Schlagwort: Corona Magazine

[Medienhinweis] #101: Neues Magazin? Nicht wirklich … – corona-magazine.de

Phantastika Magazin – Ausgabe #356

von anonym auf http://corona-magazine.de

Mir tut es eigentlich um den Namen leid – Corona-Covid 19 –  geht vorüber und mir würde es so vorkommen, als würde man kapitulieren davor (siehe auch den Vorgängerartikel im Link), aber so what …

Phantastika Magazin - 2021-04-03

Diese neue Ausgabe des Phantastika Magazins ist nicht nur die 356. seit dem Start im Jahr 1997, sie ist nicht nur die erste des laufenden Jahres und der Auftakt für ein spannendes 2021, sie ist vielmehr der Anfang von etwas Neuem: Mit dem Namenswechsel haben wir uns neu erfunden, bleiben jedoch ganz die Alten. Gespannt? Über 500 Seiten warten auf euch! […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

Corona Magazine, Ausgabe 02/2016

Corona ist Corona ist Corona …

Wie immer (bis jetzt) gibt es eine uneingeschränkte Ladeempfehlung. Natürlich schafft es kein Magazin, auch Corona nicht, nur Beiträge zu bringen, die man uneingeschränkt sehen will. Ist ja auch nicht Aufgabe eines Magazins (behaupte ich mal).

51Mdywxz4lL._SX332_BO1,204,203,200_

Aber Corona schafft es (bis jetzt) immer etwas zu bringen, von dem ich der Meinung bin, dass es genau das ist, das es rechtfertigt, Speicherplatz auf meinem Kindle zu rechtfertigen.

Continue reading „Corona Magazine, Ausgabe 02/2016“

 

Verlag in Farbe und Bunt: Corona 02/2015 erschienen

Corona 02_2014
eCover-Ansicht

die Ausgabe 02/2015 des Corona Magazines ist als E-Book erschienen und ab jetzt kostenlos in allen großen Online-Stores, wie beispielsweise bei Amazon, abrufbar.

In der vollgepackten neuen Ausgabe erwarten Sie dieses Mal die folgenden Themen:

Phantastische Berlinale
Die phantastischen Genres haben es seit jeher schwer im Wettbewerb um den Goldenen Bären der Berlinale. Neue Produktionen schaffen es nur äußerst selten wie beispielsweise 2014 die französisch-deutsche Co-Produktion Die Schöne und das Biest von Christophe Gans. Doch eigentlich schlägt das kreative Herz der Berlinale eben gerade abseits des großen Teppichs. Daher ist die Berlinale letztlich nie ganz frei von Phantastik.

Enterprise in Space – Ein kleiner Beitrag für den Einzelnen, ein großer Moment für die Wissenschaft
Enterprise in Space, kurz EIS ist ein neues Projekt, das die Sci-Fi-Fans an der Erforschung des Weltalls und Schüler und Studenten jeden Alters an eben diesen Forschungsprojekten teilhaben lässt. Erstmalig soll ein Raumfahrzeug mit dem Namen Enterprise tatsächlich ins Weltall geschossen werden. Über 100 Schüler- und Studentenexperimente sollen so im Weltall ausgeführt werden. Das Corona Magazine konnte exklusiv mit den Hauptverantwortlichen sprechen.

Fernsehen
•    Mr. Tagomi ist noch da – Die Pilotfolge der Fernsehserie The Man in the High Castle
•    TUBEnews – Nachrichten aus der Welt der Fernsehröhre
•    Die phantastischen TV-Tipps im Februar
Kino
•    Neu im Kino: Into the Woods & Jupiter Ascending
•    Kino-Vorschau: Neuerscheinungen im Februar
•    Mara und der Feuerbringer – Ein Journalist im Vulkan
Literatur in Print & Audio
•    Es begann mit Perry Rhodan – Der deutsche Science-Fiction-Autor Andreas Suchanek
•    Schuster, bleib bei deinen Leisten: Jim Lees Divine Right
•    Neuerscheinungen für Phantastik-Leser
•    Kurzgeschichte des Monats
Fandom
•    Projekt Exodus – Battlestar Galactica als Bildungs-Liverollenspiel
Weitere Inhalte
•    Phantastische Spiele: Firefly – Das Spiel
•    Wissenschaft: Der Quantenrückprall
•    Neuigkeiten aus der Welt des Klingonischen

(Quelle: Verlagsaussendung vom 5-2-2015)

 

Verlag in Farbe und Bunt: Corona – Masters of Fiction

Corona Alien
eCover-Ansicht

Das CORONA MAGAZINE präsentiert
MASTERS OF FICTION 1: WORLD OF ALIEN

Von Menschen, Königin und Xenomorphs
vierteljährlich erscheinendes E-Book-Magazin
ISBN 978-3-941864-25-2
UVP: EUR 3,99
ca. 222 Seiten (vom Gerät abhängig)
Überall da, wo es E-Books gibt.

Zum Beispiel hier: Amazon.de, iTunes, beam, ‚txtr, buch.de, Thalia, buecher.de, Hugendubel und PaperC

In der Reihe „Corona Magazine präsentiert: MASTERS OF FICTION“ stellen wir alle drei Monate jeweils ausführlich ein Thema oder Franchise aus der Phantastik vor, das Filmgeschichte schrieb, Generationen prägte und sein Genre nachhaltig beeinflusste – und aus der Popkultur heute nicht mehr wegzudenken wäre.

Mit „MASTERS OF FICTION 1: World of Alien – Von Menschen, Königin und Xenomorphs“ widmen sich Elias Albrecht, Eric Zerm und weitere Corona Magazine-Autoren einem der bedeutendsten Sci-Fi-Klassiker der Filmgeschichte.

Continue reading „Verlag in Farbe und Bunt: Corona – Masters of Fiction“

 

Verlag in Farbe und Bunt: Corona 01/2015 erschienen

Corona 1/2015
eCover-Ansicht

Die Ausgabe 01/2015 des Corona Magazines ist als E-Book erschienen und ab jetzt kostenlos in allen großen Online-Stores, wie beispielsweise bei Amazon, Google Play, ‚txtr, buch.de, buecher.de, Hugendubel, PaperC oder auch beam abrufbar.

Inhalt:

Fernsehen

  • Das Lexikon der phantastischen Serien, Teil 1
  • TUBEnews – Nachrichten aus der Welt der Fernsehröhre
  • Die phantastischen TV-Tipps im Januar

Kino

  • Wie alles begann – Prequels und ihre Folgen, Teil 1
  • Kino vs. Buch: Der nicht mehr ganz so kleine Hobbit
  • Heimkino: Star Wars: The Clone Wars, die letzte Staffel

Literatur in Print & Audio

  • Neu und zum Lesen: Masters of Fiction #1 – Das Universum von Alien
  • »It’s politics, stupid!« – Military SF als politische Literatur
  • Neuerscheinungen für Phantastik-Leser
  • Kurzgeschichte des Monats

Fandom

  • Old School Fanboy

Weitere Inhalte

  • Phantastische Spiele: Kingsport Festival
  • Wissenschaft: Zukunft ganz nah

Gewinnspiel und Alien-Kindergarten