Endter Heike meint …

Science Fiction ist …

  • „… das Genre, in dem das Fantastische verbunden ist mit der logischen Reflexion über mögliche Welten. Mittels des Fantastischen wird ein Raum geschaffen, um Ideen möglicher Gesellschaftssysteme zu diskutieren, um zu zeigen, wie gesellschaftliche Utopien kollektiv oder in losen Formationen umgesetzt werden könnten. …“

(Quelle: Endter Heike: Ökonomische Utopien und ihre Bilder in Science-Fiction-Filmen, Verlag für Moderne Kunst, Nürnberg (2011), Seite 14)

 

3 thoughts on “Endter Heike meint …”

Kommentar verfassen