[NETigkeiten] #16 Interview mit Madeleine Puljic — Michael Marcus Thurner

Interview mit Madeleine Puljic in zwei Teilen …

Michael Marcus Thurner hat Madeleine Puljic 2014 bei einem seiner Schreibseminare kennengelernt und sie seitdem nicht aus sen Augen verloren. Kein Wunder daher, dass es jetzt ein zweiteiliges Interview mit der inzwischen sehr erfolgreichen Autorin gibt…

Interview Madeleine Puljic

Madeleine ist mir in den letzten Jahren zur lieben Freundin geworden. Sie war 2014 erstmals als Teilnehmerin bei einem meiner Schreibcamps. Seitdem hat sie sich als Autorin kontinuierlich weiterentwickelt und hat längst im Literaturbetrieb Fuß gefasst.

Im März kommen gleich zwei neue Bücher von ihr auf den Markt. Grund genug, ihr einige Fragen zu stellen. Aufgrund der Länge des Interviews habe ich es gesplittet, der zweite Teil geht morgen online. […]

Auszug Interview

Interview Madeleine Puljic - 2

 

„Durch den Nimbus“ ist bei Piper längst in die zweite Auflage gegangen. Denkst Du bei anhaltendem Erfolg daran, den Dreiteiler auszuweiten, oder ist das Thema für Dich mit dem dritten Band durch? […] Auszug Interview


Anmerkung(en):weiterführende Links:
  • keine
  • [Homepage] Seite von Madeleine Puljic – madeleinepuljic.at

Geboren wurde ich am 17. März 1986 in Steyr (Oberösterreich) als Madeleine Vielhaber. Nach mehreren Jahren als Grafikerin in Wien lebe ich nun seit 2017 in Hamburg und widme mich voll und ganz dem Schreiben.[…]

Auszug Artikel


  • [Artikel] Madeleine Puljic auf WIKIPEDIA

Sie hat 2005 an der HBLA für künstlerische Gestaltung in Wien einen Abschluss erworben, darauf folgte ein zweijähriges Kolleg für IT-Management. Seit 2017 lebt und arbeitet sie in Hamburg.[…]

Auszug Artikel


  • [Artikel] Madeleine Puljic auf perry-rhodan.net

Madeleine Puljic kam erst relativ spät mit der PERRY RHODAN-Serie in Kontakt – durch die Schreibseminare, die der PERRY RHODAN-Autor Michael Marcus Thurner veranstaltet. Bei einem der allabendlichen Tischgespräche, in denen es durchaus auch um halutische Gesänge, den Tod einer wichtigen Hauptfigur und den detaillierten Aufbau eines Raumschiffes gehen konnte, sprang der Funke schnell über.[…]

Auszug Artikel


… und zu den letzten Artikel im Blog:


Die Links wurden bei Aufnahme einmal überprüft auf unerwünschte Inhalte. Auf Änderungen der Link-Inhalte nach Aufnahme in den veröffentlichten Korpus habe ich keinen Einfluss. Sollten unerwünschte Inhalte also trotz Prüfung vorkommen, so verständigen Sie mich bitte, damit ich den Link entfernen kann. Die vorhandenen Bild- und Textzitate dienen lediglich zur Information über den verlinkten Inhalt und sollen keinesfalls Rechte der tatsächlichen Verfasser schmälern.


 

Kommentar verfassen