Archiv für die Kategorie Märchen

Christoph Martin Wieland (1733-1813) – Zum 200. Todestag — Felsgraffiti

Gar nicht so leicht, einen so alten Herrn wieder ins Bewusstsein unserer Leser zu rücken, waren meine Gedanken, als ich mit den Recherchen über Christoph Martin Wieland begann. Beruhigt hat mich dann die Tatsache, dass die Werke Wielands seit 2008 in einer von Klaus Manger und Jan Philipp Reemtsma herausgegebenen historisch-kritischen Ausgabe publiziert […]

über Christoph Martin Wieland (1733-1813) – Zum 200. Todestag — Felsgraffiti

Zur sekundärliterarischen Anmerkung: Christoph Martin Wieland schuf mit Don Sylvio 1764, das erste Kunstmärchen in deutscher Sprache (siehe WIKIPEDIA von 22-8-2017)


siehe auch:

, , , ,

Ein Kommentar

Neuzugänge #10– BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Ein märchenhaft-utopischer Erzähler mit tragisch kurzer Lebensgeschichte, wie Narnia aus Geschichten geboren wurde und die Geschichte vom Rotkäppchen treffen heute zusammen. Genug Lesestoff für die neue Woche …


Herbert Uerlings - Novalis

Herbert Uerlings – Novalis

Herbert Uerlings
Novalis
Reclam Universalbibliothek, Band 17612
Reclam, Stuttgart (1998), broschiert, 248 Seiten
ISBN 9783150176122

Friedrich von Hardenberg, der sich als Dichter Novalis nannte, kann als exemplarische Epochengestalt der Frühromantik gelten:

In seiner tragisch kurzen Lebensgeschichte, in seinen vielfältigen praktischen und wissenschaftlichen Talenten und in seinem dichterischen Werk, das philosophische Interessen mit sowohl hymnischer als auch reflektierender Lyrik und märchenhaft-utopischem Erzählen kombiniert.

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 4.11 EUR, größter Preis: 48.83 EUR, Mittelwert: 5.99 EUR


Christian Rendel - Ganz fantastisch!

Christian Rendel – Ganz fantastisch!

Christian Rendel (Hrsg.)
Ganz fantastisch!
C. A. Lewis – wie Narnia aus GEschichten geboren wurde
Brendow, Moers (2008), Taschenbuch, 176 Seiten
ISBN 9783865061737

Millionen von Menschen haben die Verfilmungen der „Chroniken von Narnia“ gesehen oder die sieben Bände der Reihe gelesen.

Was hat ihren Schöpfer C. S. Lewis inspiriert?
Welche Märchen und Geschichten haben seine Jugend, welche sein akademisches Leben geprägt?
Einige seiner Lieblingserzählungen sind hier versammelt. Mit Vorwort und einem Essay, „Manchmal sagen Märchen am besten, was zu sagen ist“,  von Lewis selbst.

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 3.50 EUR, größter Preis: 51.34 EUR, Mittelwert: 9.95 EUR


Hans Ritz - Die Geschicht vom Rotkäppchen

Hans Ritz – Die Geschicht vom Rotkäppchen

Hans Ritz
Die Geschichte vom Rotkäppchen
Ursprünge, Analysen, Parodoen eines Märchens
Muriverlag, Göttingen (1983), 6. ergänzte Auflage, Taschenbuch, 146 Seiten
ISBN 3922494048

Rotkäppchen auf:

  • Kanibalisch
  • Bayrisch
  • Linguistisch
  • Mathematisch
  • Chemisch
  • im Nazionalsozialismus
  • in der DDR
  • in der Szene
  • und die Psychoanalyse
  • und der lustige Wolf
  • und die bösen Interpreten
  • als Tugendbold

und viele andere Rotkäppchen.

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.02 EUR, größter Preis: 14.70 EUR, Mittelwert: 3.50 EUR


siehe auch (Auszug):


außerdem:


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben.

, , , , , , , , , ,

4 Kommentare

Karfunkel Codex 12: Hexen

Karfunkel hexen

Cover-Ansicht

Für den Einen oder Anderen vielleicht durchaus interessant gibt’s die Schrift hier.
Vielleicht geben die Punkte „Hexen in Märchen und Sagen“ oder „Hexen in Literatur und Kunst“ sekundärliterarisch etwas her? Überraschungen gibt’s immer wieder 🙂

  • Broschüre: 164 Seiten
  • Verlag: Karfunkel (30. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3935616600
  • ISBN-13: 978-3935616607

Inhalt:

Hexenverfolgung
– Eine kleine Geschichte der Hexenverfolgung
– Der Hexenprozess
– Wann ist man eine Hexe?
– Hexenproben
– Besondere Hexen: Männer, Kinder, Tiere
– Der Hexenhammer
– Gegner des Wahnsinns
– Gelnhausen 1599: Eine Hexe sollst Du nicht am Leben lassen!
Hexenmythos
– Was ist eine Hexe?
– Hexen in Märchen und Sagen
– Hexen in Literatur und Kunst
– Was eine Hexe alles kann
– Hexentiere und Zauberpflanzen
– Mythos Walpurgisnacht
– Blut, Herz und Galgen: Die Substanz von Angst und Aberglauben
Hexen heute
– Auf den Spuren mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Gerichtsbarkeit und Hexenverfolgung
– Hexenverfolgung? Die gibt es heute noch!
– Hexen und Hollywood
– Sündenbock

, , , , ,

Ein Kommentar

Frank Weinreich – Fantasy, Märchen, Sagen, Mythen – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

weinreich2Im Zuge einer Recherche habe ich einen Artikel von Frank Weinreich auf dessen polyoinos.de gefunden, den ich nicht vorenthalten möchte. Ich finde verständlich geschrieben und das Thema interesant auf den Punkt gebracht, zur Einführung gut geeignet.

, , , , , ,

Ein Kommentar

Le Blanc, Solms – Phantastische Welten – Röth, Regensburg 1993

Phantastische Welten

Cover-Ansicht

  • Hrsg.: Le Blanc, Thomas – Solms, Wilhelm
  • Verlag: Erich Röth Verlag (1. Januar 1994)
  • ISBN-13: 978-3876803647

Zwar auch schon 20 Jahre alt aber, ein sauberes Buch und interessante Themen. Eine Dreiteilung in Mythen, Genres und Werke.

Auszugsweiser Inhalt:

  • Soms, Wilhelm – Einfach Phantastisch – Von der Wundererzählung zur Phantastischen Literatur
  • Ehrismann, Otfried – Von Geoffrey zu Handke – Der Artus-Mythos und seine deutsche Rezeption
  • Pesch, Helmut W. – Science Fiction, Horror, Fantasy – Die modernen Genres der Phantastischen Literatur
  • Kirsch, Hans-Christian – Ausflug in die Anderswelt – Ein Plädoyer für die Phantastische Literatur
  • Maennersdorfer, Maria Christa – Dem sanften Flöter lauschen – Zu Hans Bemmanns „Stein und Flöte“
  • Was ist gute Fantasy? – Lektoren äußern sich in einer Podiumsdiskussion
  • u.v.a.
  • incl. kurzen Autorenvorstellungen

Antiquarisch ab 4 Euro zu haben, wenn man nicht sooo anspruchsvoll  im Zustand ist. Sonst ab rd. 12 Euro. Erschwinglich.

, , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: