Beiträge getaggt mit Rezensionen

Buch Wien: Frédéric Beigbeder und der Skandal des Todes — Seitengang

Ewige Zeiten schon haben die Menschen den Traum vom ewigen Leben. Vampire leben endlos, wenn ihnen niemand einen Holzpflock durchs Herz treibt, Dorian Gray bleibt für eine gewisse Zeit ewiglich jung, manch einer geht sogar einen Pakt mit dem Teufel ein. Das alles sind Gestalten der Literatur. Eine der Gegenwart aber ist der französische Star-Autor […]

über Buch Wien: Frédéric Beigbeder und der Skandal des Todes — Seitengang


Siehe auch:

, ,

Ein Kommentar

[Rezension] Clockwork Orange – ein brutales Meisterwerk — Plot und Narrative

Bevor ich beginne, möchte ich hier einmal klarstellen, dass ich ausschließlich vom Roman spreche und mich nicht auf den Film beziehen werde – die Verfilmung hat meiner Meinung nach wenig Sinn ergeben, da ein großer Teil der Leistung des Romans darin nicht wiedergespiegelt werden kann. Dazu aber natürlich später mehr. Anthony Burgess Burgess war ein […]

über Clockwork Orange – ein brutales Meisterwerk — Plot und Narrative


Siehe auch:

, , ,

3 Kommentare

[Rezension] Matt Ruff: Lovecraft Country — schiefgelesen

H.P. Lovecraft ist heute vor allem als genreprägender Autor von Horroliteratur bekannt. Besonders sein Cthulhu-Mythos hat Kultstatus erlangt, aber auch die Erforschung geheimen Wissens ist ein wiederkehrendes Motiv seines Werks. Ebenso wie Rassismus – wenn Lovecrafts Verteidiger auch betonen, dass dieser eher kulturell als hardline biologisch determiniert gewesen sei, sind einige seiner Äußerungen halt schon […]

über Matt Ruff: Lovecraft Country — schiefgelesen


Siehe auch:

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

[Rezension] Matt Ruff: Lovecraft Country — wortmax

»Aussteigen.« Der Polizist trat von der Wagentür zurück und legte eine Hand auf den Griff seines Revolvers. Atticus stieg langsam aus. Im Stehen war er ein paar Zentimeter größer als der Polizist; als Quittung für diese Unverschämtheit wurde er umgedreht, gegen den Cadillac geschubst und grob gefilzt. »Okay«, sagte der Polizist. »Kofferraum aufmachen.« Als Erstes…

über Matt Ruff: Lovecraft Country — wortmax


Siehe auch:

, ,

2 Kommentare

Buchvorstellung: Fantastik in Literatur und Film (Ulf Abraham) — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy

Ich habe schon viel zu lange keine Fachliteratur mehr vorgestellt und möchte das an dieser Stelle in Form von Ulf Abrahams „Fantastik in Literatur und Film. Eine Einführung für Schule und Hochschule“ nachholen. Ulf Abraham ist Professor am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Kultur und zählt die literarische Phantastik und ihre medialen Adaptionen […]

über Buchvorstellung: Fantastik in Literatur und Film (Ulf Abraham) — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy


Siehe auch:

, , ,

2 Kommentare

[Rezension] „Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr“ von Walter Moers — Library of little Worlds

Prinzessin Dylia, die sich selbst „Prinzessin Insomnia“ nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts erhält sie Besuch von einem alptraumfarbenen Nachtmahr. Havarius Opal, wie sich der ebenso beängstigende wie sympathische Gnom vorstellt, kündigt an, die Prinzessin in den Wahnsinn treiben zu wollen. Vorher nimmt er die Prinzessin aber noch mit auf eine abenteuerliche Reise durch die Welt des Denkens und Träumens, die für beide immer neue und überraschende Wendungen bereit hält, bis sie schließlich zum dunklen Herz der Nacht gelangen. Walter Moers erzählt …

über [Rezension] „Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr“ von Walter Moers — Library of little Worlds


Siehe auch:

,

2 Kommentare

Rattus Libri 158 – Schwerpunkt: „Erik Hauser“ — El Mundo Fantastico

Liebe Leseratten, liebe Kolleginnen und liebe Kollegen, sehr zu unserer Freude können wir Ihnen, wie geplant, das neue „Rattus Libri 158“ deutlich schneller präsentieren als die Vornummer. Auf 99 Seiten finden Sie nicht bloß ein interessantes Interview, das Elmar Huber mit dem Autor, Herausgeber und Übersetzer Erik Hauser führte, sondern auch 59 informative Rezensionen – […]

über Rattus Libri 158 – Schwerpunkt: „Erik Hauser“ — El Mundo Fantastico


siehe auch:

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

Fantasy und Jugendbuch — Book Reviews

Fantasybücher und Jugendbücher dürfen bei uns auch nicht zu kurz kommen und deswegen habe ich euch hierzu 5 wirklich tolle Highlights herausgesucht. Große Namen, die ihr vielleicht schon kennt und tolle Geschichten warten auf die jugen Leser! Diabolic – vom Zorn geküsst von S.J. Kincaid erschienen bei Arena Ein Buch, dass bewegt, den Atem […]

über Fantasy und Jugendbuch — Book Reviews


siehe auch:

, ,

Ein Kommentar

Universitas Phantastica – Reflektion #1 – Wie alles begann …

Selbstreflektion - Intern

Universitas Phantastica – die Reflektionen eines Unwissenden (oder sagen wir Halbwissenden) werden ab heute diesen Blog begleiten. Diese Reihe wird nicht wie andere Artikel geplant und vorbereitet die Artikelreihen zur Sekundärliteratur der Phantastik ergänzen. Sie wird spontan die Gedanken zu meiner Beschäftigung mit dem Thema Phantastik aufnehmen und öffentlich machen. Manchmal vielleicht zwei am Tag, manchmal vieleicht einer in der Woche. Nach meinem Wollen jedoch regelmäßig, soweit ich meiner Passion nachgehen kann. Ich möchte auch einladen sich an den Reflektionen zu beteiligen …

Die Frage die sich mir zu Beginn stellt ist folgende:

Den Rest des Beitrags lesen »

, , , ,

11 Kommentare

EDFC: Fantasia 536e, 537e, 538e, 539e und 540e erschienen

Fantasia 539e

eCover-Ansicht

Fantasia 539e Inhalt

Fantasia 539e Inhalt

Fantasia 540e

eCoverAnsicht

Fantasia 540e Inhalt Seite 1

Fantasia 540e Inhalt Seite 1

Fantasia 540e Inhalt Seite 2

Fantasia 540e Inhalt Seite 2

Bin leider in Verzug geraten – also:

Fantasia 536e – Phantastik-Filmjahr 2015, Nr. 7, Filme G von Peter M. Gaschler

Fantasia 537e – Phantastik-Filmjahr 2015, Nr. 8, Filme H-I von Peter M. Gaschler

Fantasia 538e – Aus der Welt der Phantastik – Rezensionen – von Franz Schröpf

Fantasia 539e – Phantastik-Filmjahr 2015, Nr. 9, Filme J-K von Peter M. Gaschler

Fantasia 540e – Phantastik-Filmjahr 2015, Nr. 10, Filme L-M von Peter M. Gaschler

Bezugsquelle: edfc@edfc.de oder siehe http://www.edfc.de
Der EDFC ist als gemeinnützig anerkannt wegen Förderung kultureller und wissenschaftlicher Zwecke.

Fantasia wird seit Jänner kostenfrei abgegeben. Spenden sind natürlich immer willkommen.

Fantasia 536e

eCover-Ansicht

Fantasia 536e Inhalt

Fantasia 536e Inhalt

Fantasia 537e

eCover-Ansicht

Fantasia 537e Inhalt Seite 1

Fantasia 537e Inhalt Seite 1

Fantasia 537e Inhalt Seite 2

Fantasia 537e Inhalt Seite 2

Fantasia 538e

eCover-Ansicht

Fantasia 538e Inhalt

Fantasia 538e Inhalt

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: