Linda Müller: Einmal Phantasien und zurück


einmal phantasien und zurück

Cover-Ansicht

Michael Endes Unendliche Geschichte – Hintergründe, literariche Einflüsse und Realitätsbezüge

Die unendliche Geschichte gilt als eines der populärsten Bücher der letzten Jahrzehnte. Von der zeitgenössischen Kritik wurde das Werk jedoch auch mit einiger Skepsis betrachtet. Dass es sich um mehr handelt als um einen gut gemachten Fantasy-Roman für Kinder, zeigt Linda Müller in diesem Buch. Die Autorin bietet einen Überblick über literarische Einflüsse von der Antike bis zur Moderne, über Themen und Geistesströmungen aus verschiedensten Kulturen und Zeiten, die Endes Schaffen geprägt haben, und über seine Bezüge zu Problemen und Gesellschaftsstrukturen der Gegenwart. Auf ihrer Spurensuche fördert Linda Müller viel Überraschendes zutage und ermöglicht neue Varianten der Ende-Rezeption. Dabei zeichnet sie ein Bild des Autors, das ihn nicht als gemütlichen Märchenonkel zeigt, sondern als ernstzunehmenden und bewusst arbeitenden Literaten.
(Quelle: Amazon Artikelbeschreibung)
Siehe auch: Phantastisch! 56, Seite 64

 

  • Taschenbuch: 222 Seiten
  • Verlag: Tectum; Auflage: 1., Aufl. (18. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3828832059
  • ISBN-13: 978-3828832053
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 15 x 1,8 cm

 

, ,

  1. Schritt für Schritt – die Schildkröte bei Michael Ende — ~Schreibtrieb~ | Treffpunkt Phantastik
  2. Christoph Martin Wieland (1733-1813) – Zum 200. Todestag — Felsgraffiti | Treffpunkt Phantastik
  3. Die Erzählung in der Kritik | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: