Begleitende Literatur zur Phantastik #10


Schwere Kost. Ein Buch zu Kinder- und Jugendliteratur, grundlegendes zum Drama an sich und trockene Gattungstheorie. Die vorgestellten Bücher sind Quellwerke zu „Fantasy – Theorie und Geschichte, Selbstverlag, 1982“ und bilden sozusagen das Rückgrat. Nicht unbedingt erforderlich, aber wenn man tief in die Materie eindringen will – wichtig …


Gerhard Haas - Kinder- und Jugendliteratur

Gerhard Haas – Kinder- und Jugendliteratur

Gerhard Haas
Kinder- und Jugendliteratur
Zur Typologie und Funktion einer literarischen Gattung
Reclam, Stuttgart (1976), Taschenbuch, 488 Seiten
ISBN 3150102464

Die einzelnen Beiträge spiegeln zum Teil sehr verschiedene Etappen und Positionen der Klärungsprozesses zu der Frage: Was ist  und was soll Kinder- und Jugendliteratur?

Für uns im Speziellen:

  • Göte Klingberg – Die phantastische Kinder- und Jugendliteratur
  • Dietrich Fischer – Detektivgeschichte und Science Fiction als Jugendliteratur (Aspekte des Jugendbuches)

vielleicht auch noch:

  • Heinrich Pleticha – Das Abenteuerbuch

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.94 EUR, größter Preis: 162.17 EUR, Mittelwert: 6.10 EUR


Volker Kotz - Geschlossene und offene Form des Drama

Volker Kotz – Geschlossene und offene Form des Drama

Volker Klotz
Geschlossene und offene Form des Drama
Reihe: Literatur als Kunst
Hanser, München (1980), 10. Auflage, Taschenbuch, 264 Seiten
ISBN 3446120270

Eine ausführliche und abgewogene Gegenüberstellung des Dramas der „geschlossenen Form“ und des Dramas der „offenen Form“, unter Berücksichtigung aller dramatischen Strukturzüge, als da sind Handlung, Zeit, Raum, Personen, Komposition und Sprache …

 

 

 

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 0.96 EUR, größter Preis: 109.36 EUR, Mittelwert: 6.00 EUR


Klaus W.Hempfer - Gattungstheorie

Klaus W.Hempfer – Gattungstheorie

Klaus W. Hempfer
Gattungstheorie
Information und Synthese
Fink, München (1973), Taschenbuch, 320 Seiten
ISBN 3770506448

Das Band bringt in eindringlicher kritischer Auseinandersetzung mit der gattungstheoretischen Diskussion seit der Jahrhundertwende eine Systematik dieser textwissenschaftlichen Teildisziplin.

Behandelt werden: Terminologische Probleme, Unterschied von Objekt- und Beschreibungsebene, Seinsweise der „Gattungen“, Korpusbildung, Strukturierungsverfahren, Differenzierungskriterien, Evolution u.a. …

 

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 6.50 EUR, größter Preis: 53.08 EUR, Mittelwert: 9.17 EUR


siehe auch (Auszug):


 

Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.

 

, , , , , ,

  1. Begleitende Literatur zur Phantastik #12 | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: