Schlagwort: Poe Edgar Allen

Fantastische Reisen der Schrift — URIANs ABSEITEN

Fantastische Reisen der Schrift

Weil halt so schön war in der Antarktis, habe ich nochmals einen Artikel von Uwe Ruprecht gewählt um euch den Tag zu verschönener. Was gibt es schöneres als den Tag mit Antarktis-Erzählungen von Poe, Verne, Lovecraft zu beginnen …

… Fantastische Literatur ist ausnehmend »leserfreundlich« und »vermittelt eine Leseerfahrung, die – darin der Pornografie verwandt – körperliche Reaktionen miteinbezieht«. Sie ist aber zugleich »ein gefährliches, ein menschlich bedrohliches Milieu. Sie stellt die kälteste aller ästhetischen Klimazonen dar« – sozusagen die Antarktis der Literatur. …

a.a.O., Auszug Artikel

Hier gibt’s die letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.

 

 

[Musik] Aeternitas – Tales Of The Grotesque — Keep on Rockin‘

Bewertung: 8/10 Sie haben ein Faible für die Verknüpfung dramatischer Texte mit symphonischen Metal. Das 2009er Album “Rappacinis Tochter” war ein aufwändiges Rock/Metal Musical. Nach längerer Pause erschien dann “House Of Usher”, das auf der Kurzgeschichte “Der Untergang des Hauses Usher” von Edgar Allan Poe beruhte. Ganz so lange lassen Aeternitas aus Lübeck ihre Fans […]

über Aeternitas – Tales Of The Grotesque — Keep on Rockin‘


Siehe auch:

 

Edgar Allan Poes Toaster ¶ — Wort¶Art

Poe fundierte den Symbolismus & die moderne Dichtung, inspirierte Jules Verne, Charles Baudelaire, H.P.Lovecraft und so manch anderen. Hundert Jahre nach dem Tod von Edgar Allan Poe, also 1949, erschien an seinem Geburtstag, also dem 19.Januar, eine mysteriöse Gestalt am Gedenkstein des originalen Poe-Grabes in Baltimore, Maryland, USA; außer einem weißen Schal ganz in schwarz […]

über Edgar Allan Poes Toaster ¶ — Wort¶Art


Sieh auch:

 

Prospekt und Beispielheft zu Arnos Schmidts – Zettel Traum – Yeah Yeah – Emma Peel! — Blütensthaub

ZT-Prospekt
ZT-Prospekt

Abiturientinnenherzinnen, ein Beatles-Paar, Circe, die Divinations-Gabe, die Etymfußangel, die FAZ-Ähnlichkeit, der Genius der Verkommenheit, Magnus Hirschfeld, Inseln, James Joyce, Katzen, Längere Gedankenspiele, der Mond, die Göttin Neith, Jacques Offenbach, Edgar Poe und Emma Peel, der Quelle-Katalog, die Realität, der Schoß, Alfred Tennyson, Urin, Verwandlungen, Witze, Xerxes, Yeats, Zauberei … das alles kommt vor in Zettel’s […]

Ich finde, ein sehr interessantes Projekt. Wer Arno Schmidts Zettel Traum mag oder sich damit beschäftigen will, der sollte sich das ansehen. Ein Durchblätterungs-Video gibt’s auch  …

über Prospekt und Beispielheft zu Arnos Schmidts


siehe auch:

 

Rezension : Simon Marsden : Bilder aus der Welt des Edgar Allan Poe — Literaturblogsaarland

„Ich wollte wissen, weshalb die Geschichten Edgar Allan Poes eine solch überwältigende Atmosphäre des Gruselns wecken konnten, so als wären sie direkt aus dem Dunkel des Grabes heraus geschrieben, mit den immer wiederkehrenden Themen Wahnsinn,Krankheit,Tod und Bestattung.“ Simon Marsden Dieses Meisterwerk von Simon Marsden befindet sich bestimmt schon zwanzig Jahre in meinem Bücherregal. Die gespenstischen […]

über Rezension : Simon Marsden : Bilder aus der Welt des Edgar Allan Poe — Literaturblogsaarland


siehe auch: