Begleitende Literatur zur Phantastik #16


Film, Film, Film … auch einfast unerschöpfliches Thema. Zunächst die Geschichte des SF-Films bis 1982, dann die Star Trek-Filme bis Star Trek VI und abschließend wird das Geheimnis der Matrix gelüftet. Bon voyage, ins Filmreich der Science Fiction …


Christian HEllmann - Der Science Fiction Film

Christian HEllmann – Der Science Fiction Film

Christian Hellmann
Der Science Fiction Film
Heyne, München (1983), Taschenbuch, 272 Seiten
ISBN 3453860543

Seit Beginn der Filmgeschichte spielten SF-Filme eine wichtige Rolle. Vom französischen Filmpionier Georges Melies über Fritz Langs „Metropolis“ bis zu den gigantischen Großprojekten wie „Krieg der Sterne“ führte ein langer Weg.

Die verschiedenen Formen der SF-Filme, ihre Abgrenzung gegenüber Horror, Fantasy und anderen Genres und die Glanzpunkte hat der Autor sorgföltig dokumentiert und mit anschaulichem Bildmaterial ausgestattet.

Ein wichtiges Nachschlagewerk für jeden SF-Fan …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.70 EUR, größter Preis: 542.58 EUR, Mittelwert: 4.90 EUR


Ronald M. Hahn - Die Star Trek Filme

Ronald M. Hahn – Die Star Trek Filme

Ronald M. Hahn
Die Star Trek Filme
Heyne, München (1993), Taschnebuch, 2. Auflage, 192 Seiten
ISBN 3453065522

Seit den sechziger Jahren kreuzt das Raumschiff Enterprise mit seiner Mannschaft durchs All. Zuerst erfolgreich im amerikanischen Fernsehen (NBC), seit den siebziger Jahren auch im Spielfilm.

Den Klischees der fünfziger und sechzig Jahre konnte Roddenberry nichts mehr abgewinnen. Er wollte unbedingt etwas Neues machen. Schon seit 1961 ging ihm eine Idee für eine SF-Serie im Kopf herum, die, nach dem Vorbild einer populären Westernserie, im Weltraum spielen sollte …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.01 EUR, größter Preis: 1128.24 EUR, Mittelwert: 3.00 EUR


Karen Haber (Hrsg.) - Das Geheimnis der Matrix

Karen Haber (Hrsg.) – Das Geheimnis der Matrix

Karen Haber (Hrsg.)
Das Geheimnis der Matrix
Heyne, München (2003), Taschenbuch, 240 Seiten
ISBN 3453870484

Mit „Matrix“ haben die Ressigeure Andy und Larry Wachowski nicht nur einen Multi-Millionen-Blockbuster und einen MEilenstein in der Geschichte des Science-Fiction-Kinos geschaffen, sondern auch eine Vorstellung in das BEwustsein der Zuschauer gehoben, mit der sich zahllose Denker und Schriftsteller im Laufe der Jahrhunderte immer wieder auseinandergesetzt haben.

In diesem Band machen sich preisgekrönte Gegenwartsautoren auf die Suche nach den Gründen für den phänomenalen Erfolg von „Matrix“ – und kommen dabei zu ganz überraschenden Ergebnissen …?

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.49 EUR, größter Preis: 40.92 EUR, Mittelwert: 2.69 EUR


siehe auch (Auszug):


 

Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.

 

, , , , ,

  1. Begleitende Literatur zur Phantastik #18 | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: