Schlagwort: Podcast(s)

[Medienhinweis] #127: Jorge Luis Borges als Philosoph – deutschlandfunkkultur.de

Lesen lernen für postfaktische Zeiten

von Gerhard Poppenberg im Gespräch mit Wolfram Eilenberger auf deutschlandfunkkultur.de

Jorge Luis Borges hat mich schon immer fasziniert und seine „Bibliothek von Babel“ im Besonderen …

deutschlandfunkkultur.de - 2021-06-13

Regale, die sich unter der Last der Bücher biegen, Raum für Raum bis hoch unter die Decke: In seiner Erzählung „Die Bibliothek von Babel“ entwirft der argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges (1899–1986) einen utopischen Ort unerschöpflichen Wissens und führt zugleich seine Leserinnen und Leser in die Irre. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #126: Schöpfer eines gigantischen Fantasy-Mythos – deutschlandfunkkultur.de

Dinah Zank im Gespräch mit Max Oppel

von Dinah Zank auf deutschlandfunkkultur.de

Leider wieder ein Todesfall. Kentaro Miura ist gestorben. Daher dieser Podcast zur Erinnerung …

deutschlandfunkkultur.de - 2021-05-21

Der Manga-Zeichner Kentaro Miura ist am 6. Mai mit nur 54 Jahren gestorben. Das wurde erst jetzt bekannt. Sein berühmtestes Werk ist „Berserk“: Die Comicserie gehört zu den meistvekauften Manga und hat Fans weltweit, die nun um Miura trauern. Mittlerweile gibt es 40 Bände, Verfilmungen und auch Games. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #117: Liebe in kolonialen Zeiten – deutschlandfunk.de

George Orwell: „Tage in Burma“

von Martin Grzimek auf deutschlandfunk.de

Um die „Orwell-Tage“ fortzusetzen eine Podcast-Folge zu seinem ersten Roman – hinreißend …

deutschlandfunk.de - 2021-05-20

George Orwells Parabel vom totalitären Staat „1984“ ist berühmt. Da er darin ein leicht durchschaubares System beschreibt, ist der Roman literarisch anspruchslos. Ganz anders Orwells erster Roman aus Englands kolonialer Herrschaft „Tage in Burma“: ein Juwel der englischen Erzählprosa. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #53: Stephen King des wilhelminischen Kaiserreichs – deutschlandfunkkultur.de

Autor Hanns Heinz Ewers

von Sven Brömsel auf deutschlandfunkkultur.de

Der Autor Sven Brömsel über seine Lange Nacht über Hanns Heinz Ewers in einem 1:53 langen Poscast:

Deutschlandfunk 2020-11-01

Seine Schilderungen menschlicher Abgründe verstörten Zeitgenossen bis hin zu Ohnmachtsanfällen: Hanns Heinz Ewers gehörte zwischen 1900 und 1930 zu den schillerndsten Literaten in Deutschland. Er ließ sich von den Nazis vereinnahmen, die später seine Bücher verbrannten. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #16: Der Phantastik-Brunch – anchor.fm

Im Kampf gegen die Einsamkeit

von Natalja, Michelle und Jennie auf anchor.fm

Phantastik-Brunch

Im Kampf gegen die Einsamkeit haben sich drei Nerds zusammengetan, um euch ab sofort regelmäßig mit Tipps aus der Phantastik zu versorgen: Fantasy- & Science Fiction-Bücher, -Games, -Serien, -Filme. Wir konsumieren, was geht und verraten euch, was sich lohnt. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.