Schlagwort: Baum L. Frank

Märchen #2 – Das Wunderbare in der Literatur: Alles über den Zauberer von Oz

Ein Schmuckstück in jeder Bibliothek …

Ein prächtiges Buch, eine interessante Biographie und jede Menge Annotationen. Dieses Buch ist einfach ein Muss für jeden Märchenliebhaber. Mit liebevollen Illustrationen und einer umfangreichen Bibliographie ist es ein Genuss dieses große amerikanische Märchen in einer stillen Ecke zu genießen. Man könnte sich darin verlieren …


L. Frank Hearn - Alles über den Zauberer von OzMichael Patrick Hearn

Alles über den Zauberer von Oz

Europa, Hamburg/Wien (2003), gebundene Ausgabe, 354 Seiten

ISBN 3203755505

Eines der schönsten Bücher die ich seit langem gesehen habe. Die herrlichen Illustrationen und die sehr umfangreichen Kommentare bieten sowohl lehrreiches als auch unterhaltsames in einer unglaublichen Fülle.

Eigentlich ein Muss, wenn man schöne Bücher mag …

Amerikas berühmtestes Märchen und eine der schönsten Geschichten der Welt in seiner ultimativen Edition Als L. Frank Baum seine Geschichte von Dorothy und ihrer Suche nach dem geheimnisvollen Zauberer schrieb, ahnte er nicht, daß sie zu einer der meistgelesenen Geschichten der Welt werden sollte, zu einem Klassiker wie Alice im Wunderland oder Pinocchio, den Erzählungen eines Hans Christian Andersen oder den Märchen der Brüder Grimm. Alles über den Zauberer von Oz bringt den vollständigen Text der Erstausgabe von 1900. Die Gestaltung folge der epochemachenden Chicagoer Originalausgabe, mit allen Illustrationen, Skizzen und Variationen von W. W. Denslow, vielen Fotos sowie 24 Bildtafeln. Durchgehend kommentiert und mit einem ausführlichen Essay über das bewegte Leben des L. Frank Baum, die Entstehung des Zauberers und seiner unvergleichlichen Wirkungsgeschichte von dem weltweit führenden Oz-Kenner Michael Patrick Hearn. Mit einem Geleitwort von Martin Gardner, Herausgeber und Verfasser der Jahrhundertedition „Alles übet Alice“, erschienen im Europa Verlag .

a.a.O., Rückseitententext

I Love it …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: € 17,99, größter Preis: € 68,20, Mittelwert: € 36,29


siehe auch (Auszug):

  1. Begleitende Literatur zur Phantastik #35: Mythos in mythenloser Gesellschaft (Montag, 10 Februar 2020) - in nicht ganz billiges Vergnügen hat meinen Schreibtisch mit Beschlag belegt, aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Nachdem mir das Buch schon einige Male in den Quellenangaben verschiedenster Bücher untergekommen ist, habe ich einfach mit "Augen zu" bei nächstbester Gelegenheit zugeschlagen. …
  2. Biographien zur Phantastik #16: Hans Christian Andersen (Dienstag, 21 Januar 2020) - Hans Christian Andersen bezeichnete sich als glücklicher Mann. In seinen Autobiographie von 1847 und 1855. aber war ein Leben wirklich so glückhaft? Diese Biographie gibt Auskunft über eine höchst widersprüchliche Persönlichkeit …
  3. Phantastik #20 – unglaublich, versponnen, wunderbar, großartig: Phantast 22 – Wüsten (Donnerstag, 17 Oktober 2019) - Gemeinsam mit fictionfantasy.de veröffentlicht literatopia.de circa alle drei Monate das Online-Fanzine "PHANTAST", das sich, wie der Name schon sagt, um die Phantastik in all ihren Ausprägungen dreht. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein! Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten. …

Continue reading „Märchen #2 – Das Wunderbare in der Literatur: Alles über den Zauberer von Oz“