Kategorie: Podcast

[Medienhinweis] #177: Golden Records der NASAWas für ein Menschenbild haben Außerirdische? – deutschlandfunkkultur.de

Golden Records der NASA

von Lukas Matthaei im Gespräch mit Boussa Thiam auf deutschlandfunkkultur.de

Auch eine interessante Frage in Bezug auf Außerirdische …

deutschlandfunkkultur.de - 2021-11-27

1977 sandte die NASA eine Botschaft der Menschheit ins All – mit Bildern und Audios, die eher zufällig von weißen Amerikanern ausgewählt wurden. Der Künstler Lukas Matthaei meint: Die Voyager Golden Records sollten dringend remastert werden. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #173: Wo kommen eigentlich die kleinen Orks her? – faz.net

Stephan Askani über Funde in Tolkiens Nachlass

von Tilman Spreckelsen auf faz.net

Tilman Spreckelsen spricht mit dem deutschen Tolkien-Lektor, Stephan Askani, über ein gerade erschienenes Buch mit Neuigkeiten aus Mittelerde. …

faz.net - 2021-10-24

Immer noch findet sich Veröffentlichungswürdiges im Nachlass von J.R.R. Tolkien. Tilman Spreckelsen spricht mit dem deutschen Tolkien-Lektor, Stephan Askani, über ein gerade erschienenes Buch mit Neuigkeiten aus Mittelerde. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #170: Literaturkritik – Der Podcast – literaturkritik.de

Folge 2: Die argentinische Schriftstellerin Mariana Enriquez über Folk Horror, Paganismus und die Macht der Eliten

von Podcast Literaturkritik auf literaturkritik.de

Podcast über argentinische Erzählungen im Grenzbereich zwischen Horror und Phantastik …

literaturkritik.de - 2021-09-16

Die argentinische Schriftstellerin Mariana Enriquez ist eine der wichtigsten neuen Stimmen der lateinamerikanischen Literatur. Ihre Erzählungen bewegen sich im Grenzbereich von Horror bzw. Phantastik und einem harten Realismus, der schonungslos die Situation der Unterprivilegierten in ihrer Heimatstadt Buenos Aires schildert. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #166: Forscher und Science-Fiction blicken gemeinsam in die Zukunft – deutschlandfunkkultur.de

Konferenz „Arbeit von übermorgen“

von Theresa Hannig im Gespräch mit Julius Stucke auf deutschlandfunkkultur.de

Beim Thema Arbeit, sollte wirklich mal jemand ran, der ein Fünkchen Phantastie hat – man sieht ja in letzter Zeit deutlich, dass sich da einiges ändern muss …

deutschlandfunkkultur.de - 2021-10-22

Beim Nachdenken über die Zukunft geht es auch um mehr Fantasie. So ist bei der Konferenz „Arbeit von übermorgen“ die Science-Fiction-Literatur vertreten. Für Autorin Theresa Hannig gibt es in ihrem Schreiben keine wissenschaftliche Schranken. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

[Medienhinweis] #164: Untote, die an den Tod erinnern – deutschlandfunkkultur.de

Kulturgeschichte des Vampirismus

von Christian Berndt auf deutschlandfunkkultur.de

Da werden die Beißerchen wieder rot – Vampire sind nicht auszumerzen – eine kulturgeschichtliche Tatsache …

deutschlandfunk.de - 2021-10-21

Ausgerechnet in der Aufklärung verbreitet sich auch der Vampirglaube rasant in Europa. Wie kommt es dazu? Andreas Puff-Trojan untersucht die Kulturgeschichte des Vampirismus und erkennt darin ein Korrektiv gegen die Todesvergessenheit. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.