Fantasy #11 – Fluchtliteratur oder Realitätskritik?: Die Erfindung von Alice im Wunderland – Peter Hunt

Peter Hunt
Die Erfindung von Alice im Wunderland
WBG Theiss, Darmstadt (2021)
ISBN 9783806242645

Wie alles begann …

Ccharles Lutwidge Dogson alias Lewis Carroll schrieb vier „Alice“-Bücher. Diese gehören zu den meistzitierten, am häufigsten angeführten und bekanntesten englischsprachige Büchern. …


Es gibt eine handschriftliche Version – „Alice’s Adventures in Wonderland“, dann die publizierte Fassung „Alice’s Adventures in Wonderland“ (dt. Alice im Wunderland), die Fortsetzung „Through the Looking-Glass“ (dt. Alice hinter den Spiegeln und zuletzt „The Nursery ‚Alice‘ (dt. Die kleine Alice) …

Dieses Buch begibt sich auf die Suche nach einem Schlüssel – auch wenn die Aufgabe nicht minder schwierig zu bewältigen ist als der Versuch von Alice, in dem großen Saal von Wunderland den goldenen Schlüssel zu fassen zu bekommen. Wir werden allerhand Schrumpf- und Wachstumsprozesse und Herumgeplantsche über uns ergehen lassen müssen […] Dieses Buch unterzieht die verschiedenen Schichten von Ideen einer näheren Betrachtung, die in die Entstehung der „Alice“-Bücher einflossen …

Auszug 'Vorwort', Seite 9-15

Ein wunderschön illustriertes Buch, mit dem man näher an den Menschen Dogson herankommt und seine Alice-Bücher besser verstehen kann. Informativ und unterhaltsam werden Biographie und Gefühlswelt des eigenwilligen Schöpfers geschildert. Eine unbedingte Kaufempfehlung von mir für jeden Phantasten, auch wenn das hochwertige Buch natürlich seinen Preis hat (siehe „Antiquarisch:“)…

Bibliographisch: Antiquarisch:Anmerkung(en):weiterführende Links:
  • Peter Hunt
  • Die Entstehung von Alice im Wunderland
  • Wie alles begann
  • WBG-Theiss, Darmstadt (2021)
  • gebundene Ausgabe, 4°-Quart
  • deutsche Erstübersetzung
  • 128 Seiten
  • ISBN 9783806242645

Kleinster Preis: € 19,29, größter Preis: € 39,55, Mittelwert: € 28,00

(mit einem Klick kannst du dir das aktuelle Ergebnis auf eurobuch.com ansehen)

  • keine
  • [Artikel] Lewis Carroll in der WIKIPEDIA

Lewis Carroll (* 27. Januar 1832 in Daresbury im County Cheshire; † 14. Januar 1898 in Guildford im County Surrey; eigentlich Charles Lutwidge Dodgson) war ein britischer Schriftsteller des viktorianischen Zeitalters, Fotograf, Mathematiker und Diakon…

Auszug Artikel


  • [Artikel] Alice im Wunderland in der WIKIPEDIA

Alice im Wunderland (ursprünglich Alices Abenteuer im Wunderland; englischer Originaltitel Alice’s Adventures in Wonderland) ist ein erstmals 1865 erschienenes Kinderbuch des britischen Schriftstellers Lewis Carroll.…

Auszug Artikel


  • [Rezensionen] Rezensionen zu Die Erfindung von Alice im Wunderland – auf vorablesen.de

Geschlagene 150 Jahre alt wird „Alice hinter den Spiegeln“ dieser Tage. Ein Grund sich deren (Entstehungs-)Geschichte einmal näher anzusehen, und das tut Peter Hunt in „Die Erfindung von Alice im Wunderland“. Man könnte sagen, dass Hunt umgerechnet fast jedem Jahr ihrer Existenz eine großformatige Seite und eine Abbildung widmet. …

Auszug 'Lektürehilfe für fortgeschrittene Fans', von zebra


siehe auch (Auszug):


Die letzten fünf Artikel im Blog:


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.

 
 
 
 

 

Kommentar verfassen