Schlagwort: Heftromane

MADDRAX-Band 500: Ein Interview mit Mike Schönenbröcher — Michael Marcus Thurner

Am 19. März 2019 erschien der fünfhundertste MADDRAX-Heftroman. Michael Marcus Thurner hat zu diesem Anlass einige Interviews geführt. Dieses mal ist „Mad Mike“ Schönenbröcher dran. Er ist seit Anbeginn der Redakteur der Serie, er hat sie miterfunden. …

über MADDRAX-Band 500: Ein Interview mit Mike Schönenbröcher — Michael Marcus Thurner


Sieh auch:

 

Neuauflagen im Heftroman – Alter Wein in neuen Schläuchen? Ja, bitte! – cptstarbucks.wordpress.com

neuauflagen.jpg

Anlass für diese kleine Notiz hier ist es, dass sich einige Leser wünschen, man möge als Verlag den Schwerpunkt nicht auf die kostengünstigeren Nachdrucke legen, sondern sich bitteschön um Neues bemühen: Neue Konzepte, neue Serien, neue Romane und Texte, die frisch, modern und verkaufsfördernd sind, damit das schwächelnde Format des Heftromans frischen Wind bekommt und wir uns noch lange daran erfreuen können. …

über Neuauflagen im Heftroman – Alter Wein in neuen Schläuchen? Ja, bitte!


Siehe auch:

 

Bibliographien #6 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag …

Ganz neu am Markt eine illustrierte Bibliographie zu Paul Alfred Müller, etwas älter ein Verzeichnis von Taschenbüchern und eine Legende der Bibiographien aus der Sparte Grusel und Mysterie …


Heinz J. Galle / Dieter van Reeken - Paul Alfred Müller
Heinz J. Galle / Dieter van Reeken – Paul Alfred Müller

Heinz J. Galle / Dieter van Reeken
Paul Alfred Müller
Eine illustrierte Bibliograhie seiner Werke
DvR, Lüneburg (2018), Flügelklappenbroschur, 2. durchgesehene und ergänzte Auflage, 216 Seiten
ISBN 9783945807248

PAul Alfred Müller (1901-1970) verfasste von 1932 bis 1969 unter seinem NAmen und unter mehreren Pseudonymen zahlreiche, auch utopisch-phantastische, Romane und auch einige theoretische Schrifte, insbesondere zu der von ihm propagierten sogenannten „Hohlwelttheorie“.

Das hier vorliegende Verzeichnis der veröffentlichten Werke umfasst und dokumentiert den ZEitraum von 1932 bis 2018 mit fast 800 Einträgen und 126 Abbildungen.

Die chronologisch angelegte Bibliographie wird durch mehrere Register erschlossen, sodass ein optimaler Zugang zum Werk geboten wird …

Antiquarisch gesichtet: verlagsneu – siehe Verlag oder Kleinster Preis: 15.00 EUR, größter Preis: 15.00 EUR, Mittelwert: 15.00 EUR


Continue reading „Bibliographien #6 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag …“

 

Über das Schreiben von Heftromanen und andere Dinge …

Horst W. Hübner
Website-Vorschau

Auf Zauberspiegel-online wurde ein ganze Reihe Artikel von/über Horst Hübner, der am 6. Februar 2009 leider verstorben ist. zusammengestellt.

 

 

 

Darunter auch:

Kauzige Typen und andere Anekdoten… – Diesmal: Kurt Brand

Über das Schreiben von Heftromanen … – Der Heftroman allgemein und seine Entwicklung

usw. insgesamt 18 an der Zahl.
Vielleicht möchte sich ja jemand diese Artikel ansehen?

(Zitat Zauberspiegel: …Horst W. Hübner war Autor und Redakteur bei Bastei und Marken. Er betreute oder schrieb für Western-Reihen und Serien, war im Krimi, der SF und dem Horror sowohl im schöpferischen als auch redaktionellen Bereich aktiv. Er beobachtete die Heftromanszene und zog sich, als der Niedergang begann aus dem Buisness zurück, um für einen medizinischen Fachverlag zu arbeiten….)