Biographien zur Phantastik #10


Ein Standardwerk, dass wohl nun abgelöst werden wird, Essays über den Poet des Grauens und solche auch über die seltsamen Welten eines der Größten der Science Fiction. Da riskiert man doch wohl einen Blick? …


Lyon Sprague De Camp - H. P. Lovecraft - Eine Biographie

Lyon Sprague De Camp – H. P. Lovecraft – Eine Biographie

Lyon Sprague De Camp
H. P. Lovecraft – eine Biographie
Festa, Almersbach (2002), gebundene Ausgabe, 640 Seiten
ISBN 3935822480

Ein Standardwerk in Bezug auf H. P. Lovecraft.

Es war die erste alle Aspekte des Lebens und Werks von Lovecraft behandelnde Arbeit, die zwar aus diesen und jenen Gründen kritisiert wurde, bis zum Erscheinen der Lovecraft-Biographie von S. T. Joshi (1996, erweiterte Neuausgabe als I am Providence, 2013) als maßgeblich galt.“ (Wikipedia)

H. P. Lovecraft gehört zu den ganz Großen der Horror-Literatur, ja der fantastischen Literatur überhaupt. Sein Einfluss auf die zeitgenössische Genreliteratur ist kaum zu überschätzen. Doch nicht nur Fantastikautoren setzen sich mit ihm auseinander, Michael Chabon erwähnt ihn in seinem Bestseller Wonder Boys, und der französische Romancier Michel Houellebecq hat ihm mit seinem hundertseitigen Essay Gegen die Welt. Gegen das Leben ein persönliches Denkmal gesetzt. Aber wer war dieser außergewöhnliche Autor wirklich? Die Antwort auf diese Frage findet sich in der Biografie von Lyon Sprague de Camp, und sie beschreibt einen ausgesprochen widersprüchlichen Menschen.

Abgelöst dürfte sie aber erst recht durch das zweibändige Werk von S. T. Joshi, H. P. Lovecraft – Leben und Werk, Band 1 und Band 2, werden.

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 39.00 EUR, größter Preis: 39.00 EUR, Mittelwert: 39.00 EUR


Hans Joachim Alpers - H. P. Lovecraft, der Poet des Grauens

Hans Joachim Alpers – H. P. Lovecraft, der Poet des Grauens

Hans Joachim Alpers (Hrsg.)
H. P. Lovecraft – der Poet des Grauens
Edition Futurum, Band 1
Corian, Meitlingen (1983), Taschenbuch, 202 Seiten
ISBN 3890482015

Im MIttelpunkt steht die Auseinandersetzung mit dem  Werk H. P. Lovecrafts.

Der Band bietet Informationen und kritische Wertungen zu allen wichtigen Werken des Autors sowie einen deutsche Bibliographie seiner Veröffentlichungen.

Hinzu kommen ein Essay, Briefe des  Autors an Freunde sowie Kurzgeschichten …

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 18.46 EUR, größter Preis: 96.24 EUR, Mittelwert: 31.75 EUR


Uwe Antnon - Die seltsamen Welten des Philip K. Dick

Uwe Antnon – Die seltsamen Welten des Philip K. Dick

Uwe Anton (Hrsg.)
Die seltsamen Welten des Philip K. Dick
Edition Futurum, Band 7
Corian, Meitlingen (1984), Taschenbuch, 160 Seiten
ISBN 3890482074

Dieser Band stellt das u mfangreiche Werk des 1982 verstorbenen Philip K. Dick vor, wobei der Schwerpunkt auf seinem Romanwerk liegt.

Neben Essays, Interviews und einer Bibliographie seiner Werke enthält das Buch auch Kurzgeschichten und Briefe Philip K. Dicks.

 

 

 

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 17.00 EUR, größter Preis: 67.37 EUR, Mittelwert: 38.54 EUR


siehe auch (Auszug):


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich.

, , , ,

  1. Spuktakuläre Filmmonster Kapitel 4: Bizarres | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: