Archiv für die Kategorie Neuzugänge – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Neuzugänge #40 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Die Vieldeutigkeit Kafkas als Strukturmerkmal seines Dichtens in einer Kafka-Studie, 333 SF- und Horrorfilme als „Geheimnisse in dunklen Sphären“ und drei Ur-Stücke utopischer Literatur mit einem Essay zu deren besserem Verständnis …


Dieter Hasselblatt - Zauber und Logik

Dieter Hasselblatt – Zauber und Logik

Dieter Hasselblatt
Zauber und Logik
Eine Kafka-Studie?
Wissenschaft und Politik, Köln (1964), gebundene Ausgabe, 216 Seiten

Hasselbatt will den vielen Deutungen Kafkas nicht noch eine weitere hinzufügen, sondern unter anderem die Vieldeutigkeit als Strukturmerkmal von Kafkas Dichtung aufzeigen. Dabei steht die Sprachlichkeit  von Kafkas Prosa im Mittelpunkt der bewußt auf Interpretationen verzichtenden Analysen.

Es sind Hasselblatt dabei möglicherweise Funde gelungen, die über Kafka hinausreichen.

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 3.50 EUR, größter Preis: 20.00 EUR, Mittelwert: 8.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #39 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Kann man die Unendlichkeit in den Griff bekommen? Gibt es grüne Männchen vom Mars? WIe sieht die politische Seite der Science Fiction aus? Fragen über Fragen – und gibt es Antworten darauf? …


James Tiptree jr. - Wie man die Unendlichkeit in den Griff bekommt

James Tiptree jr. – Wie man die Unendlichkeit in den Griff bekommt

James Tiptree jr.
Wie man die Unendlichkeit in den Griff bekommt
Briefe, Essays und Lyrik
Septime, Wien (2016), gebundene Ausgabe, 456 Seiten
ISBN 9783902711427

Es ist in erster Linie ein Buch über James Tiptree jr. Die Aufmerksamkeit gilt dem Geschichtenerzähler, weniger seinen Geschichten. In Essays, Briefen, Interviews und nicht zuletzt in den Gedichten lernen wir eine weitere Facette der amerikanischen Kult-Autorin kennen.

Der von Tiptree-Biografin Julie Phillips herausgegebene Briefwechsel zwischen Ursula K. Le Guin und James Tiptree jr. gibt darüber hinaus einen sehr persönlichen Eindruck in das Leben beider Schriftstellerinnen?

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 18.18 EUR, größter Preis: 37.90 EUR, Mittelwert: 24.90 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #38 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Ein durchaus faszinierendes Buch, das die zu seiner Zeit greifbaren Ergebnisse  der futurologischen Wissenschaft zusammenfasst, eine Roboter-Anthologie über Menschen und Pseudomenschen mit einem Nachwort zu denThemen Märchen/Zukunftsforschung/Science Fiction und ein Buch zu Typen und Funktionen der Innenraumdarstellung in der deutschsprachigen Horrorliteratur des 20. Jahrhunderts am Beispiel von …



Stanislaw Lem - Summa technologiae

Stanislaw Lem – Summa technologiae

Stanislaw Lem
Summa technologiae
Suhrkamp, Franfurt/Main (1976), Taschenbuch, 666 Seiten
Suhrkamp Taschenbuch, Band 678
ISBN 9783518371787

Das Buch fasst die zu seiner Zeit greifbaren Ergebnisse der futurologischen Wissenschaft zusammen und entwickelt neue, bei uns bis dahin noch nicht bekannte Konzeptionen.

Es handelt von einigen möglichen „Zukünften“ der menschlichen Zivilisation. Die Futurologie ist keine Wissenschaft, sondern Schlachtfeld widerstreitender Interessen.

Was können wir aus der Welt machen, was ist möglich? Fast alles – nur nicht …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 4.40 EUR, größter Preis: 676.80 EUR, Mittelwert: 20.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #37 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Die Zukunft zwischen Trauma und Mythos, Physik hinter den Ideen der Science Fition und Roboterspielzeuge geben sich heute ein Stelldichein. Genug Material um über den Tag zu kommen …


Klaus-Peter Klein - Zukunft zwischen Trauma und Mythos

Klaus-Peter Klein – Zukunft zwischen Trauma und Mythos

Klaus-Peter Klein
Zukunft zwischen Trauma und Mythos: Science-fiction
Zur Wirkästhetik, Sozialpsychologie und Didaktik eines literarischen Massenphänomens
Ernst Klett, Stuttgart (1976), Taschenbuch, 252 Seiten
ISBN 3123931005

Die vorliegende Untersuchung ist aus dem Impuls entstanden, der Faszination von Science-fiction-Literatur nachzuspüren, wie sie von Apologeten der Gattung immer wieder beschworen wird.

Es hat sich gezeigt, dass dem Phänomen trivialliterarischer Texte mit dem klassischen Instrumentarium literaturwissenschaftlicher Methoden allein nicht beizukommen ist …

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.96 EUR, größter Preis: 78.13 EUR, Mittelwert: 38.85 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #36 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Ein Buch zum Werk von Stanislaw Lem,  Forschungserträge zu Science Fiction und die Geschichte eines Reiseführers. Theorie und Spaß zur Unterhaltung und Wissenserwerb, viel Vergnügen …


Jerzy Jarzebski - Zufall und Ordnung

Jerzy Jarzebski – Zufall und Ordnung

Jerzy Jarzebski
Zufall und Ordnung
Zum Werk Stanislaw Lems
Phantastische Bibliothek, Band 180
Suhrkap Taschenbuch 1290
Suhrkamp, Frakfurt/Main (1986), Taschenbuch, 224 Seiten
ISBN 3518377906

Das kognitive Spel, das Lem für sich entworfen hat, erfordert, dass er alles zugleich wird: die Fgur auf dem Schachbrett, der Spieler, der sie verschiebt, und der Theoretiker, aber auch der Historiker des Schachspiels-

In diesem Buch wird viel von den einzelenen Werken Lems und ihren (bzw. den in ihnen behandelten) Problemen die Rede sei, was aber nicht heißt, dass es dem Leser eine allzu leichte Deutung verspricht …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.71 EUR, größter Preis: 136.41 EUR, Mittelwert: 4.81 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: