Beiträge getaggt mit Zukunft

Science Fiction #6 – realistische Spekulation über Möglichkeiten: Im höchsten Grade Phantastisch

Es ist unmöglich, die Zukunft vorauszusagen, und alle Bemühungen, sie in jeder Einzelheit zu prophezeien, wirken schon nach wenigen Jahren lächerlich“ …


Arthur C. Clarke - Im höchsten Grade phantastisch

Arthur C. Clarke – Im höchsten Grade phantastisch

Arthur C. Clarke
Im höchsten Grade phantastisch
Ausblicke in die Zukunft der Technik
Econ, Düsseldorf (1963), gebundene Ausgabe, 304 Seiten

Dieses Buch setzt sich ein realistisches und doch zugleich anspruchsvolles Ziel. Es versucht nicht, die Zukunft zu schildern, sondern die Granzen zu bestimmen, innerhalb deren mögliche „Zukunften“ liegen müssen.

Betrachten wir die Zeiträume, die sich vor uns erstrecken, als ein noch unvermessenes und unerforschtes Land, dann ist es Absicht, die Grenzen dieses Landes aufzunehmen und eine gewisse Vorstellung von seiner Ausdehnung zu gewinnen. Die geographischen Einzelheiten des Landesinneren müssen unbekannt bleiben – bis wir es betreten …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 2.95 EUR, größter Preis: 7.90 EUR

auch

im höchsten grade phantastischFischer, Frankfurt/Main (1969), Taschenbuch, 251 Seiten

Arthur C. Clarke spekuliert jedoch nicht, er schildert in spannender Form die möglichen Entwicklungen …

 

 

 

 

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 2.00 EUR, größter Preis: 18.86 EUR

ALFRED HORNÉ
Wirklich phantastisch ?
Bemerkungen zu einem Buch über die Zukunft der Technik
Arthur Clarke hat sein Buch „Im höchsten Grade phantastisch“ seinen „Kollegen im Institut für Studien über das 21. Jahrhundert“ g ewidmet. Das steht auf einer weißen Seite vor dem Inhaltsverzeichnis. Und schon an dies er Stelle beginnt die Unruhe und Spannung, die den Leser bis zum Ende (von einigen Längen abgesehen) nicht mehr losläßt. Wer durch das, was in der Vergangenheit war, nicht gänzlich abgebrüht ist, kann gar nicht anders, als sich beim Lesen des Buches ei gene Gedanken zu machen, die Stoff für zwei weitere Bücher enthalten. Es braucht Zeit, wenn man dieses Buch lesen und verstehen will — auch das verstehen will, was nicht darinsteht.

siehe auch (Auszug):

Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.

, , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Begleitende Literatur zur Phantastik #18

Hanns Hörbiger und seine Welteislehre geben sich die Ehre, dazu säkularisierte Heilserwartungen und ihre Enttäuschung bzw. die Alraune in ihrer langen Medizin- und Literaturgeschichte stehen auf dem Leseplan …


Hans Wolfgang Behm - Welteis und Weltentwicklung

Hans Wolfgang Behm – Welteis und Weltentwicklung

Hans Wolfgang Behm
Welteislehre und Weltentwicklung
Leitfaden der Hörbigerschen Welteislehre
Koehler & Amelang, Leipzig (1926), vierte Auflage, 18.-23. Tausend, Heft A5 geheftet, 48 Seiten

Die Welteislehre Hanns Hörbigers will hier ein geschlossenes Bild vom Weltall, vom Werden und Vergehen unseres Sonnensystems und den kosmischen Einflüssen, die das irdische GEschehen beherrschen, vermitteln.

Der Autor bemüht sich, nach eigenen Angaben, eine volkstümliche und kürzeste Gesamtdarstellung der Grundlagen dieses „revolutionären“ Weltbildes zu geben …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 9.95 EUR, größter Preis: 32.50 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

3 Kommentare

Neuzugänge #34 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Ein Buch deutscher Phantasten, ein ultimatives Buch über Zukunftsträume und Stanislaw Lem über die Vergangenheit der Zukunft. Drei Bücher die es wert sind gelesen zu werden…


Kalju Kirde - In Laurins Blick

Kalju Kirde – In Laurins Blick

Kalju Kirde (Hrsg.)
In Laurins Blick
Das Buch deutscher Phantasten
Ullstein, Frankfurt/Main (1985), Taschenbuch, 320 Seiten
ISBN 354820550X

Der BAnd bietet einen Querschnitt durch zweihundert Jahre deutscher phantastischer Literatur, mit Texten von Tieck, Paul, Ungern-Sternberg, Laßwitz, Scheerbart, Eßwein, Heym, Vollmoeller, Seidel, Schaeffer und Erstdrucken von Schmidt, Franke, Ende und Frischmuth.

Sekundärliterarisch sei auf das Vorwort von Kalju Kirde hingewiesen: „Kleiner Wegweiser in die Labyrinthe des Phantastischen“…

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.01 EUR, größter Preis: 21.98 EUR, Mittelwert: 2.20 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , ,

Ein Kommentar

Neuzugänge #6– BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA

Immer wieder Neues 🙂  – Also, die Vampire sind unter uns – ein bisschen zum Gruseln und danach – Abenteuer pur: speziell auch über Walther Kabel. Als Abschluss ein 112 Jahre altes Buch des Altmeisters H.G. Wells – da macht lesen so richtig Spaß …

Mark Benecke - Vampire unter uns!

Mark Benecke – Vampire unter uns!

Mark Beneke
Vampire unter uns!
Edition Roter Drache, Remda-Teichel (2016), gebundene Ausgabe, 216 Seiten
teils gekürzte, teils erheblich erweiterte Ausgabe von „Vampire unter uns!“ Band 1-3
ISBN 9783946425083

Neben einem Bericht von der letzten Enterdigung eines Vampirs im Jahre 2003 finden sich in diesem Buch Reiseberichte zu den Wirkstätten von Vlad Tepes, ein Interview mit dem Vorsitzenden der Transylvanian Society of Draculka, die erste europäische Vampirismus-Subkultur-Studie sowie viele weitere Berichte. Erstmalig kommen auch Real-Life-Vampire zu Wort ;).
Das Best of der Vorgänger-Serie „Vampire unter uns!“ Band 1-3 in einem Buch mit neuen Texten erweitert …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 8.82 EUR, größter Preis: 24.08 EUR, Mittelwert: 16.00 EUR, regulär 16.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , , , , ,

6 Kommentare

Was Star Trek nicht vorhersehen konnte

Keine Smartphones, keine sozialen Netzwerke bei Star Trek
Ich finde, diese Version des Jahres 2024 ist streckenweise gar nicht so weit hergeholt.

Gruß nach vorn

Liebe_r Leser_in 2117,

ich gucke gerade immer mal wieder abends ein paar Folgen der alten Star-Trek-Serie „Deep Space 9“ (DS9). Falls du nicht weißt, was Star Trek ist: Unter dem Begriff sind in den letzten 50 Jahren mehrere TV-Serien erschienen, die eine große Fangemeinde haben. Im Mittelpunkt steht immer ein Raumschiff oder eine Raumstation. Die Crew fliegt durchs All und trifft seltsame fremde Lebensformen. Interessant ist das Ganze, weil es natürlich weit in der Zukunft spielt, aber über so viele Jahrzehnte entwickelt wurde, dass das Star-Trek-Universum vor allem ein gutes Zeugnis dafür ist, wie sich unsere Vorstellungen von der Zukunft in den letzten 50 Jahren gewandelt haben.

Ursprünglichen Post anzeigen 723 weitere Wörter

,

3 Kommentare

Knoll, Schoeps (Hrsg.): Von kommenden Zeiten

von kommenden zeiten

Cover-Ansicht

Geschichtsprophetien im 19. und 20. Jahrhundert

Studien zur Geistesgeschichte, Band 4

„…Die hier veröffentlichten Beiträge … fördern ein überraschendes Ergebnis zutage: Historische Umstände bestimmen, stärker als bisher (1984 A.d.V.) angenommen, den Charaklter der Utopien, geschichtlichen Voraussagen und Prognosen …“

(Auszug Klappentext)

 

  • Broschiert
  • Verlag: Stuttgart , Bonn : Burg-Verlag, (1984)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3922801919
  • ISBN-13: 978-3922801917
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 14,4 x 2,8 cm

Inhaltsverzeichnis:

von kommenden zeiten Inhalt 1

Inhaltsverzeichnis 1

kommenden zeiten Inhalt 2

Inhaltsverzeichnis 2

 

 

, , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Isaac Asimov: Veränderung! 71 Aspekte der Zukunft.

veraenderung 71 aspekte

Cover-Ansicht

In 71 kurzen, prägnanten und anschaulich geschriebenen Essays umreißt der Biochemiker und Futurologe Asimov das ganze Spektrum tiefgreifender Veränderungen der Gegenwart (1981 A.d.V.), die unsere Zukunft bestimmen werden.

Ganz nett wenn man darauf achtet wo er trifft und wo er danebenhaut … 🙂 und wenn man Asimov mag, dann ist das ja Plichtlektüre – so oder so …

Titel/Bezeichnung Veränderung! : 71 Aspekte d. Zukunft / Isaac Asimov. [Dt. Übers. von Wolfgang Crass]
Einheitssachtitel Change
Person(en) Asimov, Isaac
Ausgabe Orig.-Ausg.
Verleger München : Heyne
Erscheinungsjahr 1983
Umfang/Format 223 S. ; 18 cm
Anmerkungen Aus d. Amerikan. Übers.
ISBN/Einband/Preis 3-453-01809-5 kart. : DM 7.80
gehört zu Heyne-Bücher / 01 ; Nr. 7223
Schlagwörter Zukunft ; Technischer Fortschritt ; Zukunft
Sachgruppe(n) 26 Natur, Naturwissenschaften allgemein ; 14 Soziologie, Gesellschaft

, , ,

2 Kommentare

Isaac Asimov: Cosmos Utopia

cosmos utopia

Cover-Ansicht

Isaac Asimovs Welt der Wissenschaft in Fact und Fiction.
… In seinen sapnnenden, unterhaltsamen Artikeln führt er Leser in die Geschichte dessen ein, was heute (1985 – A.d.V)  ist. In seinen Erzählungen gibt er einen Ausblick darauf, was morgen sein kann. …

 

 

  • Broschiert
  • Verlag: Luebbe Verlagsgruppe (Oktober 1990)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404281659
  • ISBN-13: 978-3404281657
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 13,6 x 3 cm

 

cosmos utopia Inhaltsverzeichnis Seite 1

Inhaltesverzeichnis Seite 1

cosmos utopia inhalt 2

Inhaltsverzeichnis Seite 2

, , ,

Hinterlasse einen Kommentar

David Draut: Zwiespältige Zukunftsvisionen: Das Autorenpaar Steinmüller und die ostdeutsche utopische Science Fiction

zwiespältige Zukunftsvisionen

Cover-Ansicht

Das Autorenpaar Steinmüller und die ostdeutsche utopische Science Fiction

„Was bin ich?“, fragt der Erzähler in dem beliebtesten ostdeutschen Science Fiction-Roman Andymon gleich im ersten Kapitel. Diese Frage charakterisiert das Gesamtwerk des DDR-Autorenehepaars Steinmüller. Der Aufbau einer utopischen, perfekten Gesellschaft, das Scheitern dieses Unterfangens oder die Konfrontation mit einer gänzlich andersartigen außerirdischen Zivilisation sind Themen in den Werken des Ehepaars. Doch nicht alle Geschichten spielen in ferner Zukunft; die Kurzgeschichtensammlungen entwerfen eine dunkle Vision des 21. Jahrhunderts. Es entsteht eine „Future History“, die auf kohärente Weise Eutopie und Dystopie verbindet. Science Fiction-typische Feinde sucht man allerdings vergeblich: Der größte Feind ist der Mensch selbst. Der Mensch, der zum Cyborg wird, der in Inkubatoren geboren und von Androiden erzogen wird und der sich selbst vervielfältigt – er verlernt allerdings eines nicht: das Träumen. Der Traum einer perfekten Gesellschaft ist sowohl Antriebskraft der Helden als auch Ursprung der größten Katastrophen. David Draut analysiert, wie Angela und Karlheinz Steinmüller Utopie im Science Fiction-Gewand schreiben und weshalb die Auflösung des Gegensatzes Natur vs. Kultur die zentrale Rolle spielt. Findet hierbei eine Annäherung an die Postmoderne statt?
(Quelle: Amazon Artikelbeschreibung)
siehe auch: Phantastisch! 56, Seite 65

  • Gebundene Ausgabe: 337 Seiten
  • Verlag: Tectum; Auflage: 1 (24. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3828833373
  • ISBN-13: 978-3828833371
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 15,9 x 2,7 cm

, , , ,

4 Kommentare

Mamczak, Pirling, Jeschke (Hrsg.): Das Science Fiction Jahr 2014

SF-Jahr 2014

Cover-Ansicht

Wie viel Zukunft steckt eigentlich in unserer Gegenwart? Dass eine Raumsonde einmal ein Foto der Erde umrahmt von den Ringen des Saturn schießen wird, das war vor Jahren noch Science Fiction – und heute ist es Realität. Kein anderes Genre hat die Grenzen unserer Vorstellungskraft so erweitert wie dieses. Im neuen Heyne Science Fiction Jahr können Sie einen Blick auf die Ideen werfen, die unsere Gegenwart von morgen prägen werden …
(Quelle: Amazon Artikelbeschreibung)

Laut Editorial wird die 30. Ausgabe 2015 nicht mehr bei Heyne erscheinen – sondern bei Golkonda. In welcher Form auch immer. Zugleich gibts eine Entschuldigung für den Preis des Bandes. Für das BUch sind es 36,99 bei 976 Seiten, für das eBook 29,99 bei 977 Seiten.)

Hab‘ ich lange schon befürchtet, dass Heyne das Jahrbuch aufgibt. Mal sehen ob Golkonda das wirklich durchziehen kann. Es wäre trotz des Preises schade um das Jahrbuch.

Das Taschenbuch:

  • Taschenbuch: 976 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (8. September 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453315804
  • ISBN-13: 978-3453315808
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,6 x 5,4 cm

Das Kindle-Format:

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 69268 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 977 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3453315804
  • Verlag: Heyne Verlag (8. September 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00MTJA6Y0

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: