Archiv für die Kategorie Utopie/Antiutopie/Dystropie

Utopie #9 – der NICHT-Ort in der Sekundärliteratur

Eine eigenwillige Bestimung des Begriffs Utopie, deutsches utopisches Denken im 20. Jahrhundert und Formen utopischen Denkens. Utopien sind ein wichtiger Bestandteil jeglichen gesellschaftlichen Fortschritts …


Lars Gustafsson - Utopien

Lars Gustafsson – Utopien

Lars Gustafsson
Utopien. Essays
Reihe Hanser Nr. 53
Hanser, München (1970), Taschenbuch, 132 Seiten

Lars Gustafsson reflektiert über das Wesen von Sprache und Literatur und gibt darüber hinaus im Titelessay des Bandes eine eigenwillige Bestimmung des Begriffs Utopie und eine Analyse ihrer gegewärtigen Bedingungen vewirklicht zu werden …

 

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.31 EUR, größter Preis: 47.62 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #40 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Die Vieldeutigkeit Kafkas als Strukturmerkmal seines Dichtens in einer Kafka-Studie, 333 SF- und Horrorfilme als „Geheimnisse in dunklen Sphären“ und drei Ur-Stücke utopischer Literatur mit einem Essay zu deren besserem Verständnis …


Dieter Hasselblatt - Zauber und Logik

Dieter Hasselblatt – Zauber und Logik

Dieter Hasselblatt
Zauber und Logik
Eine Kafka-Studie?
Wissenschaft und Politik, Köln (1964), gebundene Ausgabe, 216 Seiten

Hasselbatt will den vielen Deutungen Kafkas nicht noch eine weitere hinzufügen, sondern unter anderem die Vieldeutigkeit als Strukturmerkmal von Kafkas Dichtung aufzeigen. Dabei steht die Sprachlichkeit  von Kafkas Prosa im Mittelpunkt der bewußt auf Interpretationen verzichtenden Analysen.

Es sind Hasselblatt dabei möglicherweise Funde gelungen, die über Kafka hinausreichen.

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 3.50 EUR, größter Preis: 20.00 EUR, Mittelwert: 8.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Tolkinenesis #10– J.R.R. Tolkien, Mittelerde und das Rundherum

Vom Mythos zum Begründer eiens Genres, ein Jahrbuch mit Tolkiens Weltbild(er) und wichtige Artikel aus Zeitschriften und Internet. Die deutsche Tolkinforschung hinkt zwar noch immer hinter der englischsprachigen her, aber es gibt Licht am Horizont …


Andreas Gloge - J. R. R. Tolkiens -Der Herr der Ringe

Andreas Gloge – J. R. R. Tolkiens -Der Herr der Ringe

Andreas Gloge
J.R.R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“
Vom Mythos zum Begründer eines Genres
Sekundärliterarische Reihe, Band 43
Fantasia, Band 153
EDFC e.V., Passau (2002), broschiert, 144 Seiten
ISBN 3932621492

Die Untersuchung der Art und Weise, wie es Tolkien gelingt, seiner fiktiven Sekundärwelt Middle-earth ihre einzigartige Ernsthaftigkeit und Glaubhaftigkeit zu verleihen, zeigt auf, weshalb The Lord of the Rings zu einem der erfolgreichsten und einflußreichsten Bücher des vergangenen Jahrhunderts zu zählen ist.

Doch auch die kritischen Stimmen bezüglich Tolkiens Werk werden näher beleuchtet und in Relation zum zeitgenössischen Umfeld des Autors sowie der klassischen Literaturtradition gesetzt…

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 29.00 EUR, größter Preis: 29.00 EUR, Mittelwert: 29.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Tolkinenesis #11– J.R.R. Tolkien, Mittelerde und das Rundherum

Dieses Mal Schneidewind/Weinreich-Festspiele. Drei Bücher der Edition STEIN UND BAUM. „Wie es wirklich war“, „vom Tod“ und „Geschichten aus und rund um Tolkiens Welt“. …


Schneidewind/Weinreich - Mittelerde ist unsere Welt

Schneidewind/Weinreich – Mittelerde ist unsere Welt

Friedhelm Schneidewimd/Frank Weinreich (Hrsg.)
Mittelerde ist unsere Welt
Wie es wirklich war
Edition Stein und Baum, Band 2
Villa Fledermaus, Saarbrücken (2006), Taschenbuch, 224 Seiten
ISBN 9783932683121

Sieben Autorinnen und drei Autoren in 18 Geschichten.

Zusätzlich sekundärliterarisch gibt es ein Vorwort der Herausgeber und eine Einleitung von Friedhelm Schneidewind: Einleitung: Wo und wann ist Mittelerde? …

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 12.90 EUR, größter Preis: 59.41 EUR, Mittelwert: 47.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Utopie #8 – der NICHT-Ort in der Sekundärliteratur

Interpretationen zu einem Klassiker, Mondreisen aus drei Jahrtausenden und Gesellschaftsentwürfe im Kontext feministischer Theorie und Praxis. Das sind die utopische Themen dieser Ausgabe …


Reiner Poppe - Schöne neue Welt (Brave New World)

Reiner Poppe – Schöne neue Welt (Brave New World)

Reiner Poppe
Interpretationen zu Alsous Huxley „Schöne neue Welt“ (Brave New World)
Königs Erläuterungen und Materialien, Band 338

C. Bange, Hollfeld (2001), broschiert, 96 Seiten
ISBN 9
783804417243

Huxleys Roman kann auch heute, fast neunzig Jahre nach seinem Erscheinen, nicht ohne bange Gefühle gelesen werden. Manches erscheint amüsant, weil unsere Zeit wirklich weiter ist. Anderes hingegen löst Erschrecken und Zukunftsängste aus.

Der Weltstaat ist zwar noch nicht Wirklichkeit geworden, doch der „große Bruder“ ist schon mitten unter uns …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.99 EUR, größter Preis: 45.02 EUR, Mittelwert: 3.09 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: