Vampir, Werwolf und sonstige Unwesen #3 – Das Böse in Gestalt


Ein Werk, das sich zwar hauptsächlich  mit Weiblichkeit und Tod beschäftigt, aber  ein Essay zum Thema weiblicher Vampir beinhaltet. Dann ein Buch über die dunklen Gestalten in Literatur- Medien- und Kommunikationswissenschaften. Zuletzt über die Ästhetik des Horrors – ein Klassiker. Gruselige Informationen zu Hauf‘ …


Renate Berger/Inge Stephan - Weiblichkeit und Tod in der Literatur

Renate Berger/Inge Stephan – Weiblichkeit und Tod in der Literatur

Renate Berger/Inge Stephan (Hrsg.)
Weiblichkeit und Tod in der Literatur
Böhlau, Köln/Wien (1987), broschierte Ausgabe, 298 Seiten
ISBN 3412030872

In diesem Buch sind vielleicht zwei Essays zur Phantastik sekundärliterarisch besonders interessant:

  • Silvia Volckmann – „Gierig saugt sie seines Mundes Flammen“. Anmerkungen zum Funktionswandel des weiblichen Vampirs in der Literatur des 19. Jahrhunderts
  • Regula Venske – „Dieses eine Ziel werde ich erreichen …“. Tod und Utopie bei Marlen Haushofer

Darüber hinaus noch zehn Essays zum Thema Weiblichkeit und Literatur, zB: die Detektivin, Weiblichkeitsbilder in der antiken griechischen Literatur, usw. …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 14.00 EUR, größter Preis: 66.20 EUR, Mittelwert: 28.00 EUR


Michael Dellwing/Martin Harbusch - Vergemeinschaftung in Zeiten der Zombie-Apokalypse

Michael Dellwing/Martin Harbusch – Vergemeinschaftung in Zeiten der Zombie-Apokalypse

Michael Dellwing/Martin Harbusch (Hrsg.)
Vergemeinschaftung in ZEiten der Zombie-Apopkalypse
Gesellschaftskonstruktionen am fantastischen Anderen
Springer Fachmedien, Wiesbaden (2015), broschierte Ausgabe, 382 Seiten
ISBN 9783658017217
ISBN 9783658017224 (eBook)

Der Band versammelt Originalbeiträge von Forscherinnen aus Deutschland, England, der Schweiz und der Vereinigten Staaten zu einer Reihe gegenwärtiger Ferseh- und Filmformate.

Dieser Band möchte dazu beitragen, die bestehenden Beschäftigungen der Fernsehforschung an die Sozialwissenschaft anzubinden und die Diskussion im deutschsprachigen Raum zu fördern. …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 11.87 EUR, größter Preis: 111.20 EUR, Mittelwert: 39.99 EUR


Hans Brittnacher - Ästhetik des Horrors

Hans Brittnacher – Ästhetik des Horrors

Hans Richard Brittnacher
Ästhetik des Horrors
Gespenster, Vampire, Monster, Teufel und künstliche Menschen in der phantastischen Literatur
Suhrkamp, Frankfurt/Main (1994), Taschenbuch, 360 Seiten
ISBN 3518388975

Inhalt:

  • Das Gespenst – Angst und Regression
  • Der Vampir – Gewalt und Tod
  • Das Monstrum – Zur Ästhetik des Häßlichen
  • Der Teufel – Die Versuchungen des Bösen
  • Der künstliche Mensch – Die Revision der Utopie
  • Zusammenfassung – Plädoyer für die Phantastik

Antiquarisch gesichtet: derzeit vergriffen und kaum zu besorgen


siehe auch (Auszug):


aber auch:


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.

, , , , , , , , , , , , , , ,

  1. Vampir, Werwolf und sonstige Unwesen #6 – Das Böse in Gestalt | Treffpunkt Phantastik
  2. Außenseiter in der Literatur: warum wir sie so lieben — ~Schreibtrieb~ | Treffpunkt Phantastik
  3. Notizen zur “unheimlichen Literatur” — | Treffpunkt Phantastik
  4. [Eine literarische Reise] … in die Welt des Grusels! — Buchperlenblog | Treffpunkt Phantastik
  5. Spuktakuläre Filmmonster Kapitel 1: Vampire — filmlichtung | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: