Neuzugänge #30 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA


Die Blätter für Volksliteratur, mit interessanten Artikeln im Bereich Science Fiction, sind wieder erschienen, ein Nachwort von Hans Joachim Alphers zu Kurd Laßwitz  und Phantastisches aus Main-Franken vom Informationsdienst für phantastische Neuigkeiten aus der Zukunft. Der Nachschub in der Bibliothek reißt nicht ab …


Dr. Peter Soukup - Blätter für Volksliteratur 2018/1

Dr. Peter Soukup – Blätter für Volksliteratur 2018/1

Dr. Peter Soukup (Hrsg.)
Blätter für Volksliteratur, 2018/1, 57. Jahrgang
Eigenverlag, Wien (2018), A5 Heft broschiert Klammernbindung, 48 Seiten
AU-ISSN 0006-4483

Diese, wie immer am Jahresanfang erweiterte Ausgabe, hat im besonderen für die Science Fiction Liebhaber zwei Artikel bereit.

Einen über Frederic Brown, von Mag. Peter Friedl, und einen über Alfred Bester, von Robert M. Christ.

Daneben Artikel über Egon-MAria Zimmer (C.C.), John Kill den Sklavenjäger, Phil Barring und Tom Prox. Alles wohlbekannte Namen im Romanheftbereich. …

Antiquarisch gesichtet: Antiquarisch kaum auffindbar, Verlagsneu per Mitgliedschaft erhältlich (Jahresbeitrag 16,– Euro, vier Ausgaben)


Kurd Laßwitz / Hans Joachim Alphers (Hrsg.) - Traumkristalle

Kurd Laßwitz / Hans Joachim Alphers (Hrsg.) – Traumkristalle

Kurd Laßwitz / Hans JoachimAlphers (Hrsg.)
Traumkristalle
Moewig, München (1981), Taschenbuch, 352 Seiten
ISBN 3811835351

An sich eine Sammlung von Primärliteratur. 24 Stories von Kurd Laßwitz.

Daneben aber ein kurzes Nachwort von Hans Joachim Alphers über Kurd Laßwitz. Der vollständigkeitshalber aufgenommen in die Bibliothek

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.01 EUR, größter Preis: 136.88 EUR, Mittelwert: 3.44 EUR


Herrmann Ibendorf - Temporamores sonderausgabe 4

Herrmann Ibendorf – Temporamores sonderausgabe 4

Herrmann Ibendorf (Hrsg.)
Temporamores – Sonderausgabe Nr. 4?
Phantastisches aus Main-Franken
Informationsdienst für phantastische Neuigkeiten aus der Zukunft

Temporamores, Würzburg (2010), Taschenbuch, nummeriert/XXXV, 342 Seiten

Der Titel steht für 26 Künstlerinnen und Künstler aus und um Würzburg.

Die Beiträge folgen einem bestimmten Muster: nach Vorstellung in Wort und Bild, folgt eine Arbeitsprobe aus Text und/oder Bild.

Ergänzend ein Übersichtsartikel, der die phantastische Literatur Main-Frankens vom 19. Jahrhundert bis ins 21. Jahrhundert vorstellt …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 15.00 EUR, größter Preis: 20.00 EUR


siehe auch (Auszug):


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich. Inhaltsverzeichnisse der einzelenen Bücher sind in der Regel vorhanden und werden bei Anforderung über die Kommentarfunktion auch gerne zur Verfügung gestellt.

, , , , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: