Endter Heike meint …

Science Fiction ist …

  • „… das Genre, in dem das Fantastische verbunden ist mit der logischen Reflexion über mögliche Welten. Mittels des Fantastischen wird ein Raum geschaffen, um Ideen möglicher Gesellschaftssysteme zu diskutieren, um zu zeigen, wie gesellschaftliche Utopien kollektiv oder in losen Formationen umgesetzt werden können. …“(Quelle: Endter Heike: Ökonomische Utopien und ihre Bilder in Science-Fiction-Filmen, Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg (2011), Seite 14)
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: