Beiträge getaggt mit Anderson Poul

„Der Zauber des Nordens“: Einleitungen zu „Das geborstene Schwert“ – Nordlicht

01-cover-broken-sword-anderson-poulDies sind die Einleitungen und Vorwörter des amerikanischen Herausgebers Lin Carter, des deutschen Lektors Helmut Pesch und des Autors selbst zu Poul Andersons erstmals 1954 veröffentlichtem Roman „Das geborstene Schwert“ („The Broken Sword“) in der 1971 vom Autor überarbeiteten Fassung, die erstmals 1987 in dieser deutschen Übersetzung von Rosemarie Hundertmarck veröffentlicht wurde. …

über „Der Zauber des Nordens“: Einleitungen zu „Das geborstene Schwert“


Siehe auch:

, , , , , ,

2 Kommentare

%d Bloggern gefällt das: