Beiträge getaggt mit Ilustrationen

Kunst #2 – phantastische Visionen …

Schaurig, schöne Kunstgeschichten gesammelt von Pauline Sebens, Frank Frazettas vierte Sammlung von Betty Ballantine und Fantasy, Horror und Visionen von Bruce Pennington. Phantastische Kunst vom Feinsten …


Pauline Seben - Gruselig

Pauline Seben – Gruselig

Pauline Sebens (Hrsg.)
Gruselig
Schaurig schöne Kunstgeschichten
Horncastle, München (2008), gebundene Ausgabe, 70 Seiten
ISBN 9783938822159?

Solange man noch nnicht weiß, was einen erwartet, ist die Spannung wie ein feiner, etwas schräger Ton.

Für dieses Buch hat Pauline Sebens Gemälde gesamelt, die wunderschön unheimliche Geschichten erzählen, denn ist der Grusel nicht am schönsten, wenn er durch unsere Fantasie schleicht.

Wer mag, der Verlag ist auch einen Blick wert -> Mona Horncastle und ihr Verlag

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.61 EUR, größter Preis: 150.85 EUR, Mittelwert: 5.19 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

Kunst #1 – phantastische Visionen …

Danny Flynn, Frank Franzetta, Jim Burns, Alan Craddock, Ian Craig, John Harris und Les Edwards, alle Künstler die mich immer wieder ins Staunen versetzten. Phatastische Kunst ist war nicht per se Sekuntärliteratur, aber sie gehört einfach dazu. Findet ihr nicht …


Danny Flynn - Fantasy Visionen

Danny Flynn – Fantasy Visionen

Danny Flynn
Fantasy Visionen – Die Kunst von Danny Flynn
Weltbild, Augsburg (1995), Bildband,  128 Seiten
ISBN 3896040146

Danny Flynns Wurzeln liegen in einer Kombination aus Natur, Mythologie und Fantasy. Viele Bilder dieser Sammlung zeigen andere Planeten, seine detailgetreuen Beobachtungen der NAtur spiegeln sich in seinen außerirdischen Landschaften und deren Bewohnern wieder.

Träume und Alpträume, idyllische Fantasy-Szenen mit romantischen Untertönen oder surreale Darstellungen gehören zu den Spezialitäten von Danny Flynn. Aber auch die dunklen Seiten der Vorstellungskraft sind ihm nicht fremd.

Diese Sammlung zeigt seine besondere Gabe: seine Seele auf Reisen zu schicken und aderen danach mitzuteilen, was sie gesehen hat …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.61 EUR, größter Preis: 13.30 EUR, Mittelwert: 7.00 EUR


Den Rest des Beitrags lesen »

, ,

Hinterlasse einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: