Beiträge getaggt mit Magazin

Magazine #2 – das Salz in der Phantastik-Suppe

Drei Magazine etwas älteren Datums. „Sprache im technischen Zeitalter“ hat immer wieder Themen aufgegriffen, die dem Phantastischen nahe stehen, oder auch direkt phatastische Themen aufgreifen. Die Zeitschrift wurde 1961 gegründet und es gibt sie heute noch


Walter Höller (Hrsg.) - Sprache im technischen Zeitalter, Nr. 11

Walter Höller (Hrsg.) – Sprache im technischen Zeitalter, Nr. 11

Walter Höller (Hrsg.)
Sprache im technischen Zeitalter, 11/1964, Juli-September
Kohlhammer, Stuttgart (1964), broschiert A5 Klebebindung, Seite 837 – 924

Im Besonderen:
1. Symbol, Kaleidoskop und veritables Jenseits. Zum Wiedererscheinen der Werke Paul Scheeerbarts. / Karl Riha (Autor/in) (905-909)
2. Zum Problem des literarischen Unsinns / Klaus Reichert (Autor/in) (909-914)

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 3.80 EUR, größter Preis: 16.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Magazine #1 – das Salz in der Phantastik-Suppe

Neues aus anderen Welten aus dem Atlantis Verlag, ein neues Magazin aus dem Wurdack Verlag und altbewährtes aus dem Lindenstruth Verlag. Auch die Magazinlandschaft verdient es ein eigenes Forum hier zu bekommen …


phantastitsch! 69, 1/2018 - Atlantis

phantastitsch! 69, 1/2018 – Atlantis

Klaus Böllhöfener (Chefred.)
phantastisch!, Nr. 69, 18. Jhg., 1/2018
Neues aus anderen Welten
Atlantis, Stolberg (2018), Magazin A4 Klammernheftung, 84 Seiten
Auflage: 1500
ISSN 1616-8437

Interviews:
Christian Endres: William Gibson: „Es mangelt uns an Weitsicht.“
Christian Endres: Viktor Bogdanovic: „Jede Seite soll besser werden als die letzte.“
Christian Humberg: Bernd Perplies: „Ich würde liebend gerne einen Roman zum „Star Wars“-Universum beisteuern.“
Jan Niklas Meier: Prof. Dr. Marcus Stiglegger: „Okay, dann schreibe ich halt mal ein Buch über Horrorfilme!“

Bücher, Autoren & mehr:
Achim Schnurrer: Cinderella, Beelzebub und ich – Teil 1
Horst Illmer: „Ich bin Providence!“ Ein Kosmos des Grauens – mit (vielen) Fußnoten
Sonja Stöhr: Phantastisches Lesefutter für jedes Alter – Neue Kinder- und Jugendbücher
Achim Schnurrer: Über die kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt
Jan Niklas Meier: Abjekt und Hermaphroditismus, „Alien“ und Psychoanalyse
Jan Niklas Meier: Es geht noch ganz analog: Brett- und Kartenspiele in Lovecrafts Welt
Horst Illmer: Begrabt mein Herz im Hugendubel
Eva Bergschneider: Zwerge greifen nach der Weltherrschaft
Christina Hacker: Ein Eschbach für Deutschland
uvm …

Antiquarisch gesichtet: Verlagsneu 5,95 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

Ein Kommentar

Neuzugänge #26 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Ein Sonderband des Solaris-Almanach widmet sich  Michael Weisser,  das Andromeda-SF-Magazin der „German Science Fiction 2017“ und eine Orginalausgabe aus 1946 zum Thema Poetik kommen heute wohl zusammen …


Schätzl/Schmitz - Solaris-Almanach Nr. 5

Schätzl/Schmitz – Solaris-Almanach Nr. 5

Kai Schätzl / Karl-Heinz Schmitz
Solaris – Solaris-Alamanach Nr. 5
Phantastik und Science Fiction
Sonderband: Michael Weisser
Solaris, Bonn (1983), Magazin A5 broschiert, 164 Seiten

ISBN 3923844050

In dieser Ausgabe wieder „Neues aus der DDR“ und ein umfangreicher sekundärliterarischer Teil.

Der Schwerpunkt ist aber Michael Weisser mit seinen Projekten aus dem Bereich der Science Fcition gewidmet. Interview, Briefwechsel, Biographie und vieles mehr.

Dazu unter andererm Reportage und Sekundärliteratur von Johanna und Günter Braun …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 20.00 EUR, größter Preis: 20.00 EUR, Mittelwert: 20.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

2 Kommentare

Und dann war da noch … — m’ hemm l-ebda għadra –

… die Ausgabe 260 der ANDROMEDA NACHRICHTEN, die ich »zwischen den Jahren« gemacht habe: ANDROMEDA NACHRICHTEN 260 SFCD e.V., Murnau, Januar 2018, 100 Seiten A4, EUR 8,00. Bezug: SFCD-Archiv, archiv[at]sfcd.eu Der Inhalt: Conventions Fantasy Science Fiction Zwielicht Cinema E:Games Perry Rhodan Science FanzineKurier Reissswolf StoryFiles Das Titelbild stammt von Alexander Preuss. Diese Ausgabe gibt es… (auch zum Download)

über Und dann war da noch … — m’ hemm l-ebda għadra –


Siehe auch:

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

[:Cthulhu:] Der Lovecrafter #2 ist da! — SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns

Das Warten hat ein Ende! Hallo zusammen, heute fand ich den Lovecrafter #2, das Magazin der Deutschen Lovecraft Gesellschaft, in meinem Briefkasten. Auch diese Ausgabe ist wieder einmal prall gefüllt und hat einen Umfang von 76 Seiten. Zwei Flyer zu dem Comic „Echo des Wahnsinns“ lagen bei. Der Lovecrafter #2 kostet 9,50 Euro, die Mitglieder […]

über [:Cthulhu:] Der Lovecrafter #2 ist da! — SteamTinkerers Kabinett des Wahnsinns


Siehe auch:

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: