Beiträge getaggt mit Anthologie

21.12 Ein Plädoyer der Anthologie – am Beispiel der Märchenspinnerei — ~Schreibtrieb~

Jeder hat eine im Bücherregal stehen, nicht nur Jungautoren freuen sich immer wieder, einen Platz ergattert zu haben und irgendwie ist doch immer für jeden etwas dabei: Anthologien. Die oft verschmähten Gedichts- oder Geschichtssammlungen mit mehreren Autoren zu oft einem Thema. Sie geistern durch Buchläden und Umzugskartons, liegen auf SuBs … Der Beitrag 21.12 Ein…

über 21.12 Ein Plädoyer der Anthologie – am Beispiel der Märchenspinnerei — ~Schreibtrieb~


siehe auch:

, ,

2 Kommentare

Eine Saison der Kurzatmigen – Anmerkungen zur deutschen SF-Story-Szene 2016 — Deutsche Science Fiction

Ein Artikel von Michael K. Iwoleit Es gibt wohl kaum ein populäres Genre, in dem Anthologien eine so gewichtige Rolle gespielt haben wie in der Science Fiction. Ohne die unüberschaubare Anzahl von Original- und Reprint-Anthologien, Anthologiereihen wie Orbit, New Dimensions oder New Writings in Science Fiction und den vielen, teils parallel editierten Year’s-Best-Auswahlbän­den wäre das…

über Eine Saison der Kurzatmigen – Anmerkungen zur deutschen SF-Story-Szene 2016 — Deutsche Science Fiction


siehe auch:

, , ,

Ein Kommentar

%d Bloggern gefällt das: