Beiträge getaggt mit Bücherbrief

Erik Schreiber: Bücherbrief 620 und 621 erschienen

621 bücherbrief  juli 2015

eCover-Ansicht

Bücherbrief 620 erschien, neben den zahlreichen Rezensionen von Primärlitratur mit einem kurzen Nachruf auf Wolfgang Jeschke und Bücherbrief 621 mit einer Rezension von

Reinhard Habeck                  Bilder die es nicht geben dürfte

über Bilder zu den Theorien von Habeck und von Däniken.

 

D0wnload Bücherbrief 620 Juni 2015

Download Bücherbrief 621 Juli 2015

 

 

 

 

 

621 bücherbrief  juli 2015 Inhalt_1

621 bücherbrief  juli 2015 Inhalt_2

621 bücherbrief juli 2015 Inhalt_2

620 bücherbrief  juni 2015

eCover-Ansicht

620 bücherbrief  juni 2015 Inhalt 1

620 bücherbrief juni 2015 Inhalt 1

620 bücherbrief  juni 2015 Inhalt 2

620 bücherbrief juni 2015 Inhalt 2

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Erik Schreiber: Bücherbrief 616, 617 und 618 erschienen

Tja, die Krankheit hat etwas Tribut gefordert. Die Bücherbriefe (und einiges Andere) ist leigen geblieben. Hier die Aufarbeitung:

Bücherbrief 616 Februar 2015

Bücherbrief 616 Februar 2015

Bücherbrief 616 Februar 2015
Rezensionen und ein Hinweis auf das Magazin des Vereins der Freunde der Volksliteratur mit einer Besprechung des neuesten Magazins

 

 

 

 

 

 

 

Bücherbrief 617 März 2015

Bücherbrief 617 März 2015

Bücherbrief 617 März 2015
Rezensionen und ein Nachruf auf Terry Pratchett

 

 

 

 

 

 

 

 

Bücherbrief 617 März 2015

Bücherbrief 617 März 2015

Bücherbrief 618 April 2015
Rezensionen ohne sekundärliterarische Inhalte

 

.

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Erik Schreiber: Bücherbrief 615 erschienen

bücherbrief 615

eCover-Ansicht

615 bücherbrief januar 2015

Im neuen Bücherbrief gibt’s, unter dem Ttiel Fan-Magazine/Magazine, zwei Besprechungen von Sekundärliteratur:

Blätter für Volksliteratur 01/2015
Andromeda Nachrichten 248

und natürlich dann jede Menge Besprechungen von Primärliteratur.

Download gibt’s auch auf Facebook – in der Gruppe für deutschsprachige Sekundärlitertur zur Phantastik

Als Info:
Der phantastische Bücherbrief erscheint regelmässig, monatlich kostenlos.
Aus aktuellem Anlass erscheinen weitere Autorenbücherbriefe oder Themen-Bücherbriefe, die in der Nummerierung jedoch innerhalb des phantastischen Bücherbriefes zu finden sind. Er darf, teilweise oder ganz, vervielfältigt oder im internet veröffentlicht werden, wenn die Quelle genannt wird. Abdruck honorarfrei. Eine kurze Nachricht, ein Verweis auf die Webseite und / oder Belegexemplar wären nett.
Im Internet finden sich auf http://www.fictionfantasy.de, http://www.buchtips.net und http://www.drosi.de weitere Besprechungen von Büchern, Comics und anderem. Zudem werden die Bücherbriefe auf den Internetseiten http://www.sftd-online.de, http://www.elfenschrift.de und als erste Seite überhaupt, auf http://www.homomagi.de zum Herunterladen bereitgehalten. Im e-book-store http://www.vss-ebooks.de kann er ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden. Auf der Seite  http://www.phantanews.de wird es monatlich neu den Hinweis auf den Bücherbrief geben. Der EDFC e. V. veröffentlicht innerhalb der Publikation Fantasia meine Rezensionen des Vorjahres in ein bis drei Ausgaben. Während auf http://www.spielxpress.at im vierteljährlich erscheinenden Magazin weitere Rezensionen veröffentlicht werden. Der Spielxpress bietet zusätzlich zu meinen Buchbesprechungen auch eigene Artikel. Monatlich werden auf allen Internetseiten insgesamt etwa 3.000 pdf-Ausgaben (Stand 01.05.2014) heruntergeladen. Weitere Buchbesprechungen sind bereits im Internet verteilt.    
Der Bücherbrief als e-book. Das e-book steht in allen grösseren e-book-Shops zum Herunterladen bereit.
Die in diesem Bücherbrief verwendeten Titelbilder dienen als Bildzitat der besseren Erkennbarkeit der Rezension und sind kein mutwilliger Verstoß gegen das Copyright. Die Rechte an den Titelbildern gehören in jedem Fall dem herausgebenden Verlag.
Der phantastische Bücherbrief kann als pdf-Datei angefordert werden.
Verantwortlicher Rechteinhaber: Erik Schreiber, An der Laut 14, 64404 Bickenbach, erikschreiber@gmx.de

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Erik Schreiber: Bücherbrief 614 erschienen

614 Bücherbrief Dezember 2014

eCover-Ansicht

wie üblich mit einer Vielzahl an Rezensionen phantastischen Materials und mit einem Kurznachruf auf Wolfgang Thadewald.

Als Info:
Der phantastische Bücherbrief erscheint regelmässig, monatlich kostenlos.
Aus aktuellem Anlass erscheinen weitere Autorenbücherbriefe oder Themen-Bücherbriefe, die in der Nummerierung jedoch innerhalb des phantastischen Bücherbriefes zu finden sind. Er darf, teilweise oder ganz, vervielfältigt oder im internet veröffentlicht werden, wenn die Quelle genannt wird. Abdruck honorarfrei. Eine kurze Nachricht, ein Verweis auf die Webseite und / oder Belegexemplar wären nett.
Im Internet finden sich auf http://www.fictionfantasy.de, http://www.buchtips.net und http://www.drosi.de weitere Besprechungen von Büchern, Comics und anderem. Zudem werden die Bücherbriefe auf den Internetseiten http://www.sftd-online.de, http://www.elfenschrift.de und als erste Seite überhaupt, auf http://www.homomagi.de zum Herunterladen bereitgehalten. Im e-book-store http://www.vss-ebooks.de kann er ebenfalls kostenlos heruntergeladen werden. Auf der Seite  http://www.phantanews.de wird es monatlich neu den Hinweis auf den Bücherbrief geben. Der EDFC e. V. veröffentlicht innerhalb der Publikation Fantasia meine Rezensionen des Vorjahres in ein bis drei Ausgaben. Während auf http://www.spielxpress.at im vierteljährlich erscheinenden Magazin weitere Rezensionen veröffentlicht werden. Der Spielxpress bietet zusätzlich zu meinen Buchbesprechungen auch eigene Artikel. Monatlich werden auf allen Internetseiten insgesamt etwa 3.000 pdf-Ausgaben (Stand 01.05.2014) heruntergeladen. Weitere Buchbesprechungen sind bereits im Internet verteilt.    
Der Bücherbrief als e-book. Das e-book steht in allen grösseren e-book-Shops zum Herunterladen bereit.
Die in diesem Bücherbrief verwendeten Titelbilder dienen als Bildzitat der besseren Erkennbarkeit der Rezension und sind kein mutwilliger Verstoß gegen das Copyright. Die Rechte an den Titelbildern gehören in jedem Fall dem herausgebenden Verlag.
Der phantastische Bücherbrief kann als pdf-Datei angefordert werden.
Verantwortlicher Rechteinhaber: Erik Schreiber, An der Laut 14, 64404 Bickenbach, erikschreiber@gmx.de

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

Schreiber, Erik: Bücherbrief 610 erschienen

610 bücherbrief august 2014

eCover-Ansicht

Gestern flatterte Schreibers Bücherbrief mit der Nummer 610 in mein Postfach. Eine ganz Reihe von Rezensionen aus allerlei Bereichen der Phantastik. Sekundärliterarisches ist nicht dabei.

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

Schreiber Erik: Bücherbrief 609, Juli 2014

Phantastischer Bücherbrief 609

eCover-Ansicht und Download-Area-Link

Rezensionen und Nachrufe
Diesesmal:

Jory Sherman
1932 – 28.06.2014
Frank M. Robinson
1927 – 30.06.2014
Dietmar Schönherr
17.05.1926 – 17.07.2014

Deutsche Phantastik
Jacqueline Montemurri Fremde Welt Paashaas Verlag
Jaqueline Montemurri Die Maggan-Kopie Paashaas Verlag
Internationale Phantastik
Tracy Hickman Wayne of Gotham Panini Verlag
Halo – Kilo Five Trilogie 3. Band
Karen Traviss Mortal Dictata Panini Verlag
Brandon Sanderson Steelheart Wilhelm Heyne Verlag
Veronica Roth Die Bestimmung cbt Verlag
Jugendliteratur
Christina Erbertz Der Ursuppenprinz Beltz und Gelberg Verlag
Dark Lord 3. Band
Jamie Thomson …Ich kann auch anders Arena Verlag
Cressida Cowell Drachenzähmen leicht gemacht Arena Verlag
Darko Drexler
Stephanie Sanders Alle mir nach – und ab durch die Mitte Arena Verlag
Beatrix Gurian Stigmata Arena Verlag
Filme
Cressida Cowell Drachnezähmen 2 Dreamworks
Krimi / Thriller
C. J. Lyons Süsses Gift Egmont Lyx Verlag
Asle Skredderberget Painkiller dtv
Chris Carter Der Totschläger Ullstein Verlag
Klaus-Peter Wolf Mord am leuchtturm Fischer Verlag
Tess Gerritsen Abendruh Limes Verlag
Robert Masello Eisiges Grab FischerVerlag
Comics
Lustiges Taschenbuch History 4. Band Egmont Ehapa Verlag
Fan-Magazine / Magazine
Verein der Freunde der Volksliteratur Blätter für Volkslitertur Selbstverlag
Andromeda Nachrichten 246 Selbstverlag
Hörspiele

Der phantastische Bücherbrief erscheint regelmässig, monatlich kostenlos.
Aus aktuellem Anlass erscheinen weitere Autorenbücherbriefe oder Themenbücherbriefe,
die in der Nummerierung jedoch innerhalb des phantastischen Bücherbriefes
zu finden sind.

Er darf teilweise oder ganz vervielfältigt oder im internet
veröffentlicht werden, wenn die Quelle genannt wird. Abdruck honorarfrei. Eine
kurze Nachricht, ein Verweis auf die Webseite und / oder Belegexemplar wären nett.
Im Internet finden sich auf http://www.fictionfantasy.de, http://www.buchtips.net und
http://www.drosi.de weitere Besprechungen von Büchern, Comics und anderem. Zudem
finden sich auf den Internetseiten http://www.litterra.de, http://www.sftd-online.de,
http://www.elfenschrift.de und als erste Seite überhaupt, auf www.homomagi.de zum
Herunterladen bereitgehalten. Im e-book-store http://www.vss-ebooks.de kann er ebenfalls
kostenlos heruntergeladen werden.

Auf der Seite http://www.phantanews.de wird es
monatlich neu den Hinweis auf den Bücherbrief geben. Der EDFC e. V. veröffentlicht
innerhalb der Publikation Fantasia meine Rezensionen des Vorjahres in ein bis drei
Ausgaben. Während auf http://www.spielxpress.at im vierteljährlich erscheinenden
Magazin weitere Rezensionen veröffentlicht werden. Der Spielxpress bietet
zusätzlich zu meinen Buchbesprechungen auch eigene Artikel. Monatlich werden auf
allen Internetseiten insgesamt etwa 3.000 pdf-Ausgaben (Stand 01.05.2014)
heruntergeladen. Weitere Buchbesprechungen sind bereits im Internet verteilt.
Der Bücherbrief als e-book. Das e-book steht in allen grösseren e-book-Shops
zum Download bereit.
Der phantastische Bücherbrief kann als pdf-Datei angefordert werden.
Verantwortlicher Rechteinhaber: Erik Schreiber, An der Laut 14, 64404

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

Erik Schreiber: Der phantastische Bücherbrief März 2014/Nr. 605

bücherbrief 605

eBook-Cover-Ansicht

Soeben in meinem Postfach vorgefunden:

Bücherbrief Nr. 605 von Erik Schreiber

mit Erinnerungen an Michael Shea und Lucius Shepard (samt kurzen Bio- und Bibliographien). Dazu Rezensionen deutscher und internationaler Phantastik, Hörbücher / Hörspiele und Fan-Magazine / Magazine. Als Zuckerüberguss ein Interview mit Francesc Miralles während der Buchmesse in Leipzig.

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: