Das Book-Tuber Problem — David Schwamborn


YouTube ist eine Plattform, die sich stets als offen für jeden präsentiert. Auch für die Literatur und dadurch hat sich etwas, dass die Anhänger gerne als eine Subkultur sehen würden, aber die keine ist, entwickelt: Die Book-Tuber. Durch ein „Gespräch“ mit einer Autoren-Kollegin vertiefte ich die Thematik der Booktuber und möchte meine Probleme mit ihnen […]

über Das Book-Tuber Problem — David Schwamborn


siehe auch:

, , ,

  1. Was macht eigentlich Literaturwissenschaft — ~Schreibtrieb~ | Treffpunkt Phantastik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: