Begleitende Literatur zur Phantastik #11


Ein historisch interessantes Buch von Arthur C. Clarke zur Weltraumforschung 1955, ein schmerzloser und unterhaltsamer Weg physikalische Gesetzmäßigkeiten zu verstehen und über den Wettlauf zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz. Das funkt …?


Arthur C. Clarke - Vor dem Start in den Weltraum

Arthur C. Clarke – Vor dem Start in den Weltraum

Arthur C. Clarke
Vor dem Start in den Weltraum
Gebrüder Weiss, Berlin (1955), gebundene Ausgabe, 88 Seiten

Ein Buch, das klar und wissenschaftlich auch den Leser ohne Vorkenntnisse über das Thema Weltraumfahrt unterrichtet, den Traum aller Techniker unserer (1955 Anm.d.V.) sonst so nüchternen Zeit.

Ausgehend von den Visionen der Vorläufer, führt Clarke über die Raketentechnik den Weg zur Raumstation und zum bemannten Raumschiff, zeigt alle Entwicklungsphasen der physikalischen und astronautischen Forschung und kommt zu dem Ergebnis, dass die technischen Probleme so gut wie gslöst sind …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 4.00 EUR, größter Preis: 115.00 EUR


James Kakalios - Physik der Superhelden

James Kakalios – Physik der Superhelden

James Kakalios
Physik der Superhelden
Rowohlt Taschenbuch, Reinbeck/Hamburg (2008), Tschenbuch, 512 Seiten
ISBN  9783499623165

Superman, Spiderman & Co – jeder kennt die Comic-Heroen mit ihren unglaublichen Fähigkeiten, die sämtlichen Naturgesetzen zu spotten scheinen. Aber, tun sie das wirklich?

Der Autor ist anderer Ansicht – Was als Spielerei begann um seinen Unterricht spannender zu gestalten, hat sich zu einer umfassenden Erklärung des Superhelden-Universums aus wissenschaftlicher Sicht ausgewachsen.

Für alle die Comics lieben oder schon immer mal die Rätsel der modernen Naturwissenschaften knacken wollten …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.89 EUR, größter Preis: 103.92 EUR, Mittelwert: 12.99 EUR


Hans Moravec - Mind Children

Hans Moravec – Mind Children

Hans Moravec
Mind Children
Der Wettlauf zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz
Hoffmann und Campe, Hamburg 1990, gebundene Ausgabe, 274 Seiten
ISBN 3455083730

Einige hunderttausend Jahre Evolution und einige zigtausend Jahre kulturellen Konkurrenzdrucks haben das menschliche Gehirn zum effizientesten Datnspeicher überhaupt gemacht.

Nun, mit Anbruch der postbiologischen Ära, droht uns die „Machtübernahme“ des hyperintelligenten Robiters.

Hasn Moravec läßt uns an dem atembraubenden Wettlauf zwischen biologischer und technologischer Evolution teilhaben …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 7.00 EUR, größter Preis: 116.78 EUR, Mittelwert: 53.23 EUR


siehe auch (Auszug):


 

Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.

 

, , , , ,

  1. Begleitende Literatur zur Phantastik #14 | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: