Archiv für die Kategorie Artikel (Zeitung, Magazin)

Magazine #5 – das Salz in der Phantastik-Suppe

Das neue Magazin für angewandte Fantastik im Hochglanzformat, ein relativ neues Clubmagazin und ein Magazin aus dem Table-Top-Bereich, welches mir in die Hände gefallen ist. Eigentlich ziemlich Wooow – auch wenn’s eigentlich in den geschäftlichen Bereich gehört …


Thomas Reckermann (Hrsg.) - If, Nr. 8

Thomas Reckermann (Hrsg.) – If, Nr. 8

Tobias Reckermann (Hrsg.)
IF, Nr. 8
Magazin für angewandte Fantastik
Whitetrain, Darmstadt (2018), Magazin, broschiert, Klebebindung, 86 Seiten
ISBN 9781724551740

Mutanten, Mutationen, mutierte Gesellschaft. Zufällige Variationen des Genoms bestimmen die menschliche Existenz, gezielte Manipulation des Genoms versucht sie zu verbessern. Seit vielen Jahrzehnten geistern Mutanten und die Möglichkeiten der Genetik durch die Science Fiction, Mutanten bevölkern einen Zweig des Horror und die Postapokalypse. In dieser Ausgabe des IF Magazin: Erzählungen von Gordon Zöller, Ina Elbracht, Ulf R. Berlin, Helge Lange und Martin Wambsganß; eine grafische Erzählung von Erik R. Andara (Autor) und Alex Alles Gutmann (Illustrator); ein grafisches Highlight von David Staege: die Kaiju-Battle Germany (interaktives Diorama); außerdem berichtet unser Reporter Frank Tumele vom Tag der Toten in Mexiko und Rezensent Björn Bischoff nimmt Georg Kleins aktuellen Roman „Miakro“ unter die Lupe. Coverillustration von Leothefox … (Amazon Artikelbeschreibung)

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 5.60 EUR, größter Preis: 6.00 EUR, Mittelwert: 5.67 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

[Fandom] Ein Wörterbuch (Fanfiction Edition) — buchstudent

Text by Eleonore. Fanfictions sind mittlerweile jedem irgendwo ein Begriff. Einige lieben sie, andere stehen dem Ganzen eher zwiespältig gegenüber, und wiederum andere meiden sie wie die Pest. Dabei ist Fanfiction seit Jahrhunderten ein etabliertes Konzept. Von Dantes „Inferno“ bis hin zu Eiezer Yudkowskys „Harry Potter and the Methods of Rationality” ist Fanfiction weit verbreitet. […]

über Fandom – Ein Wörterbuch (Fanfiction Edition) — buchstudent


, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Das Gespenst der Ann Radcliffe — Spiegelbergs Kabinett

Wie schon im vorigen Beitrag bringe ich auch heute wieder eine kleine Schauergeschichte aus dem 19. Jahrhundert. Hauptfigur ist diesmal die englische Schriftstellerin Ann Radcliffe (1764–1823), die am 9. Juli Geburtstag hatte. Mit Romanen wie The Romance of the Forest (1791) oder The Mysteries of Udolpho (1794) wurde Radcliffe zu einer der prägendsten Autorinnen im […]

 

über Das Gespenst der Ann Radcliffe — Spiegelbergs Kabinett


Siehe auch:

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Die phantastische Zeitschriftenlandschaft — Fragment Ansichten

[aktueller Stand: Juli 2018] In den letzten Jahren gab es einiges an Zuwachs auf dem Friedhof der phantastischen Zeitschriften: Ob Neues aus Anderwelt, Fandom Observer, Zunftblatt, Elfenschrift oder zuletzt Magira – viele Fanzines haben ihre Tore geschlossen. Mal war Nachwuchsmangel schuld, mal eine zu geringe, mal eine zu große (!) Resonanz. Leider habe ich häufig […]

über Die phantastische Zeitschriftenlandschaft — Fragment Ansichten


Siehe auch:

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Phantastik #4 – unglaublich, versponnen, wunderbar, großartig

Aus der selben Serie, aber eines interessanter als das Andere. Einige Aufsätze zur phantastischen Literatur, zur phantastischen Frauenliteratur und kritische Streifzüge durch das phantastische Genre. Zwar schon etwas älter, aber immer noch lesenswert …


Florian F. Marzin - Grenzbebauung. Aufsätze zur phantastischen Literatur

Florian F. Marzin – Grenzbebauung. Aufsätze zur phantastischen Literatur

Florian F. Marzin
Grenzbebauung
Aufsätze zur phantastischen Literatur
EDFC, Passau (2001), broschiert, 252 Seiten
ISBN 3932621417

Mit den in diesem Band versammelten Aufsätzen zur phantastischen Literatur widmet er sich sämtlichen Speilarten, die das Genre zu bieten hat. Behandelt werden sowohl generelle Aspekte der Phantastik und der Science Fiction, besonders ihrer Grundlagen und ihrer Theorie. Dabei geht er kritisch mit den gängigen Modellen um und entwickelt so einen Leitfaden, der eine Orientierungshilfe in der Masse der Publikationen ist.

An einzelnen Autoren, wie Brian W. aldiss, Samuel R. Delany, Stephen King, H. P. Lovecraft und anderen zeigt er deren Stellung innerhalb des Genres auf und bietet einen Schlüssel zu ihren Werken …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 28.00 EUR, größter Preis: 80.35 EUR, Mittelwert: 34.80 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , ,

2 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: