Bibliographien #10 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag: Bibliographie zur Comic-Sekundärliteratur

Die vorliegende Bibliographie zur Comic-Sekundärliteratur ist das Ergebnis einer rund zehnjährigen systematischen bibliographischen Arbeit. Sie erfasst einen Zeitraum von rund 17 Jahren (1970 bis 1986 einschließlich). …


Renate Neumann - Bibliographie zur Comic-SekundärliteraturRenate Neumann
Bibliographie zur Comic-Sekundärliteratur
Lang, Frankfurt/Main (1987), Taschenbuch, 268 Seiten
ISBN 3820410961

Hier haben wir die dritte große Bibliographie zum Thema Comic. Nach –

  1. Bibliographie der internationalen Literatur über Comics (1971)
  2. Bibliographie der internationalen Literatur über Comics (1973)

– hat in diesem Werk Renate Neubauer die Sekundärliteratur zum Comic zu großen Teilen, im oben angegebenen Zeitraum, aufgearbeitet. Die Bibliographie versuchte somit, eine Lücke auf dem deutschen Buchmarkt zu schließen. Sie umfasst die europäische, amerikanische und südamerikanische Comic-Sekundärliteratur soweit sie bibliographisch ermittelt werden konnte. Die Bibliographie wurde nach Sachgebieten geordnet, viele Artikel wurden zur weiteren Leserhilfe mit Kurzkommentaren versehen und ein Querverweissystem erstellt, das die Artikel zu den einzelnen Comic-Zeichnern/-Szenaristen auflistet.

Das Inhaltsverzeichnis habe ich hier zum Download vorbereitet.


Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 14.89 EUR, größter Preis: 14.89 EUR, Mittelwert: 14.89 EUR


siehe auch (Auszug):

  1. Bibliographien #25 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag : Die Bibliographie der DDR-Science Fiction – Hans-Peter Neumann (Mittwoch, 7 Juli 2021) - Diese Bibliographie ist selbst ein Nachfolger von Neumanns eigener ersten Bibliographie, welche in Steinmüllers "Vorgriff auf das lichte Morgen" 1995 erschien. …
  2. Bibliographien #24 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag : Gesamtbibliographie der Phantastischen Literatur der DDR – Bianca Birk (Freitag, 2 Juli 2021) - Ein Buch, dessen Verwendungszweck mich fasziniert hat. Eine limitierte Vor-Auflage um ein Thema auszuloten und Mitarbeit zu lukrieren. …
  3. Bibliographien #23 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag : Arthur Conan Doyle-Eine illustrierte Bibliographie – Gerhard Lindenstruth (Freitag, 11 Juni 2021) - Gerhard Lindenstruth hat hier ein Werk geschaffen, das sieben Jahre bis zur Veröffentlichung reifen musste. …

Die letzten drei Artikel im Blog:

  1. [Medienhinweis] #138: Nobelpreis für Kazuo Ishiguro – scifinet.org - [Forenbeitrag] Ein gute Nachricht - von einem Mainstream-Autor der auch SF-nahe Romane geschrieben hat […]
  2. [Medienhinweis] #137: Über Zauber*innen in der Fantasy – tor-online.de - Alexandra Reß gibt einen schönen Überblick über die Magiebegabten in der Fantasy und deren Fähigkeiten […]
  3. Tolkinenesis #25– J.R.R. Tolkien, Mittelerde und das Rundherum: J. R. R. Tolkien – Tom Shippey - Gestern habe ich eine Ausgabe von Shippeys Tolkienbuch in die Hände bekommen und musste es unbedingt erwerben. Die analytische Sichtweise Shippeys von Figuren und Geschichten Tolkiens fasziniert. …

Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich. Inhaltsverzeichnisse der einzelnen Bücher sind in der Regel vorhanden und werden bei Anforderung über die Kommentarfunktion auch gerne zur Verfügung gestellt.

 

 

Kommentar verfassen