Archiv für die Kategorie begleitende Litertur

Neuzugänge #35 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Über Außersinnliche Wahrnehmung, ein inoffizieller Führer durch neue „alte“ Welten und über Magie, Wissenschaft und Religion. Themen die für nächtelange Lesesessions sorgen können …


Stanislaw Lem - Über außersinnliche Wahrnehmung. Essays, Band 2

Stanislaw Lem – Über außersinnliche Wahrnehmung. Essays, Band 2

Stanislaw Lem
Über außersinnliche Wahrnehmung
Essays, Band 2
Suhrkamp, Frankfurt/Main (1987), Taschenbuch, 180 Seiten
ISBN 3518378724

In dem vorliegenden Essayband setzt sich Lem mit der gegewärtigen Welt und ihrem Zustand auseinander, liefert ebenso eine scharfsinnige Analyse der Mängel des sozialistischen Verwaltungssystems vom kybernetischen Standpunkt aus wie eine originelle BEgründung, warum er außersinnliche Wahrnehmung für nicht real hält.

Ein weiterer Essay revidiert den allzu optimistischen Standpunkt, den er in den „Dialogen“ zur Kybernetik eingenommen hat.

Das Kernstück des Bandes ist indes der philosophische Essay „Biologie und Werte“, eine tiefschürfende Auseinandersetzung mit evolutionären Tatsachen und den kulturellen Bewertungen dieser Tatsachen…

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.79 EUR, größter Preis: 19.70 EUR, Mittelwert: 4.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Magazine #2 – das Salz in der Phantastik-Suppe

Drei Magazine etwas älteren Datums. „Sprache im technischen Zeitalter“ hat immer wieder Themen aufgegriffen, die dem Phantastischen nahe stehen, oder auch direkt phatastische Themen aufgreifen. Die Zeitschrift wurde 1961 gegründet und es gibt sie heute noch


Walter Höller (Hrsg.) - Sprache im technischen Zeitalter, Nr. 11

Walter Höller (Hrsg.) – Sprache im technischen Zeitalter, Nr. 11

Walter Höller (Hrsg.)
Sprache im technischen Zeitalter, 11/1964, Juli-September
Kohlhammer, Stuttgart (1964), broschiert A5 Klebebindung, Seite 837 – 924

Im Besonderen:
1. Symbol, Kaleidoskop und veritables Jenseits. Zum Wiedererscheinen der Werke Paul Scheeerbarts. / Karl Riha (Autor/in) (905-909)
2. Zum Problem des literarischen Unsinns / Klaus Reichert (Autor/in) (909-914)

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 3.80 EUR, größter Preis: 16.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #33 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Über das Groteske in Malerei und Dichtung, sekundärliterarisches über Ray Bradbury und prähistorische Motive in der (phantastischen) Literatur und anderen Medien. Das sind unter anderem Neuzugänge in dieser Woche…


Wolfgang Kayser - Das Groteske in Malerei und Dichtung

Wolfgang Kayser – Das Groteske in Malerei und Dichtung

Wolfgang Kayser
Das Groteske in Malerei und Dichtung
Rowohlts deutsche Enzyklopädie 107
Rowohlt, München (1960), Taschenbuch, 160 Seiten

Was hier vorgelegt wird, will keine Geschichte des Groteken sein. Was hier versucht wird, ist eine genaue BEstimmung es Grotesken überhaupt, und zwar an Hand des gewiß nur locker gehaltenen Fadens der Wortgeschichte.

„…die Gestaltung des Grotesken ist der Versuch, das Dämonische in der Welt zu bannen und zu beschwören…“

Hinweis: Auf das Kapitel „Das Groteske im ‚Realismus‘ des Auslandes“ und auf einen Teil der Abbildungen wurde im Vergleich zum Originalausgabe des Stalling-Verlages verzichtet?

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.00 EUR, größter Preis: 86.05 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Lexika #5 – Wissen pur

Ein Standardwerk der Präastronautik von ausserirdischen Phänomenen, Aliens in rauhen Massen und phantastische Kunst. Lexika gibt es für (fast) alles …


Ulrich Dopatka - Lexikon der außerirdischen Phänomene

Ulrich Dopatka – Lexikon der außerirdischen Phänomene

Ulrich Dopatka
Lexikon der ausserirdischen Phänomene
Das Standardwerk der Präatronautik
Die außerirdischen Phänomene in Archäologie, Astronomie und Mythologie
Gomdrom, Bindlach (992), gebundene Ausgabe, Lizenzausgabe, 456 Seiten
ISBN 3811209140

Mit rund 3000 Worterklärungen, unzählige SW-Abbildungen und einige Farbtafeln. Sie erläutern Beweise, Indizien und Spuren – das breite Spektrum der Theorie von der Landung außerirdischer Intelligenzen in der Vergangenheit.

Seperate Kapitel behanden „Science Fiction“ und „Prä-Astronautik in der Gegenwart“. Mit einer ausführlichen Bibliograhie der Buch-Publikationen und der disko- und filmographischen Werke, sowie Werke, in denen präastronautische aspekte enthalten sind. …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.49 EUR, größter Preis: 19.99 EUR, Mittelwert: 6.26 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

3 Kommentare

Bibliographien #4 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag …

Der deutsche Grusel-Heftroman zwischen 1968 und 2008 , die Sasmmlung Baron C. du Prel und wieder eine Bibliographie von Christian Pree setzen die Vorstellung von Bibliographien fort …


1Grusel, Grüfte, Groschenhefte

Johann Bärtle
Grusel, Grüfte, Groschenhefte
Der deutsche Heftroman von 1968 bis 2008 – Eine Sewrienübersicht zum 40-jährigen Jubiläum
BoD, GGG-Sachbuch, Norderstedt (2008), Taschenbuch, 406 Seiten
ISBN 9783837040432

Dieses Buch bietet einen Einblick in die Welt der Grusel-Heftromane als einen Teilaspekt der deutschen Heftromanlandschaft, die weltweit einzigartig ist.

Es ist für den Leser und Sammler gedacht, bringt dem Interessierten Hintergründe und Serieninformationen näher und lädt zum Stöbern über das Thema der viel geschmähten Groschenhefte ein …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 26.31 EUR, größter Preis: 92.20 EUR, Mittelwert: 30.78 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , ,

2 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: