der Entscheidung hilft – vielleicht – und die Freilegung der Fundamente. Ein tieferer Einblick in die Welt von Harry Potter als die meisten normalerweise wagen …



Gabriele Kuby / Michael Hageböck - Harry Potter - Der Herr der Ringe. Unterscheidung tut not

Gabriele Kuby / Michael Hageböck – Harry Potter – Der Herr der Ringe. Unterscheidung tut not

Gabriele Kuby / Michael Hageböck
Harry Potter – Der Herr der Ringe – Unterscheidung tut not
fe-Verlag, Kisslegg (2002), Taschenbuch, 192 Seiten
ISBN 3928929437

Die Autoren schärfen den Geist der Unterscheidung.

Bei Tolkien geht es um den Sieg des Guten. „Der Herr der Ringe“ zeigt den einzigen Weg, wie das Böse überwunden werden kann: Durch Liebe, die sich in selbstloser Hingabe, Demut und Batmherzigkeit äußert.

Bei Rowling geht es um die Herrschaft und den Sieg des Bösen. „Harry Potter“ trägt die Fluchnarbe des Teufels auf der Stirn.

Gabriele Kuby – Harry Potter-Der globale Schub in okkultes Heidentum
Michael Hageböck-Die frohe Botschaft aus Mittelerde

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 9.50 EUR, größter Preis: 67.47 EUR, Mittelwert: 19.88 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

2 Kommentare

Neuzugänge #11– BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Ein Buch, in dem Chancen und Grenzen utopischen Denkens innerhalb  der Sozialwissenschaften ausgelotet werden. Texte aus Utopien von Platon bis Morris. „Harry Potter Queer“  in Blickwinkeln von Wisswenschaft und Fandom, die auch die queeren Potentiale des Fantasygenres aufzeigen. Kontroversiell – ja, zum besten Vergnügen …


Eickelpasch/Nassehi - Utopie und Moderne

Eickelpasch/Nassehi – Utopie und Moderne

Rolf Eickelpasch/Armin Nassehi
Utopie und Moderne
Suhrkamp Taschenbuch-Wissenschaft 1162
Suhrkamp, Frankfurt/Main (1996), Taschenbuch, 296 Seiten
ISBN 9783518287620

Ziel der in diesem Buch enthaltenen Beiträge ist es, Chancen und Grenzen, Möglichkeiten und Unmöglichkeiten, Tiefen und Untiefen utopischen Denkens innerhalb der Sozialwissenschaften auszuloten.

Die knüpfen dabei an unterschiedliche moderne Theorieformen an, kommen zu kontroversen Einschätzungen, unterschiedlichen Ergebnissen und konträren Thesen – und befinden sich so mitten im utopisch/anti-utopischen Diskurses der Gegenwart 1996 …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 4.98 EUR, größter Preis: 25.50 EUR, Mittelwert: 17.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , ,

4 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: