Star Wars Überdosis? — Nerdigo


Jedes Jahr ein neuer Star Wars Film, der in den Kinos erscheint, ist dies ein Segen oder doch eher ein Fluch für das beliebte Franchise? Diese Frage stelle ich mir des Öfteren. Jetzt um so mehr nachdem feststeht das nicht nur … eine neue Trilogie entwickelt, sondern auch David Benioffund D.B. Weiss ihres Zeichens Schöpfe, der Game of Thrones TV Serie, weitere Filme entwickeln. Das heißt, uns stehen mindestens 6 neue Kinofilme ins Haus plus die noch offenen. Jedoch ist dies nicht alles, denn auch auf den TV-Bildschirmen soll weiterhin der Sternenkrieg toben.

über Star Wars Überdosis? — Nerdigo – der  ganze Artikel


Siehe auch:

, , ,

  1. #1 von tghbuecher am 23. März 2018 - 17:57

    Stellen wir grundsätzlich fest, dass Han zuerst schoss. Überlegen wir weiter, dass er für die launigen Sprüchen zuständig war (wir erinnern uns das der Corsal Flug in 12 Parsec von ihm absolviert wurde und nicht in 13). Addieren wir dazu noch den Erfolg der beiden Guardians Filme und die Tatsache, das Thor III vollkommen umgeschnitten wurde, ursprünglich sollte er ähnlich düster wie der Zweite sein, dann habe ich große Angst vor dem Kinobesuch. Aber reingehen werde ich natürlich. Schon am Premierentag. Liebgewonne Rituale sind so schwer abzulegen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: