[Rezension] Zwei Welten – Ursula K. Le Guin „Freie Geister“ — Zeichen & Zeiten


„Und zu wissen, dass man sein Leben erfüllt hat, ist seltsam, ungeheuer seltsam.“ Science Fiction führt in der Literatur leider noch immer ein Nischendasein. Dies wird mit Blick in die Buchbesprechungen der Feuilletons und bei regelmäßigen Streifzügen durch die Buchhandlungen erkennbar. Die Regale mit den Titeln sind meist versteckt und müssen sich die räumliche Nähe […]

über Zwei Welten – Ursula K. Le Guin „Freie Geister“ — Zeichen & Zeiten


siehe auch:

, ,

  1. [Rezension] Walter Moers & Florian Biege – Die Stadt der Träumenden Bücher, Teil 2 (Graphic Novel) — Buchperlenblog | Treffpunkt Phantastik
  2. [Rezension] „Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr“ von Walter Moers — Library of little Worlds | Treffpunkt Phantastik
  3. 21.12 Ein Plädoyer der Anthologie – am Beispiel der Märchenspinnerei — ~Schreibtrieb~ | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: