Steinmüller Karlheinz meint …

Science Fiction ist …

  • …Literatur, die den wissenschaftlichen, technischen und teilweise auch den sozialen Fortschritt thematisiert, und als solche ein ideologischer Reflex auf die industrielle Revolution. Sie wurzelt im Humanismus desjenigen Jahrhunderts, in dem die auf Anwendung der Wissenschaft basierende Fortschrittsidee das gesellschaftliche Bewußtsein durchdrang.
    Quelle: Die Geburt der Science-Fiction aus dem Geist des 19. Jahrhunderts, Seite 8-9 in Science Fiction – Essays, Olaf R. Spittel (Hrsg.), Mitteldeutscher Verlag, 1987
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: