Archiv für die Kategorie Persone(en)

Tolkinenesis #14– J.R.R. Tolkien, Mittelerde und das Rundherum

Ein maßgeblicher Führer zu den Schauplätzen von Tolkiens großen Werken, ein unautorisierter Führer zu Schauplätzen, Wesen und Völkern von Mittelerde und ein Führer durch die Herr-der-Ringe-Kalender bzw. deren Gemälde …


Karen Wynn Fonstad - Historischer Atlas von Mittelerde

Karen Wynn Fonstad – Historischer Atlas von Mittelerde

Karen Wynn Fonstad
Historischer Atlas von Mittelerde
Klett-Cotta, Stuttgart (2011), 15. völlig überarbeitete Neuauflage, gebunde Ausgabe, 208 Seiten
ISBN 9783608938272

Über hundert Karten zeichnen die Reiserouten von Bilbo, Frodo und den Gefährten nach und geben einen unvergleichlichen Einblick in die Landschaften, die großen Schlachten und die Bauwerke aus dem Ersten, Zweiten und Dritten Zeitalter Mittelerdes …

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 16.06 EUR, größter Preis: 31.84 EUR, Mittelwert: 26.01 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Stan Lee – Ein Nachruf | Gedankenspiel — DerStigler

Stan_Lee_(2018)

(C) Marvelfan2017

Letzte Woche verstarb eine wahre Legende. Stan „The Man“ Lee (1922 – 2018) war ein US-amerikanischer Comicautor und -redakteur, der den Marvel Verlag zu wahrer Größe verhalf und zusammen mit Zeichnern wie Steve Dikto und Jack Kirby eine ganze Reihe von Superhelden kreierte. Zu seinen Schöpfungen gehören unter anderem Spider-Man (mit Steve Dikto), Dr. Strange […]

 

über Stan Lee – Ein Nachruf | Gedankenspiel — DerStigler


Siehe auch:

,

Hinterlasse einen Kommentar

Neuzugänge #60 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Einer von fünfzehn Lebenswegen wird verfolgt, eine Untersuchung einer Science-Fiction Heftromanserie fordert Aufmerksamkeit und das Protokoll eines Gesprächs will gelesen sein …


Sawwa Dangulow - Fünfzehn Wege

Sawwa Dangulow – Fünfzehn Wege

Sawwa Dangulow
Fünfzehn Wege
Reportagen
Verlag der Nation, Berlin (1980), gebundene Ausgabe, 444 Seiten

Der Leser ist eingeladen, mit dem Autor fünfzehn Wege abzuschreiten, die ihn Neues finden lassen über Persönlichkeiten unterschiedlichster Herkunft und verschiedenster Lebensbereiche, denen aber eines gemeinsam ist: ein progressives Interesse für die damals junge Sowjetmacht.

Unter anderem verfolgt Dangulow auch in London den fortschrittlichen englischen Schriftsteller Herbert George Wells …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.44 EUR, größter Preis: 870.90 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Biographien zur Phantastik #11

Informationen zu Leben und Werk eines Tausendjahresplaners, Informationen zu Leben und Werk eines Tycoon der Science Fiction und die autorisierte Biographie mit einem Vorwort von Ray Bradbury zu einem Mann, der eine neureligiöse Bewegung ins Leben rief. Comprende, Amigo ? …


Hans Joachim Alpers (Hrsg.) - Isaac Asimov - der Tausendjahresplaner

Hans Joachim Alpers (Hrsg.) – Isaac Asimov – der Tausendjahresplaner

Hasn Joachim Alpers / Harald Pusch
Isaac Asimov – der Tausendjahresplaner
Edition Futurum, Band 2
Corian, Meitilingen (1984), Taschenbuch, 200 Seiten
ISBN 3890482023

Isaac Asimov ware einer der führenden Autoren der amerikanischen Science Fiction. Nicht wenigen gilt er als Synonym für Science Fiction schlechthin.

Der vorliegende Band, eine kritische Würdigung seines Gesamtwerkes, präsentiert neben Essays zum Werk des Autors eine deutsche Bibiographie, ein Interview und fünf Kurzgeschichten. Das Buch war die erste Gesamtdarstellung von Autor und Werk …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 19.80 EUR, größter Preis: 19.95 EUR, Mittelwert: 19.95 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , ,

Ein Kommentar

Biographien zur Phantastik #10

Ein Standardwerk, dass wohl nun abgelöst werden wird, Essays über den Poet des Grauens und solche auch über die seltsamen Welten eines der Größten der Science Fiction. Da riskiert man doch wohl einen Blick? …


Lyon Sprague De Camp - H. P. Lovecraft - Eine Biographie

Lyon Sprague De Camp – H. P. Lovecraft – Eine Biographie

Lyon Sprague De Camp
H. P. Lovecraft – eine Biographie
Festa, Almersbach (2002), gebundene Ausgabe, 640 Seiten
ISBN 3935822480

Ein Standardwerk in Bezug auf H. P. Lovecraft.

Es war die erste alle Aspekte des Lebens und Werks von Lovecraft behandelnde Arbeit, die zwar aus diesen und jenen Gründen kritisiert wurde, bis zum Erscheinen der Lovecraft-Biographie von S. T. Joshi (1996, erweiterte Neuausgabe als I am Providence, 2013) als maßgeblich galt.“ (Wikipedia)

H. P. Lovecraft gehört zu den ganz Großen der Horror-Literatur, ja der fantastischen Literatur überhaupt. Sein Einfluss auf die zeitgenössische Genreliteratur ist kaum zu überschätzen. Doch nicht nur Fantastikautoren setzen sich mit ihm auseinander, Michael Chabon erwähnt ihn in seinem Bestseller Wonder Boys, und der französische Romancier Michel Houellebecq hat ihm mit seinem hundertseitigen Essay Gegen die Welt. Gegen das Leben ein persönliches Denkmal gesetzt. Aber wer war dieser außergewöhnliche Autor wirklich? Die Antwort auf diese Frage findet sich in der Biografie von Lyon Sprague de Camp, und sie beschreibt einen ausgesprochen widersprüchlichen Menschen.

Abgelöst dürfte sie aber erst recht durch das zweibändige Werk von S. T. Joshi, H. P. Lovecraft – Leben und Werk, Band 1 und Band 2, werden.

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 39.00 EUR, größter Preis: 39.00 EUR, Mittelwert: 39.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , ,

2 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: