Vampir, Werwolf und sonstige Unwesen #11 – Das Böse in Gestalt: Mythos Vampir – Bissige Lektüren

Eine Anthologie über Vampire und Vampirismus in der europäischen Literatur sowie im Kino des 20. Jahrhunderts. Es enthält die Beiträge zu zwei Workshops und ein gemeinsames Seminar der Fachbereiche Osteuropäische Geschichte sowie Romanistik und Kulturwissenschaften der Universität Gießen.


Bohn / von Hagen (Hrsg.) - Mythos Vampir

    Bohn / von Hagen (Hrsg.) – Mythos Vampir

Thomas M. Bohn / Kirsten von Hagen (ed.)
Myth Vampire – snappy readings
treatises on language and culture, Volume 201
Romanist Verlag, Bonn (2018), Paperback, 202 pages
ISBN 9783861432180

Inhalt:

  • THOMAS M. BOHN UND CLARING OF HAGEN – Der Vampir als europäischer Mythos – Einführende Überlegungen
  • PETER V. MöLLENDORFF – Alte Vampire? Ein kulturhistorisches Inventar
  • LAU RA VIKTORIA RICHTER – Die Kunst der Verführung: Ideen über die teuflischen und vampirartigen Dämonen in frühchristliche Texte 
  • THOMAS M. BOHN – Schlesien als Eldorado für Vampirjäger
  • JAQUELINE WINKEL – Vampire zum Anfassen: Jure Grandos und Michal Gaspareks Metamorphosen gefürchteter Wiedergänger zu Legenden touristischer Städte

  • RAUL CALZONI – Die Vampir-Metapher in ETA Hoffmanns The Seraplons Brothers
  • KIRSTEN HAGEN – Der Vampir als Wissensfigur: Notizen zu Gautiers La morte amoureuse und Jules Vernes Le chdteau des carpathes
  • ANNA LASBELL WÖRSDÖRFER – Lord Ruthven: Von Gothic über Melodram bis Comic
  • ALEXANDER GRAF – Der Vampir in der russischen Literatur
  • BERNHARD UNDERHOLZNER – Lustkiller, Sadisten, Angstträume: Der Vampir als sexuelle Figur der Psychiatrie und Psychoanalyse
  • ANNETTE SIMONIS – Schatten und Spiegelbild: Metaphorik und Medialität der Vampirfigur in der Filmgeschichte des 20. Jahrhunderts (Schatten der Vampire und Nosferatu)
  • MARTIN SPIES – Vampire von (f) Broadway: Charles Buschs Vampir-Lesben von Sodom (1984) und Charles Ludlams Das Geheimnis von Irma Vep (1984)
  • NICOLA NIER – Die quälende Suche nach Liebe: Edith Piaf – ein bisschen wie ein Vampir (ir)?
  • RAHEL SCHMITZ – Die Auferstehung der monströsen Vampire: Hybride Zombie-Vampire und die globale Apokalypse bei Justin Cronins Passage-Trilogie
  • NATALIA DIEFENBACH – Der Archetyp der blutsaugenden Gottheit im religiös-mythologischen Kontext Asiens

… Der vorliegende Band, der sich aus Beiträgen unterschiedlicher Disziplinen zusammensetzt, untersucht, welche Diskurse und Phantasien mit dem Vampir-Mythos verknüpft werden, wie die literarische Figur des Vampirs immer wieder neu kontextualisiert und funktionalisiert wird und welche Zuschreibungen mit ihr erbunden sind …

(Quelle: a.a.O., Seite 7)

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 15.00 EUR, größter Preis: 36.89 EUR, Mittelwert: 26.00 EUR


siehe auch (Auszug):

  1. Vampir, Werwolf und sonstige Unwesen #21 – Vampire — Marion Näser-Lather & Marguerite Rumpf (Hrsg.) (Dienstag, 15 Dezember 2020) - Der Vampir lässt sich aus der phantastischen Literatur nicht wegdenken. Er ist ein kultur- und zeitübergreifendes Phänomen. Hier werden in erster Linie die europäischen Varianten beleuchtet …
  2. Vampir, Werwolf und sonstige Unwesen #19 – Monster im Mittelalter — Rudolf Simek (Freitag, 4 Dezember 2020) - udolf Simek hat hier ein Kompendium zusammengestellt, das nicht nur Spaß macht, sondern auch äußerst informativ ist. Die weitgehend unbekannte Welt der mittelalterlichen Fabelwesen wird hier anschaulich präsentiert …
  3. Vampir, Werwolf und sonstige Unwesen #18 – Vampire — Gunther Reinhardt (Freitag, 18 September 2020) - Wieder eines dieser kleinen unscheinbaren Bücher, dass aber doch ganz groß zeigt, was Sache ist. 100 Seiten über Vampire die ein Grundgerüst vermitteln …

Die letzten 10 Artikel:

  1. Science Fiction ist … #78 – Amis Kingsley (Mittwoch, 27 Januar 2021)
  2. Magazine #46 – das Salz in der Phantastik-Suppe: Phantastisch!, Nr. 81 – Klaus Bollhöfener (Chefred.) (Dienstag, 26 Januar 2021)
  3. Begleitende Literatur zur Phantastik #59: Bewusstsein & Kosmos – Thomas Ahrendt (Montag, 25 Januar 2021)
  4. [Medienhinweis] #81: Wie sich die Science-Fiction die Zeit nach dem Menschen vorstellt – derstandard.at (Sonntag, 24 Januar 2021)
  5. [Medienhinweis] #80: Science Fiction von Frauen #15 – tor-online.de (Samstag, 23 Januar 2021)
  6. Science Fiction ist … #77 – Franke, Herbert W. (Freitag, 22 Januar 2021)
  7. Horror-, Schauer- und Gespensterliteratur #9 – Schrecken als ästhetische Ware: Naturgeschichte der Gespenster – Roger Clarke (Donnerstag, 21 Januar 2021)
  8. Science Fiction #81 – realistische Spekulation über Möglichkeiten: Unser Walter – Wolfgang Thadewald / Ulrich Blode (Hrsg.) (Mittwoch, 20 Januar 2021)
  9. Science Fiction #80 – realistische Spekulation über Möglichkeiten: Zukunftsräume – Harald Kimpel / Gerd Hallenberger (Hrsg.) (Dienstag, 19 Januar 2021)
  10. Science Fiction ist … #76 – Zettl, Günter (Montag, 18 Januar 2021)

For the antiquarian sighting eurobuch.com   and diebuchsuche.at was used and should show you that there are inexpensive ways to buy older titles. Regular prices are usually based on Amazon.de information. All prices are snapshots at the time of writing and of course without any obligation.
 

Kommentar verfassen