Neuzugänge #66 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA: Erfahrungen mit Phantasie – Bernhard Rank (Hrsg.)

Bernhard Rank (Hrsg.)
Erfahrungen mit Phantasie
Schneider, Baltmannsweiler (1994)
ISBN 3871164720
Analysen zur Kinderliteratur und didaktische Entwürfe

Festschrift für Gerhard Haas zum 65. Geburtstag. Er hat das Konzept eines „handlungsorientierten Literaturunterrichts“ entwickelt …


Neben der Würdigung dieses Mannes, stellen die Beiträge dieses Bandes gleichermaßen eine Reaktion auf die Anregungen dar, die Gerhard Haas gegeben hat, wie Anregungen für ihn und die Leser, am einen oder anderen Punkt weiterzudenken …

Der hier vorgelegte Sammelband leistet einen Beitrag zur Weiterentwicklung eines um den Begriff der Phantasie zentrierten poetologischen und literaturdidaktischen Konzepts. Zwei thematische Schwerpunkte werden gesetzt: die Analyse von „Leseerfahrungen“ mit phantastischen Kinder- und Jugendbüchern und die Reflexion über „Lernprozesse“, in denen sich die Phantasietätigkeit von Kindern und Jugendlichen entfalten kann…

Auszug Rückentext

Im Anhang gibt’s dann noch eine Publikations-Bibliographie von Prof. Dr. Gerhard Haas in der die Vielseitigkeit des Mannes sichtbar wird. Das Buch wird derzeit aber zu exorbitanten Preisen angeboten (siehe unter antiquarisch) und ist antiquarisch eher rar …

Bibliographisch: Antiquarisch:Anmerkung(en):weiterführende Links:
  • Bernhard Rank (Hrsg.)
  • Erfahrungen mit Phantasie
  • Analysen zur Kinderliteratur und didaktische Entwürfe
  • Schneider, Baltmannsweiler (1994)
  • broschiert
  • 214 Seiten
  • Zusatz
  • ISBN 3871164720

Kleinster Preis: € 144,78, größter Preis: € 144,78, Mittelwert: € 144,78

(mit einem Klick kannst du dir das aktuelle Ergebnis auf eurobuch.com ansehen)

  • keine
  • [Interview] Serie Seniorprofessuren / Prof. Bernhard Rank im Interview

Wer sind eigentlich die knapp 30 Seniorprofessorinnen und –professoren an der Goethe-Universität, die sich auch nach ihrer Pensionierung noch in der Lehre engagieren? In einer mehrteiligen Serie werden sie hier vorgestellt. ……

Auszug Artikel


  • [Artikel] „Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht“ in der WIKIPEDIA

Als Handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht bezeichnet man in der Deutschdidaktik, genauer in der Literaturdidaktik einen methodischen Ansatz zum Verstehen bzw. zur Annäherung an literarische Texte, der die Grundsätze von Handlungsorientierung und Produktorientierung fasst. …

Auszug Artikel


Die letzten Artikel:


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich. Inhaltsverzeichnisse der einzelnen Bücher sind in der Regel vorhanden und werden bei Anforderung über die Kommentarfunktion auch gerne zur Verfügung gestellt.

 
 
 

 

 

Kommentar verfassen