Archiv für die Kategorie Werk(e)

Drei Autorinnen – drei Bücher: Karen Nölle — BücherFrauen

Karen-Nölle-248x300Die Empfehlungen von Karen Nölle sind von ihrer diesjährigen USA-Reise inspiriert – aber sicher auch von ihren zahlreichen Übersetzungen, mit denen sie viele Autorinnen für ein deutschsprachiges Publikum zugänglich macht.

 

 

 

 

über Drei Autorinnen – drei Bücher: Karen Nölle — BücherFrauen


Siehe auch:

,

Hinterlasse einen Kommentar

One ring to rule them all: Tolkiens „Lord of the Rings“ und Platons Ring des Gyges — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy

In Platons Politeia (Der Staat) wird die Geschichte des sagenumwobenen Gyges thematisiert, der ein Vorfahre des Lyderkönigs Kroisos gewesen sein soll, von dem sich unsere Redensart „reich wie Krösus“ ableitet. Dieser Gyges soll ursprünglich ein lydischer Hirt gewesen sein, vor dessen Füßen sich plötzlich im Rahmen eines mit einem Erdbeben verbundenen Unwetters ein Spalt im […]

über One ring to rule them all: Tolkiens „Lord of the Rings“ und Platons Ring des Gyges — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy


Siehe auch:

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Fandom – Ein Wörterbuch — buchstudent

Text by Eleonore. Ships, Canon, OTP. Diese Begriffe haben mittlerweile ihren festen Platz in täglicher Online-Kommunikation gefunden. Nicht selten ist jedoch die Verwirrung groß im Angesicht all dieser obskuren Wörter und Akronyme, die wenig Sinn ergeben wollen. Wie so oft führt diese Verwirrung zu Unverständnis und Vorurteilen auf beiden Seiten und infolgedessen bleibt die Verständigung […]

über Fandom – Ein Wörterbuch — buchstudent


Siehe auch:

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #42 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Ein ziemliches Sammelsurium – ein Werk über die fiktive Zukunft der Menschheit im Rhodanesum, ein Ausstellungskatalog zur Phantastik und Schauerromantik und Detektivgeschichte. Die Ausbeute der vergangene Woche …


Haitel/Hector (Hrsg.) - 2500 Die fiktive Zukunft der Menschheit

Haitel/Hector (Hrsg.) – 2500 Die fiktive Zukunft der Menschheit

Michael Haitel (Hrsg.) / Robert Hector (Hrsg.)
2500 – Die fiktive Zukunft der Menschheit
AndroSF, Band 1

BdO, Norderstedt (2009), Taschenbuch, 464 Seiten
ISNB 9783839114421

2500 Hefte PERRY RHODAN.

Seit nunmehr über fünfzig Jahren dürfen die Sciende-Fiction-Fans Woche für Woche die Abenteuer ihres Helden und seiner Mitstreiter in den Tiefen des Alls miterleben.

Nichts ist in dieser Zukunftswelt unmöglich. In denunendlichen Weiten des Weltraums stoßen die Helden immer wieder auf neue WElten, neues Leben u nd neue Zivilisationen.

Ein Überblick über die Serie. Einblicke in die Hintergründe. Ausblicke auf die Zukunft. EIn Handbuch für Einsteiger und alte Hasen. …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 11.60 EUR, größter Preis: 22.00 EUR, Mittelwert: 18.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

[Biographie] Die Lebensgeschichte hinter der unendlichen Geschichte – www.eulengezwitscher.com

Ende

Michael Ende ist mein größter Held. Jim Knopf, Momo, Bastian Balthasar Bux sind meine Freunde – ihre Abenteuer stehen mir so klar vor Augen wie eigene Erinnerungen. Vor allem „Die Unendliche Geschichte“ hat mich geprägt wie kein anderes Buch. Die Lebensgeschichte von Michael Ende ist so etwas wie die Geschichte hinter der unendlichen Geschichte. Ich bin dankbar und froh, dass ich mit Roman Hocke für diese Geschichte einen langjährigen Freund von Michael Ende als Verleger gefunden habe. Herausgekommen ist die persönlichste Biografie meiner E-Book-Reihe „Die Bibliothek der Wagemutigen“…

über Eulengezwitscher.  Aus Lust am Schreiben – www.eulengezwitscher.com


siehe auch:

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: