Schlagwort: Pflaum Frank

Bibliographien #8 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag: Die phantastische Bibliothek des Jens Henkel

Ein Katalog des Antiquariat Pflaum aus Sandhausen bei Heidelberg. Diese Kataloge waren und sind immer einen genauen Blick wert, da deren Inhalte, zumeist kommentiert, über das gesamt phantastische Spektrum Auskunft geben …


Pflaum Katalog 42
Pflaum Katalog 42

Antiquariat Pflaum
Die phantastische Bibliothek des Jens Henkel
Katalog 42
Pflaum, Sandhausen (1991), A5 Broschüre, 98 Seiten

„… dieser Katalog stellt Ihnen ausschließlich die komplette phantastische Bibliothek des thüringischen Historikers Jens Henkel vor.

Seine geschlossene Spezialsammlung – das Ergebnis von siebzehn Jahren intensiver Beschäftigung mit phantastischer Literatur – stellt wahrscheinlich die größte einschlägige Spezialsammlung dar, die unter den schwierigen Bedingungen in der DDR zusammengestellt wurde.

Um diese einmalige Leistung in bleibendem Rahmen zu dokumentieren, haben wir keine wie immer geartete Vorauswahl getroffen und jede Kleinschrift, jede Broschüre und auch jedes neuere Buch in diesen Katalog aufgenommen …“

(Quelle: Geleitwort aus dem Katalog)

Ein wahrer Augenschmauß und wieder eine Quelle unerschöpflicher Inspiration und Information. Wenn man einen solchen Katalog heutzutage in die Finger bekommt – unbedingt zuschlagen …

Antiquarisch gesichtet: derzeit nicht greifbar


siehe auch (Auszug):


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich. Inhaltsverzeichnisse der einzelenen Bücher sind in der Regel vorhanden und werden bei Anforderung über die Kommentarfunktion auch gerne zur Verfügung gestellt.
 

Bibliographien #2 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag …

Legendäre Kataloge ziehen ihre Spuren durch die Sammlerlandschaft. Einige davon sind die Antiquariatskataloge von Frank Pflaum. 18 verschiedene Ausgaben soll es davon geben, gesehen habe ich jedoch bis jetzt nur drei davon. Einer davon ist sogar noch relativ günstig auf dem Markt erhältlich …


Versandantiquariat Frank Pflaum - Katalog 1
Versandantiquariat Frank Pflaum – Katalog 1

Frank Pflaum
Katalog 1
Utopie und Phantastik in Literatur und Politik, Forschung und Wissenschaft, Film und anderen Bereichen
Pflaum, Sandhausen (1984), broschierte Ausgabe, 144 Seiten

Natürlich hat es mir die Rubrik „Sekundärliteratur“ im Besonderen angetan. Daneben die Rubriken Utopie, Phantastik, Science Fiktion, Phantastik in Forschung, Technik, Wissenschaft und Spekulation. Abschließend Quellenverzeichnis und Register auf 144 Seiten …

 

 

Antiquarisch gesichtet: vergriffen, derzeit nicht am Markt

 

 

 

 

 


Continue reading „Bibliographien #2 – Zeile für Zeile, Eintrag für Eintrag …“

 

Frank Pflaum (Hrsg.): Bibliotheca Occulta et Philosophica

bibliotheca occulta_20140707112433_00001
Cover-Ansicht

Ist mir heute zugelaufen während ich auf der Suche nach weiteren Katalogen von Frank Pflaum war. Ein unnummeriertes Exemplar der auf 350 Exeplare limitierten Ausgabe des 58. Kataloges der Bibliotheca Occukta et Philosophica, mit der Bibliographie der Sammlung Baron C. du Prel., aus dem Dezember 1987. Es war die vierte Veröffentlichung des Antiquariat Frank Pflaum.

Mal sehen, was es im Bereich Gespenster, Spuk, Hexen, Vampire, Wehrwöfle, usw. hergibt. Erste Sichtungen zeigen interessante (mir unbekannte) Bücher.

  • Gebundene Ausgabe
  • ISBN-10: 3926128038
  • ISBN-13: 978-3926128034

Gibt es noch antiquarisch bei Amazon, so um 30,– Euro. Auch bei booklooker und ZABV.

bibliotheca occulta_Inhalt
Inhaltsverzeichnis
 

Frank Pflaum: Katalog 3 – Lichtreiche und Schattenwelten 1586-1986

pflaum katalog 3
Cover-Ansicht

Einer der „berühmten“ Pflaum-Kataloge – ist mir heute zugelaufen :).

Antiquarisdch schon recht schwer zubekommen bietet er doch einige Hinweise auf Veröffentlichungen, speziell im Sekundärbereich, deren Spur ich noch nicht aufgenommen habe.

Gibt also wieder einiges an Arbeit 🙂

Dazu:

Es soll 18 derartige Kataloge geben, alle antiquarisch kaum aufzutreiben. Hat jemand vielleicht eine (Unter-)Titelliste der Kataloge 4-18 angelegt? Für Hinweise wäre ich dankbar …

 

Frank Pflaum: Katalog 1 – Utopie und Phantastik

pflaum katalog 1
Cover-Ansicht

Es ist mir gelungen, einen Katalog des Versand-Antiquariats Frank Pflaum zu ergattern. War kein wirkliches Schnäppchen, aber dafür nach Katalog Nummer 2 – Die phatastische Bibliothek des Rein A. Zondergeld – der nächste von 18 Katalogen zwischen 1987-1994.

Natürlich hat es mir die Rubrik „Sekundärliteratur“ im Besonderen angetan. Daneben die Rubriken Utopie, Phantastik, Science Fiktion, Phantastik in Forschung, Technik, Wissenschaft und Spekulation. Abschließend Quellenverzeichnis und Register auf 144 Seiten.

Katalog Nr. 3 habe ich auch schon im Auge …