Herbstprogramm 2017: Blanvalet und Penhaligon


Blanvalet wagt im Herbstprogramm 2017 wenig Neues in der Fantasy-Literatur, sondern führt mehr Bekanntes fort…

Der Fantasy Weblog

Blanvalet wagt im Herbstprogramm 2017 wenig Neues in der Fantasy-Literatur, sondern führt mehr Bekanntes fort. Bei Penhaligon ist man hingegen auf der Suche nach einem neuen Zugpferd auf Robin Hobb gestoßen.

Ursprünglichen Post anzeigen 475 weitere Wörter

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: