Neuzugänge #37 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA


Die Zukunft zwischen Trauma und Mythos, Physik hinter den Ideen der Science Fition und Roboterspielzeuge geben sich heute ein Stelldichein. Genug Material um über den Tag zu kommen …


Klaus-Peter Klein - Zukunft zwischen Trauma und Mythos

Klaus-Peter Klein – Zukunft zwischen Trauma und Mythos

Klaus-Peter Klein
Zukunft zwischen Trauma und Mythos: Science-fiction
Zur Wirkästhetik, Sozialpsychologie und Didaktik eines literarischen Massenphänomens
Ernst Klett, Stuttgart (1976), Taschenbuch, 252 Seiten
ISBN 3123931005

Die vorliegende Untersuchung ist aus dem Impuls entstanden, der Faszination von Science-fiction-Literatur nachzuspüren, wie sie von Apologeten der Gattung immer wieder beschworen wird.

Es hat sich gezeigt, dass dem Phänomen trivialliterarischer Texte mit dem klassischen Instrumentarium literaturwissenschaftlicher Methoden allein nicht beizukommen ist …

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.96 EUR, größter Preis: 78.13 EUR, Mittelwert: 38.85 EUR


Lawrence M. Krauss - Jenseits von Star Trek

Lawrence M. Krauss – Jenseits von Star Trek

Lawrence M. Krauss
Jenseits von Star Trek
Die Physik hinter den Ideen der Science Fiction
Heyne, München (2002), gebundene Ausgabe, 224 Seiten
ISBN 3453196708

Viele faszinierende Fragen zum wissenschaftlichen Hintergrund der Science Fiction beantwortet der Autor in diesem Buch.

UFO’s, Aliens, Interstellare Reisen, Antimaterie, Intelligentes Leben, Planeten in anderen Sonnensystemen, Dunkle Materie, Zeitreisen und Telepathie …

 

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 2.00 EUR, größter Preis: 64.02 EUR, Mittelwert: 11.76 EUR


Terushia Kitahara/Yukio Shimizu - Robots and Spaceships

Terushia Kitahara/Yukio Shimizu – Robots and Spaceships

Teruhosa Kitahara / Yukio Shimizu
Robots and Spaceships
Taschen, Köln (2001), gebundene Ausgabe, 192 Seiten
ISBN 3822855669

zweisprachig – englisch/deutsch

Roboter gehörten schon immer zu den Träumen der Menschheit. Und obwohl diese Spielzeuge eher futuristisch wirken, zeugen sie von der hochwertigen Handwerkskunst aus der Mitte des vergangenen Jahrhunderts.

Schwer zu sagen, ob der Mensch zum Sklaven seiner Maschinen geworden ist – fest steht jedoch, dass viele Erwachsene auch heute noch dem Zauber von Spielzeugrobotern erliegen …

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.31 EUR, größter Preis: 160.34 EUR, Mittelwert: 25.93 EUR


siehe auch (Auszug):


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich. Inhaltsverzeichnisse der einzelenen Bücher sind in der Regel vorhanden und werden bei Anforderung über die Kommentarfunktion auch gerne zur Verfügung gestellt.

, , , , , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: