Beiträge getaggt mit begleitende Literatur

Begleitende Literatur zur Phantastik #2

Dieses Mal habe ich eine Auswahl mit großer Bandbreite vorbereitet. Zunächst wären da zwei lexikalische Titel. Einer im Bereich der „Geheimwissenschaften“ und ein Anderer für den Bereich „Mystik“. Nicht uninteressant und sie ergänzen eine phantstische  Handbibliothek hervorragend. Das dritte Buch ist eine Sammlung von Studien über das Hexenbild und die Hexenverfolgung. Kann durchaus als Hintergrundinfirmation zu Fantasystoffen gebraucht werden. Also:

Heinz/Kur - Propheten, Seher, Zukunftsforscher

Heinz/Kur – Propheten, Seher, Zukunftsforscher

Anette von Heinz/Frieder Kur
Propheten, Seher und Zukunfstforscher
Das große Buch der Geheimwissenschaften
gebundene Ausgabe, Sanssouci, Zürich (2000)
ISBN 3725411719

Was ist Chiromantie? Wer war Zarathustra? Was ist dran an Pendeln und Wünschelruten? Diese Buch bietet eine umfassende Zusammenstellung von Techniken und Theorien der Zuunftsdeutung: Über die Kunst fernöstlicher Selbstversenkung wird ebenso berichtet wie über die Propheten des Alten Testaments, die moderne Quantentheorie und die Biographien großer Forscher auf dem Gebiet der Weissagung und Zukunftsforschung …gut aufgemachtes Buch …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.96 EUR, größter Preis: 32.25 EUR, Mittelwert: 8.13 EUR

Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , , , , , , ,

2 Kommentare

Begleitende Literatur zur Phantastik #1

Von Fall zu Fall – nein, eigendlich dauernd –  fallen mir bei meinen Recherchen Bücher in die Hände, die zwar manchmal als Sekundärliteratur angeboten werden, jedoch nach meinen Kriteren keine solche sind.

Aber, natürlich haben auch diese Veröffentlichungen (allermeist) ihre Berechtigung (gehabt) und sollten nicht unter den Tisch fallen. Also werde ich diese Werke (von Fall zu Fall – nein, eigentlich fallweise regelmäßig) hier vorstellen bzw. in Erinnerung rufen. Das Erste:

René Freund - Braune Magie? Okkuktismus , New Age und Nationalsozialismus

René Freund – Braune Magie? Okkuktismus , New Age und Nationalsozialismus

René Freund
Braune Magie?
Okkultismus, New Age und Nationalsozialismus
gebundene Ausgabe,
Picus, Wien (1998)
ISBN 9783854522713

In historischen „Legenden“ und in der „New-Age-Literatur“ erscheinen Hitler, Heß, Himmler und andere Nazi-Größen immer wieder als Handlanger dubioser Geheimbünde, als schicksalgläubige Gralssucher, als „braune Magier“ des Dritten Reichs.
Auf welche geschichtliche Fakten gehen diese modernen „Mythen“ zurück?
Und warum kommt es auch heute (1998!) wieder zu der verhängnisvollen Verbindung von Esoterik und Poliktik?
René Freund untersucht und analysiert die tatsächlichen Einflüsse soganannter okkulter Gesellschaften und ihrer Ideen auf den Nationalsozialismus …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 4.00 EUR, größter Preis: 35.94 EUR, Mittelwert: 13.80 EUR

Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , ,

Ein Kommentar

Begleitende Literatur – Anfang und Ende

Eine nicht uninteressante Frage für einen Sammler ist die Frage:

Wie halte ich es mit der begleitenden Literatur?

Romance und NovelSchon die Frage „Was ist begleitende Literatur?“ ist oft nicht soooo einfach zu beantworten. Für mich zumindest. Sekundärliteratur zu Phantastik ist, je nach genauerer Definition, ein sehr weites Gebiet. Im Falle der Literatur vielleicht noch eindeutiger zu bestimmen. Literatur über die Literatur. Ebenso beim Film. Da hängen noch die Autoren mit drinnen, sogar Rezensionen fallen noch rein, selbst Verlage finden da noch Platz. Oder Preise (Awards) finden spielend Aufnahme in die Sammlung unter diesem Titel. …

Den Rest des Beitrags lesen »

2 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: