Schlagwort: Bibel

Begleitende Literatur zur Phantastik #79: Die Sakrileg-Verschwörung – Darrell L. Bock

Darrell L. Bock
Die Sakrileg-Verschwörung
Brunnen, Gießen (2006)
ISBN 376551926X
Fakten und Hintergründe zum Roman von Dan Brown

Eine leichtere Kost zur Wochenmitte? Na ja, ganz so leicht ist sie auch wieder nicht. Darrell L. Bock legt sich schon mächtig ins Zeug, um die Hintergründe der Geschichte aufzudecken und Fantasy und Wahrheit zu trennen. Da kommt man schon ganz schön ins Grübeln …


Darrell L. Bock ist ein ausgewiesener Spezialist zum Theme „historischer Jesus“ und weiß, wovon er spricht. Aber auch wenn hier viel Wissenschaft im Spiel ist, so versteht er es doch, die Bezüge in einer gut lesbaren und verständlichen Sprache darzulegen.

Auf den folgenden Seiten werde ich die verschiedenen in SAKRILEG aufgestellten Behauptungen systematisch untersuchen. Als Professor für Neues Testament habe ich mich intensiv mit den ersten Jahrhunderten des Christentums befasst. Mein Spezialgebiet sind Jesus-Studien. Ich bin Protestant, aber was ich hier zu sagen habe, hat nichts mit protestantisch oder katholisch zu tun; es geht schlicht um den richtigen Umgang mit historischen Fakten und Texten. …

Auszug 'Einleitung', Seite 7-12

Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Das geht, so dick ist es auch wieder nicht. Wem die Bücher von Dan Brown gefallen, der wird auch mit diesem Buch seine Freude haben. Verschwörungstheoretiker allerdings weniger – und das ist gut so, in Zeiten wie dieser …

Bibliographisch: Antiquarisch:Anmerkung(en):weiterführende Links:
  • Darrell L. Bock
  • Die Sakrileg Verschwörung
  • Fakten und Hintergründe zum Roman von Dan Brown
  • Brunnen, Gießen (2006)
  • gebundene Ausgabe, 8°-Oktav
  • 160 Seiten
  • ISBN 376551926X

Kleinster Preis: € 1,00, größter Preis: € 15,10, Mittelwert: € 4,23

(mit einem Klick kannst du dir das aktuelle Ergebnis auf eurobuch.com ansehen)

  • keine

  • [Artikel] Darrell L. Bock in der WIKIPEDIA

Darrell L. Bock (* 1953) ist ein US-amerikanischer, evangelikaler Neutestamentler und Professor für neutestamentliche Studien am Dallas Theological Seminary (DTS) in Dallas, Texas. Seine Forschungsschwerpunkte liegen beim Lukasevangelium und dem jüdischen Umfeld von Jesus. …

Auszug Artikel


  • [Artikel] Dan BRown in der WIKIPEDIA

Daniel „Dan“ Brown (* 22. Juni 1964 in Exeter, New Hampshire) ist ein US-amerikanischer Thriller-Autor. …

Auszug Artikel


  • [Artikel] Kryptex – Zwischen Wahrheit, Fiktion und Verschwörungstheorie – von anonym – auf deutsches-spionagemuseum.de

Das Kryptex genannte Gerät erzählt eine etwas andere Geschichte als die Sammlung des Deutschen Spionagemuseums insgesamt. Denn das gut gesicherte Geheimversteck ist eine reine Erfindung und vor allem durch den Roman The Da Vinci Code (dt.: Sakrileg) aus dem Jahr 2003 und die gleichnamige Verfilmung bekannt. Dan Brown dachte sich das Gerät explizit für seinen Roman aus und verknüpft es geschickt mit dem Rätsel um den Heiligen Gral. Während das mysteriöse Objekt im Buch Leonardo da Vinci zugeschrieben wird, gibt es in Wahrheit jedoch andere Vorbilder, die den Autor möglichweise zu seiner Idee inspirierten. Die Idee von Dan Brown wurde 2004 durch den Kunsthandwerker Justin Kirk Nevins umgesetzt, der den ersten realen Kryptex schuf.…

Auszug Artikel


siehe auch (Auszug):


Die letzten 3 Artikel:


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.

 
 

Kane der Verfluchte – Eine Fantasy-Adaption des biblischen Kain — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy

Es war eine Zeit reich an Zauberern und Adepten dunkler Künste, doch einer war unter ihnen der größte. Es war eine Zeit der Krieger und der Schwertkämpfer, doch einer war stärker als alle. Seine mächtige Gestalt wirkte wie ein Relikt aus grauer Vorzeit. Sein Haar war rot wie das Blut seiner Feinde. Und in seinen […]

über Kane der Verfluchte – Eine Fantasy-Adaption des biblischen Kain — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy


Siehe auch: