Rezension : Simon Marsden : Bilder aus der Welt des Edgar Allan Poe — Literaturblogsaarland


„Ich wollte wissen, weshalb die Geschichten Edgar Allan Poes eine solch überwältigende Atmosphäre des Gruselns wecken konnten, so als wären sie direkt aus dem Dunkel des Grabes heraus geschrieben, mit den immer wiederkehrenden Themen Wahnsinn,Krankheit,Tod und Bestattung.“ Simon Marsden Dieses Meisterwerk von Simon Marsden befindet sich bestimmt schon zwanzig Jahre in meinem Bücherregal. Die gespenstischen […]

über Rezension : Simon Marsden : Bilder aus der Welt des Edgar Allan Poe — Literaturblogsaarland


siehe auch:

, , , ,

  1. Außenseiter in der Literatur: warum wir sie so lieben — ~Schreibtrieb~ | Treffpunkt Phantastik
  2. Im Malstrom – Zu Edgar Allan Poes 168. Todestag — AISTHESIS | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: