[Medienhinweis] #85: Tolkiens Haus soll ein «Bruchtal» für Schreibende werden – jesus.ch

Die Häuser vieler bekannter Autorinnen und Autoren sind längst Museen

von Hauke Burgarth auf jesus.ch

Nicht mehr ganz neu, aber zur Erinnerung … oder gibt’s was Neues dazu?

jesus.ch - 20210201

Fans des weltbekannten Fantasy-Autoren J. R. R. Tolkien planen, das Haus zu kaufen, in dem er «Der Herr der Ringe» und «Der Hobbit» schrieb. Sie wollen es nicht zu einem Museum machen, sondern zu einem Treffpunkt und Arbeitsplatz für Schreibende. […]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 
 
 

Kommentar verfassen