Biographien zur Phantastik #14: Autorengruppe“Phantastischer Oberrhein“

Diese schmale Dokumentation bietet biographische und bibliographische Hinweise über die Autorengruppe „Phantastischer Oberrhein“ in Hinblick auf Entstehung, Zusammensetzung und Arbeit der Gruppe …


Jörg Weigand - Autorengruppe "Phantastischer Oberrhein
Jörg Weigand – Autorengruppe „Phantastischer Oberrhein

Jörg Weigand
Autorengruppe „Phantastischer Oberrhein“
Biographische und Bibliographische Hinweise
Eine Dokumetation
Schillinger, Freiburg/Breisgau (2018), Heft A5, 42 Seiten
ISBN 9783891554036

Hervorgegangen ist ein Anthologien-Projekt, das derzeit drei Anthologien herausgebracht hat, aus der Autorengruppe „Phantastischer Oberrhein“, die sich 2005 zum ersten Mal traf und die inzwischen nicht nur im Südwesten eine rege Publikationsaktivität entwickelt hat.

Diese schmale Dokumentation bietet biographische und bibliographische Hinweise über die Autorengruppe in Hinblick auf Entstehung, Zusammensetzung und Arbeit der Gruppe …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 8.50 EUR, größter Preis: 8.50 EUR, Mittelwert: 8.50 EUR


siehe auch (Auszug):

Biographie Biographien zur Phantastik #15: Jules Verne (Dienstag, 28 Januar 2020) - Jules Verne hat wohl jeden der mit Science Fiction in Berührung gekommen ist irgendwann mal berührt und gefesselt. Und sei es nur durch seine berühmtesten Romane, die verfilmt worden sind. Ob "20.000 Meilen unter dem Meer" oder "In 80 Tagen um die Welt". Hier ist die neuerste Biographie …
Biographie Biographien zur Phantastik #16: Hans Christian Andersen (Dienstag, 21 Januar 2020) - Hans Christian Andersen bezeichnete sich als glücklicher Mann. In seinen Autobiographie von 1847 und 1855. aber war ein Leben wirklich so glückhaft? Diese Biographie gibt Auskunft über eine höchst widersprüchliche Persönlichkeit …
Biographie Biographien zur Phantastik #14: Autorengruppe“Phantastischer Oberrhein“ (Dienstag, 27 August 2019) - Diese schmale Dokumentation bietet biographische und bibliographische Hinweise über die Autorengruppe "Phantastischer Oberrhein" in Hinblick auf Entstehung, Zusammensetzung und Arbeit der Gruppe …

Die letzten 10 Artikel:

Fanzine #2 – das schriftliche Fandom: Fantasia, Nr. 27 – EDFC e.V. - Tja, derzeit hält Fantasia bei Nummer 829 und beinhaltet Besprechungen von Science Fiction, Phantastik und Krimi. Dazu kommen Erzählungen und Artikel. Aber, wie sah das Fanzine/Magazin 1986 aus? Hier eine Kostprobe …
Linkliste [NETigkeiten] #25 [Random 7] Sachbücher zur Phantastik — Fragment Ansichten - Dieser Tage fühlt man sich ja irgendwie verpflichtet, eine Top 7 der apokalyptischen Veröffentlichungen herauszubringen oder wenigstens eine Abhandlung über die beliebtesten Viren der Romangeschichte. Damit wäre man am Puls der Zeit. Ich denke allerdings, das haben andere schon ausreichend gelöst, SF Lit beispielsweise. Hm, jetzt, wo ich das schreibe, hätte ich irgendwie auch wieder […]
Linkliste [NETigkeiten] #24 Herr Tumnus aus Narnia – Griechischer Schelm oder britischer Gentleman? (Beitrag von Niklas Görn) — Fantastische Antike – Antikenrezeption in Science Fiction, Horror und Fantasy - In der Welt von Narnia stößt man auf allerhand mythologische Wesen der griechischen Sagen. Es begegnen einem sowohl Kentauren wie auch Minotauren, ein Phönix und Faune bzw. Pane. Unter Letzteren nimmt Herr Tumnus eine besondere Rolle ein. Er ist das erste Wesen, dem Lucy in Narnia begegnet und zu dem sie im weiteren Verlauf eine…
Phantastik #29 – unglaublich, versponnen, wunderbar, großartig: Die unbekannte Seite Michael Endes - Michael Ende bietet wohl ein unerschöpfliches Reservoir an Themen und Möglichkeiten sich mit ihm und der Phantastik zu beschäftigen. So auch diese Masterarbeit …
Intern - Lexikon Begleitende Literatur zur Phantastik #40: Artifizielle Körper – Lebendige Technik - In der Science Fiction sind Begriffe wie "Cyborg", "Hybrid" oder "Android" gang und gäbe und schon seit Jahrzehnten gebräuchlich. Heutzutage sind es aber auch Begriffe, die in er Diskussion über den Posthumanismus nicht wegzudenken sind …
Intern - Lexikon Begleitende Literatur zur Phantastik #39: Aus Politik und Zeitgeschichte – Weltraum - nteressant, was es so alles gibt. Diese Zeitungsbeilage ist mir irgendwie zugekommen und ich war fasziniert über den Inhalt …
Science Fiction - Intern Science Fiction #44 – realistische Spekulation über Möglichkeiten: Vergangene Zukunft - Das Geburtstagskind wurde am 12. März 1940 geboren und ist einer der renommiertesten Science-Fiction-Autoren, die Deutschland aufzuweisen hat. Kurd-Laßwitz-Preisträger, Gewinner des Deutschen Science Fiction Preises und des Deutschen Fantasy Preises…
Intern - Utopie Utopie #24 – der NICHT-Ort in der Sekundärliteratur: Nachhaltige Zukunft - Ein weiteres Buch der Reihe "Deutsche Zukunftsvisionen vor 100 Jahren" von Detlef Münch mit dem wieder zwei vergessene Autoren der frühen deutschen Zukunftsliteratur an Licht geholt werden …
Intern - Lexikon Begleitende Literatur zur Phantastik #38: Der Begriff der Angst - Ja, ich weiß, schwere Kost, aber ich finde, man sollte sich auch mit den Grundlagen des phantastischen Genres auseinandersetzen. Gerade diese grundlegende Emotion, die oft willkürlich und aus heiterem Himmel über uns hereinstürzt hat das phantastische Genre eigentlich anfänglich geprägt. …
Linkliste [NETigkeiten] #23: Interview mit Leo Lukas — Michael Marcus Thurner - Es ist schon wieder eine Weile her, dass ich ein längeres Interview mit PERRY RHODAN-Autor, Kollegen und Freund Leo Lukas geführt habe. Dabei gibt es eine Menge Neuigkeiten zu berichten. Außerdem macht es immer mächtig viel Spaß, mit einem der profiliertesten Kabarettisten Österreichs zu plaudern, der darüber hinaus Bücher schreibt, Regie führt und vielen Nachwuchskollegen […]

Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.
 

Kommentar verfassen