Schlagwort: Deutsche Tolkien Gesellschaft e.V.

Universitas Phantastica – Info, Quellen, Hinweise #13 – Hiter Shore und ein neuer Verlag

Der erste Band im Oldib Verlag wird aller Voraussicht nach im Herbst 2022 erscheinen. …

Die Buchreihe Hiter Shore ist wohl eine durchaus bekannte Buchreihe zur Tolkien- und Phantastikforschung in Deutschland. Durch die vergangenen Jahre war das Erscheinen immer wieder ins Stocken geraten und auf so manches Jahrbuch musste man EEEEEwig warten. … Continue reading „Universitas Phantastica – Info, Quellen, Hinweise #13 – Hiter Shore und ein neuer Verlag“

 

[Medienhinweis] #203: Silmaria. Betreutes Silmarillion-Lesen – silmaria.de

Maria und Tobias lesen in jeder Folge ein Kapitel aus Tolkiens Silmarillion und sprechen über wer, wo, was, wann und wie viele.

von TOBIAS M. ECKRICH/SUSANNE ANTOINETTE RAYERMANN auf silmaria.de

Silmarillion-Neulingen wird so die Lektüre erleichtert  und für alle Fortgeschrittenen gibt es spannende Informationen zu den Hintergründen. Wer also endlich auch mal das Silmarillion schafffen will – die Chance lebt …

Silmarillaa.de - 2022-02-19

Silmaria ist Euer Podcast für betreutes Silmarillion-Lesen. Maria und Tobias lesen in jeder Folge ein Kapitel aus Tolkiens Silmarillion und sprechen über wer, wo, was, wann und wie viele. Silmarillion-Neulingen erleichtern wir so die Lektüre und für alle Fortgeschrittenen gibt es spannende Informationen zu den Hintergründen. Dieser Podcast ist der dritte Tolkienbezogene Podcast der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #142: Brauchen wir eine deutsche Übersetzung der History of Middle-earth? – tolkiengesellschaft.de

Diskussionsrunde am 18. August 2021

von Maria Zielenbach auf tolkiengesellschaft.de

Wir bräuchten die Übersetzung wirklich ganz dringend – schon lange …

tolkiengesellschaft.de - 2021-08-15

Die History of Middle-earth bildet in 12 Bänden die Entstehungsgeschichte des Herrn der Ringe und des Silmarillions ab und enthält auch weitere Schriften Tolkiens. Bis heute sind nur die ersten beiden Bände auf Deutsch erschienen. Sollte sich das ändern? Darüber wollen wir mit Euch bei der TolkShow diskutieren. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

Tolkien Seminar 2015 – Call for Papers

Tolkien Call of Paper
Website-Vorschau

Call for Papers

für das zwölfte Tolkien Seminar der

Deutschen Tolkien Gesellschaft e. V.

in Zusammenarbeit mit dem

Institut für Anglistik, Amerikanistik und Romanistik – RWTH Aachen

1.-3. Mai 2015