Körte Mona: Die Uneinholbarkeit des Verfolgten


Die Uneinholbarkeit des  Verfolgten

Cover-Ansicht

Jetzt etwas ganz Spezielles: „Der ewige Jude in der Phantastik“.

Ahsaver, der Ewige Jude, ist eine wirkungsmächtige Denkfigur. Seit seiner Erfindung (1602) wurden ihm verschiedenste Ideologeme unterlegt. Weniger bekannt sind die Dichtungen, die seine Zuschreibungen mittels poetischer Verfahren aufzulösen versuchen. Anhand ausgewählter Werke der europäischen Literatur entwickelt die Autorin eine Alternative zur Motivgeschichte, indem sie die Figur von ihren literarischen Gattungen her bestimmt.

 

  • Taschenbuch: 347 Seiten
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (10. Mai 2000)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593364522
  • ISBN-13: 978-3593364520
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 14,2 x 2,2 cm

 

 

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: