Neuzugänge #22 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA


Über die Anfänge des englischen Romans, speziell die Gothic Novel, werden einige Worte verloren. Die Ideengeschichte der Astronautik ist Thema und die Erlebbarkeit des Irrealen. Alles begleitende Literatur zum Schmökern …


Karl Heinz Göller - Romance und Novel

Karl Heinz Göller – Romance und Novel

Karl Heinz Göller
Romace und Novel
Die Anfänge des englischen ROmans
Sprache und Literatur-Regensburger Arbeiten zur Anglistik und Amerikanistik, Band 1
Verlag Hans Carl, Regenburg (1972), broschiert, 292 Seiten
ISBN 3418002013

„Romance“ wird im modernen Englisch auch im Sinne von „romantic fiction“ verwendet. Von diesem unspezifischen Gebrauch des Wortes wird im abgesehen.

Wer das Wort gebraucht assoziiert dabei  auch heute noch die Kriterien des Abenteuerlichen, Ritterlichen und Zauberhaften; insbesondere denkt man an ritterliche Erzählungen des Mittelalters, sowie späterer Werke des 16. und 17. Jahrhunderts. …

Im Besonderen hier das Kapitel eben über die Gothic Novel. Göllers Vision war es zu verdanken, dass 1983 der deutsche Mediävistenverband ins Leben gerufen wurde. …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.66 EUR, größter Preis: 115.80 EUR, Mittelwert: 13.45 EUR


Otto Antonia Graf - Was treibt den Menschen zu den Sternen?

Otto Antonia Graf – Was treibt den Menschen zu den Sternen?

Otto Antonia Graf
Was treibt den Menschen zu den Sternen?
Eine Ideengeschichte der Astronautik
Herder, Wien (1977), broschiert, 276 Seiten
ISBN 3210245355

Der langjährige Vorstand des Instituts für Kunstgeschichte an der Akademie der bildenden Künste ist vor allem durch Forschungen und Publikationen zum Werk des Architekten Otto Wagner hervorgetreten?

„Um die Astronautik  zu verstehen, genügt es nicht, ihre technischen Strukturen und Maschinen zu behandeln. Eine umfassende Darstellung wird auch den Lichtschein der Hoffnungen und Ängste zu sehen haben, aus dem sie entspringt!“

Nach eienm ersten Hineinlesen scheint es ein anstrengendes bis verwirrendes Buch zu sein … Mal sehen …

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 1.13 EUR, größter Preis: 156.70 EUR, Mittelwert: 6.00 EUR


Hans Biedermann - Wunderwesen Wunderwelten

Hans Biedermann – Wunderwesen Wunderwelten

Hans Biedermann
Wunderwesen, Wunderwelten
oder die Erlebbarkeit des Irrealen
Sammler, Graz (1980), gebundene Ausgabe, 160 Seiten
ISBN 3853650473

Hans Biedermann (1930-1990) wurde in Wien geboren, wo er Naturwissenschaften und Philosophie studierte. Er war Professor an der Universität Graz und Autor des Dictionary of Symbolism: Cultural Icons und die Bedeutungen dahinter. Das Library Journal bezeichnete dies als „wertvoll die Erläuterung des Esoterischen und des Alltäglichen“.

Wie „wirklich“ können Wesen und Länder werden, die es „nicht gibt“? Was steckt hinter den Yeti-Schneemenschen, den Todesnebel des Bermuda-Dreiecks, den UFOs und Astronautengöttern, Überraschende Einsichten und Antworten …?

Antiquarisch gesichtet: Kleinster Preis: 8.48 EUR, größter Preis: 86.05 EUR, Mittelwert: 24.32 EUR


siehe auch (Auszug):

 


Zur antiquarischen Sichtung wurde eurobuch.com  und diebuchsuche.at benutzt und soll euch zeigen, dass es preisgünstige Möglichkeiten gibt ältere Titel zu erstehen. Reguläre Preise beziehen sich in der Regel auf Amazon.de-Angaben. Alle Preisangaben sind Momentaufnahmen zum Zeitpunkt der Erstellung und selbstverständlich völlig unverbindlich. Inhaltsverzeichnisse der einzelenen Bücher sind in der Regel vorhanden und werden bei Anforderung über die Kommentarfunktion auch gerne zur Verfügung gestellt.

, , , , ,

  1. Neuzugänge #23 – BIBLIOTHECA UNIVERSITAS PHANTASTICA | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: