Beiträge getaggt mit Fantasy

Magazine #6 – das Salz in der Phantastik-Suppe

Tja, das neue SOL liegt am Schreibtisch, ein etwas älteres Magazn der Österreichischen Tolkiengesellschaft wartet ebenfalls und ein frühes NOVA-Exemplar hat sich auch breit gemacht. Seuftz, war bleibt als übrig …


Christna Hacker u.a. - Sol, Nr. 92

Christna Hacker u.a. – Sol, Nr. 92

Christina Hacker u.a.
SOL, Nr. 92
Schwerpunkt „Terrania“
Magazin der Perry Rhodan-Fanzentrale, 23. Jhrg., 04/2018
PRFZ, Ibbenbüren (2018), Magazin, A4, geheftet, 68 Seiten?

Interessant wie immer, unter anderem:

  • Reflexionen zum Genesis-Zyklus
  • Interview mit Uwe Anton
  • Interview mit Andreas Eschbach
  • Gedanken zu Perry Rhodan-NEO
  • Vieles aus der Fanszene
  • Qualitätssicherung der Perrypedia
  • Schwerpunkt Terrania
  • Stories
  • PR-Background
  • u.v.m.

Antiquarisch gesichtet: Verlagsneu – siehe Verlagsseite


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Aktuell auf deutsch erscheinende anspruchsvolle, originelle oder herausfordernde Phantastik — translate or die

In meinem letzten Blogbeitrag habe ich ziemlich darüber genörgelt und gejammert, dass der deutsche Buchmarkt für anspruchsvolle Phantastik im Arsch sei. Und mindestens in der Krise sehe ich ihn auch weiterhin. Aber ich bin ja ein optimistischer und positiver Mensch, weshalb ich nicht weiter darüber meckern möchte, was alles nicht erscheint, sondern lieber konstruktiv auf […]

 

über Aktuell auf deutsch erscheinende anspruchsvolle, originelle oder herausfordernde Phantastik — translate or die


Siehe auch:

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

„Wieviel Gott steckt in der Comicfigur Thor?“ Außerirdische Göttergestalten in der Welt der Asen. Eine Zeitreise von der nordischen Mythologie bis zum amerikanischen Massenmedium — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy

Vorbemerkung Tim Korylec: Wer sich mit den Marvel Comics auseinandersetzt, trifft immer wieder auf die gleichen Namen: Figuren wie Iron Man, Captain America, Hulk und Spider-Man stehen immer an erster Stelle bei der Auflistung der bekanntesten und beliebtesten Superhelden des Comicverlags. Jeder von ihnen ist einzigartig in seinen Fähigkeiten und seinem Willen, die Welt vor […]

 

 

über „Wieviel Gott steckt in der Comicfigur Thor?“ Außerirdische Göttergestalten in der Welt der Asen. Eine Zeitreise von der nordischen Mythologie bis zum amerikanischen Massenmedium — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy


Siehe auch:

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #56 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Studien zu Tolkien in einer neuen veränderten Ausgabe, eine Übersicht der ersten 100 Jahr der deutschen Science Fiction – Vom Vormärz bis zum Ende des Kaiserreiches 1810-1918 und die neuerste Tolkien Times …


Helmut W. Pesch - Das Licht von Mittelerde

Helmut W. Pesch – Das Licht von Mittelerde

Helmut W. Pesch
Das Licht von Mittelerde
Studien zu J.R.R. Tolkien
Books on Demand, Norderstedt (2018), Taschenbuch, 308 Seiten
ISBN 9783740749347

J.R.R. Tolkiens Leben, Werk und Wirkung sind das Thema der in diesem Band versammelten Essays. Sie reichen von einführenden Artikeln über wissenschaftliche Aufsätze bis hin zu Beiträgen, die sich mit Tolkiens Kunstsprachen und Details seiner Weltschöpfung befassen. Zusammengetragen in vier Jahrzehnten, spiegeln sie die persönliche Faszination des Verfassers mit diesem außergewöhnlichen Autor wider, der die Geschichte der modernen Fantasy-Literatur wie kein anderer geprägt hat.

In der neuen Ausgabe sind drei der ursprünglichen Beiträge entfallen und fünf Neue hinzugekommen:
– Eine Welt aus Sprache: Zum Sprachbegriff bei J.R.R. Tolkien
– Die Erfindung von Sprache als Grundlage von Tolkiens Werk
– Die Wurzel des Bösen: Zum Begriff der „Possessiveness“ bei Tolkien
– Der Kalender von Mittelerde
– Das Vierte Zeitalter: Ws nach der Rückkehr des Königs in MIttrelerde geschah

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 10.21 EUR, größter Preis: 33.48 EUR, Mittelwert: 11.59 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , ,

Ein Kommentar

[Fandom] Ein Wörterbuch (Fanfiction Edition) — buchstudent

Text by Eleonore. Fanfictions sind mittlerweile jedem irgendwo ein Begriff. Einige lieben sie, andere stehen dem Ganzen eher zwiespältig gegenüber, und wiederum andere meiden sie wie die Pest. Dabei ist Fanfiction seit Jahrhunderten ein etabliertes Konzept. Von Dantes „Inferno“ bis hin zu Eiezer Yudkowskys „Harry Potter and the Methods of Rationality” ist Fanfiction weit verbreitet. […]

über Fandom – Ein Wörterbuch (Fanfiction Edition) — buchstudent


, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: